Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zeitarbeit die xte

Job - Netzwerk Job, Netzwerk


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2008, 15:14   #1
Hawk321
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.10.2005
Beiträge: 196
Hawk321 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Zeitarbeit die xte

Hallo Forum,

hab mich als Kfzler bei einer ZA in Berlin beworben (komme aber ganz aus den Sueden der Republick). Einsatz waere angeblich langfristig in den Niederlanden mit ca 2000,- Euro Netto + freie ausgestattete Unterkunft....

Ok.

2 Tage spaeter bekomme ich einen Anruf, ich solle bitte naechste Woche (in der Vergangenheit) zu einem Vorstellungsgespraech vorbei kommen und eventuell den Vertrag gleich unterschreiben. Angeblich waere der Einsatz fuer sofort...

Wollte eine zusage der Fahrtkosten haben, den 1600 km und Uebernachtung kann ich nicht bezahlen (bin im Erwerb, dennoch knapp bei Kasse).
Tja, der Disponent meinte, er mache das eigentlich nicht, wuerde es allerdings mit seinen Chef besprechen und sich in den naechsten 2 Tagen zurueckmelden. Ob die den Vertrag vielleicht vorweg per Email schicken koennten....auch das ginge nicht....
Eine Rueckmeldung kam nicht...Anrufe meiner seits, gingen in ein 24h leerzeichen rein.

________________________________________________________________

So, mich bei einem privaten Vermittler beworben (kein Schein noetig gewesen) fuer eine andere Stelle als Kfzler bei einem deutschen Autobauer....Lohn ca. 1800-2000 Euro netto....keine Unterkunft.
Der Einsatz waere ebenfalls weit von meiner Heimat entfernt, doch bei dem Gehalt, waere ein Appartment oder sowas bezahlbar. wuerde auch ueber ZA laufen.

Bekam dann einen Anruf von der gleichen Berliner ZA wie oben schon geschieldert.
Auf meine ca 2 Wochen zurueckliegende Bewerbung, konnte sich der Disponent (gleicher) nicht erinnern....
Wieder sollte ich kurzfristig nach Berlin fahren, wieder die gleiche Leier mit den Fahrtkosten (alles erst auf Anfrage).Wieder waere es ein Job, der in kurzer Zeit anfaengt.....
Informationen ueber die genaue Laenge des Einsatzes...wusste er nicht. Nur der Kommentar "wenn der zu ende geht, haben wir was anderes"....(0815 ZA Ausrede)
Informationen oder Hilfe zu einer Unterkunft...nur Achselzucken...Zitat:"Ich kann nur durch eigene Recherche vielleicht was finden, sonst nicht".

D.H. die suchen Bundesweit Leute, ohne fuer eine Unterkunft zu sorgen?
Ohne das man da etwas hat, egal ob man das selbst bezahlt!?

Als ich das Thema Fahrtkosten erneut ansprach....
Kommen Sie am bestenn auf uns zurueck, wenn Sie Arbeitslos werden, das Amt zahl schon die Kosten."
Aha...also aufeinmal doch nicht mehr kurzfristig?
Meinte, das Amt zahlt auch nicht alle Kosten, das waere limitiert! Und bei dieser Entfernung kann ich nicht einfach so fahren.....

Tja....das Gespraech wurde schnell von seitens der ZA beendet....!!!
Ein Rueckruf beim Vermittler brachte auch nichts...ich koenne ja die Kosten auf der Steuer ansetzen...


Was soll ich davon halten???? Staat zahlt mal wieder? Irgendwie ist das unprofessionell und zeugt ohne jegliches Konzept.
Was soll ich machen? auf gut glueck hinfahren, obwohl es bis zum Himmel stinkt?
Auf selbststaendiger Basis etwas suchen? HA, als wenn das so einfach waere, insbesonder in einem Zeitraum von 3 Wochen!
Es ist kein Einzelfall, insbesondere die ZA's und Vermittler die staendig Bundesweit in den Jobboersen inserieren fuer Stellen, die teils Jahre drin sind....kotzt mich so an.

Amt und Zoll tun nichts, und es interessiert die auch nicht. Nichtsaussagende Stellenangebote als X fuer X Kunden blabla...wenigstens die "staatliche" Stellenboerse beim Amt sollte meiner Meinung nach frei von solchen Angeboten sein....
__

Ich kann gar nicht so viel Essen wie ich auf Deutschland kotzen muss
Hawk321 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
zeitarbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Letzter Weg Zeitarbeit? Hotti Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 2 03.11.2008 11:28
zeitarbeit am3006 Job - Netzwerk 22 06.04.2008 12:17
Zeitarbeit BinBaff ALG II 8 29.11.2007 10:06
Zeitarbeit Schlaufuchs Ü 50 9 24.08.2007 21:26
Zeitarbeit? Marco* Allgemeine Fragen 3 11.07.2007 13:33


Es ist jetzt 17:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland