Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Problem mit Vermittlungsvorschlag

Job - Netzwerk Job, Netzwerk


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2009, 17:37   #1
andre85->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 128
andre85
Standard Problem mit Vermittlungsvorschlag

Hallo an Alle!

Also ich hab morgen bei einer zeitarbeitsfirma ein vorstellungsgespräch welches mir von der Agentur als vermittlugsvorschlag ohne rechtsfolgebelehrung vorgeschlagen wurde. Zu meiner situation ich bin seit mai arbeitslos beginne aber am oktober ein studium! (zusage ist für studium schon da) nun soll ich bei einer zeitarbeitsfirma beschäftigt werden bis dahin... so weit net schlecht nur soll ich über diese zeitarbeitsfirma in eine firma wo ich schon als mitarbeiter war aber damals war ich befristet fest eingestellt. Hatte in der firma keine priobleme aber möchte dort nicht wieder hin aufgrund der umstände, dass ich da als zeitarbeiter hin soll..

kann ich diese stelle ablehnen?? oder was kommt auf mich zu was soll ich da jetzt nach dem bewerbungsgespräch tun??

vielen dank für antworten
andre85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 18:06   #2
Braunes Hartz
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Braunes Hartz
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 333
Braunes Hartz
Standard AW: Problem mit Vermittlungsvorschlag

Zitat von andre85 Beitrag anzeigen
Hallo an Alle!

Also ich hab morgen bei einer zeitarbeitsfirma ein vorstellungsgespräch welches mir von der Agentur als vermittlugsvorschlag ohne rechtsfolgebelehrung vorgeschlagen wurde. Zu meiner situation ich bin seit mai arbeitslos beginne aber am oktober ein studium! (zusage ist für studium schon da) nun soll ich bei einer zeitarbeitsfirma beschäftigt werden bis dahin... so weit net schlecht nur soll ich über diese zeitarbeitsfirma in eine firma wo ich schon als mitarbeiter war aber damals war ich befristet fest eingestellt. Hatte in der firma keine priobleme aber möchte dort nicht wieder hin aufgrund der umstände, dass ich da als zeitarbeiter hin soll..

kann ich diese stelle ablehnen?? oder was kommt auf mich zu was soll ich da jetzt nach dem bewerbungsgespräch tun??

vielen dank für antworten
andre85, hier gibts sicher einige Spezialisten, die Dir da weiterhelfen können, ich gehöre leider nicht dazu. Die werden Dich aber nicht so leicht finden können, wenn Du im "Off-Topic" postest. Du solltest auch Deine Geheimnisse etwas mehr lüften, ob Du im Alg I oder im ALG II bist, warum Du zu der Firma eigentlich gern hinwillst, aber nicht als Zeitarbeiter (niedrige Bezahlung, Sklavenstatus, etc.). Eine antwortende Frage drängt sich mir dann gerade auf: Kannst Du bei der Firma nicht befristet wieder eine Direktanstellung erreichen ? Will die "Agentur" vielleicht sogar das erreichen, bzw. anstoßen ? Du kannst die doch mal direkt ansprechen und auch sachte andeuten, daß dein Arbeitseifer sich schon auch danach bemisst, wie Dein Status und Deine Bezahlung ist. Für die bist Du als Zeitarbeiter wahrscheinlich sogar um einiges teurer. Ansonsten bin ich für solche arbeitsrechtlichen Fragen zu unbewandert, andere können das besser.
__

"Arbeit macht frei !"... nein, sie versklavt. Bitte lesen: Manifest gegen die Arbeit - eine fundierte Analyse des Arbeitsirrsinns und eine Watsche für die braunen und braunroten Arbeitsanbeter. Arbeit ist kein Selbstzweck ! Sind wir Irre, die eine "Beschäftigung" brauchen, weil wir sonst "durchdrehen" ?

Hey, Internet, I'm back !
Braunes Hartz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 18:27   #3
andre85->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 128
andre85
Standard AW: Problem mit Vermittlungsvorschlag

danke für den tipp!
andre85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 19:14   #4
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Problem mit Vermittlungsvorschlag

Ohne Rechtsfolgebelehrung keine Sanktionsmöglichkeit. Man kann also in Erwägung ziehen, Ablage P zu benutzen.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 19:52   #5
Kalkulator->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.08.2008
Beiträge: 1.110
Kalkulator Kalkulator Kalkulator Kalkulator
Standard AW: Problem mit Vermittlungsvorschlag

Es ist problemloser nicht hinzugehen als hinzugehen und dann eventuell abzulehnen oder zu vereiteln.
Kalkulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 20:17   #6
andre85->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 128
andre85
Standard AW: Problem mit Vermittlungsvorschlag

naja hingehn werd ich weil ich ja den termin scho gemacht habe um wenigstens guten willen zu zeigen, Zudem kann ich nach einem bewerbungsgespräch glaubwürdig mein ablehnen begründen 2 gründe hab ich ja schon von vorne herein zum einen, dass ich in der firma schon war und zum anderen das die zaf nicht besonderst gut zahlt
andre85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 20:24   #7
Braunes Hartz
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Braunes Hartz
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 333
Braunes Hartz
Standard AW: Problem mit Vermittlungsvorschlag

Zitat von andre85 Beitrag anzeigen
Zudem kann ich nach einem bewerbungsgespräch glaubwürdig mein ablehnen begründen 2 gründe hab ich ja schon von vorne herein zum einen, dass ich in der firma schon war und zum anderen das die zaf nicht besonderst gut zahlt
Das sind Ablehnungsgründe für Dich persönlich, aber nicht für's Amt.
__

"Arbeit macht frei !"... nein, sie versklavt. Bitte lesen: Manifest gegen die Arbeit - eine fundierte Analyse des Arbeitsirrsinns und eine Watsche für die braunen und braunroten Arbeitsanbeter. Arbeit ist kein Selbstzweck ! Sind wir Irre, die eine "Beschäftigung" brauchen, weil wir sonst "durchdrehen" ?

Hey, Internet, I'm back !
Braunes Hartz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 20:29   #8
andre85->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 128
andre85
Standard AW: Problem mit Vermittlungsvorschlag

da es sich um einen vermittlungsvorschlag OHNE rechtsfolgebelehrung handelt kann ich diesen ablehnen... so wurde es mir von einem mitarbeiter des arbeitsamtes gesagt wollte hier nur wissen ob und wie ich mich nach dem bewerbungsgespräch verhalten soll z.B. ob ich wenn mir das nicht zusagt das während des bewerbungsgespräches deutlich mach oder danach ein tag später telefonisch mache oder wie ich dies alles handhabe
andre85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 20:33   #9
andre85->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 128
andre85
Standard AW: Problem mit Vermittlungsvorschlag

zudem wäre meine frage was ich als begründung nehmen kann wenn ich ablehne also für mich macht es irgendwie kein sinn das ich ablehnen darf eine begründung nenne die aber nicht zählt
andre85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 20:54   #10
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Problem mit Vermittlungsvorschlag

Wurde ja schon geschrieben: ob du dort überhaupt hingehst, ist dir überlassen - und wenn, dann natürlich nur bei Erstattung deiner Reisekosten.

Wann und wie du absagst, ist ebenfalls dir überlassen. Wenn du einen Grund nennen willst, dann ist wahrscheinlich ein allgemeiner Grund am problemlosesten - also etwa "mir ist beim Gespräch klargeworden, daß die Stelle für mich doch nicht geeignet ist". Da kann sich jeder dazu denken, was er will, und das ist eigentlich ja auch nicht falsch.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 20:59   #11
andre85->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 128
andre85
Standard AW: Problem mit Vermittlungsvorschlag

danke gurkenaugust reisekosten erstattungs antrag oder wie der wisch heißt hab ich schon zuhause liegen war das erste was ich beantragt habe des lass ich morgen ausfüllen und geb des wieder ab damit hat sich des für mich gegessen. Die begründung find ich auch nicht schlecht besser als die die ich nennen wollte weil man mich dann aufgrund von konkreten aussagen drauf festnageln kann MIR bereitet nur kopfschmerzen, dass ich bei der firma schon war und das man mich dann bei ner absage drauf anhaut ja warum und weshalb da waren sie doch schonmal da gabs doch keine probleme zudem hätten sie dann dort erfahrung und und und ...
andre85 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
problem, vermittlungsvorschlag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vermittlungsvorschlag Rick ALG II 34 05.10.2011 01:52
Vermittlungsvorschlag PAV/ZAF JustMe Allgemeine Fragen 0 29.05.2009 10:16
Vermittlungsvorschlag ZAF Philas Allgemeine Fragen 7 18.05.2009 22:44
vermittlungsvorschlag alpi68 Ein Euro Job / Mini Job 11 25.09.2006 19:25
Vermittlungsvorschlag panda28 Ein Euro Job / Mini Job 32 06.09.2006 06:11


Es ist jetzt 11:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland