Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Jobbörsen im Internet?

Job - Netzwerk Job, Netzwerk


Danke Danke:  3
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2008, 13:31   #1
darkside->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 13
darkside
Standard Jobbörsen im Internet?

Hallo alle zusammen..

ich bin neu hier im Forum. Ich bin 24 und komme aus Hamburg. Ich habe eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich abgeschlossenen und nun auf Jobsuche.. leider nicht sonderlich erfolgreich..

Habt ihr erfahrungen mit jobbörsen im Internet gemacht? kann man die nutzen? sind die gebührenpflichtig? welche sind die besten? was empfehlt ihr guten gewissens?

schonmal danke für eure hilfe..
darkside ist offline  
Alt 27.11.2008, 14:10   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.310
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

meinestadt.de ist ganz ok. Sie greift auf das Angebot der Arbeitsagentur zurück, ist allerdings wesentlich besser sortiert.
Im Prinzip kannst Du fast jede nehmen (sollten aber unbedingt umsonst sein). Was die Angebote beinhalten kannst Du eh nur telefonisch vorab erfragen. Du solltest also unbedingt die Telefonnummern herausbekommen und mit jemand sprechen, die/der für die Stelle verantwortlich ist.
Dann ist es auch einfacher mit der Bewerbung, weil du dich als erstes für das Telefongespräch bedanken kannst.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 27.11.2008, 14:56   #3
avalon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 920
avalon
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Einfach mal zwei Adressen:

Jobs finden. Karrierechancen verbessern. Ihr neues Leben ruft. | monster.de
stellenanzeigen.de - Stellenangebote & Jobs für Führungskräfte und Fachkräfte in Deutschland, Stellenmarkt


Beide ganz gut brauchbar! man kann sogar ein Suchprofil anlegen und bekommt dann alle entsprchenden Angebot per Mail zugeschickt! Und kostenlos sind die auch!

In solchen Jobbörsen sind zwar vorrangig Stellen für Akademiker/Berufserfahrene Fachkräfte zu finden, aber gerade im kaufmännischen Bereich sind auch ander Jobs dazwischen!
avalon ist offline  
Alt 27.11.2008, 20:41   #4
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Ansonsten noch eine Meta-Suchmaschine: kimeta.de
Und eine, die Firmenseiten abgrast: jobs.de

Nicht empfehlen kann ich kijiji.de, da gibt es für mein Empfinden richtig viel Müll.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 28.11.2008, 10:58   #5
Sieghelm
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sieghelm
 
Registriert seit: 28.11.2006
Beiträge: 193
Sieghelm
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Speziell für Hamburg ist der Stellenmarkt im Hamburger Abendblatt zu empfehlen. Anzeigenmärkte auf abendblatt.de
oder www.arbeiten.de
Sieghelm ist offline  
Alt 28.11.2008, 12:58   #6
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Ach ja Sieghelm, wo du arbeiten.de erwähnst - dort spiegeln einige Unternehmen ihren kijiji.de-Schrott - zumindest für unsere Stadt.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 28.11.2008, 13:31   #7
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Nach und nach werden immer mehr Jobbörsen von monster.de aufgefressen.
Im Grunde sind solche Jobbörsen nichts Schlechtes,- jedenfalls die, die nur vom Arbeitgeber, nicht vom Arbeitssuchenden abkassieren.
Allerdings sind viele Angebote in diesen Börsen die selben, wie woanders auch,- und nicht selten überlagert.
Das bedeutet: Bevor man für ein Angebot in einer solchen Jobbörse eine Bewerbung anfängt, empfiehlt es sich, auf der originalen Webseite des Arbeitgebers nachzugucken, ob die Stelle da noch steht,- aber in jedem Fall kurz anzurufen,- ob die Stelle noch frei ist,- und, wenn ja, dann sich den Gesprächspartner zu notieren. Dann sich auf das Gespräch dankend im Anschreiben beziehen, - macht sich besser.
Das schrieb ja auch Martin Behrsing bereits.
Rounddancer ist offline  
Alt 28.11.2008, 17:36   #8
Sieghelm
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sieghelm
 
Registriert seit: 28.11.2006
Beiträge: 193
Sieghelm
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Ach ja Sieghelm, wo du arbeiten.de erwähnst - dort spiegeln einige Unternehmen ihren kijiji.de-Schrott - zumindest für unsere Stadt.

Mario Nette
Einen guten Job bei kijiji.de finden, ist wie die Nadel im Heuhaufen suchen. Ist eben ein Marktplatz für Jobs die überwiegend als nicht seriös gelten.
Sieghelm ist offline  
Alt 28.11.2008, 19:48   #9
Ela
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ela
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Sachsen
Beiträge: 552
Ela
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

das kann ik nur bestätigen. Da bekommst eher ne Waschmaschine, Kühlschrank und Co, als wie nen Job, von vernünftiger Arbeit ganz zu schweigen. Ach ja, ich unterscheide zwischen Arbeit( sein monatliches Auskommen haben) und Job (1EuroJob, AusbeuterJob(ZAF) und Konsorten.

gruss Ela
__

"Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du."
Mahatma Gandhi

Der Moderne Satzbau:
Subjekt, Prädikat, Beleidigung, Alter!

Ela ist offline  
Alt 28.11.2008, 19:53   #10
Hartziger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Jobbörsen und das Internet im allgemeinen wird für mich immer uninteressanter und unübersichtlicher. Gezielt Informationen zu suchen und zu finden ist mitlerweile fast unmöglich.
 
Alt 28.11.2008, 20:23   #11
darkside->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 13
darkside
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

moin..

erstmal vielen dank an euch alle für die zahlreichen posts!!

kijii.de ist auch nicht so meins.. bei monster.de ist mir das auch alles viel zu unübersichtlich..

habe mich gestern abend mal bei XXXXXXXXXX eingeloggt. das wirkt auf den ersten blickt ziemlich vernünftig.. das beste an der nummer ist, dass man seine persönlichen nicht wieder und wieder in diese masken eintragen muss.. hab mich da mal ein wenig schlau gelesen.. die nummer nennt sich wohl "intelligentes system" oder so ähnlich.. jedenfalls merkt die sich deine daten und deine "vorlieben".. wenn man da was ausläst, wird das im nächsten vorschlag berücksichtigt.. etc..

hat einer von euch dort schon erfahrungen gemacht?
darkside ist offline  
Alt 28.11.2008, 20:34   #12
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Hast Du auch mal bei Stellenangebote, Jobs, Jobsuche, Stellensuche - JOBworld geschaut?
 
Alt 29.11.2008, 11:40   #13
bonica
Elo-User/in
 
Benutzerbild von bonica
 
Registriert seit: 27.07.2006
Ort: Fürth
Beiträge: 149
bonica
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Oh meine Lieblingsstellenbörse ist JobRobot.de. Ist allerdings eher eine Jobsuchmaschine. Ansonsten Arbeit-Regional.de
Der Umgang ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, dann aber kann man ganz gezielt suchen.

Letztens habe ich ein Dokument der im Internet endeckt, indem auf knapp 6 Seiten alle Jobbörsen mit Klassifizierung eingetragen sind (Anhang)

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Arbeit-und-Stellensuche.pdf (230,2 KB, 389x aufgerufen)
__

Harz war schon immer etwas Anhaftendes, aber mit dem Hartz von heute wird man geleimt wie nie zuvor!
© Willy Meurer, (*1934), deutsch-kanadischer Kaufmann, Aphoristiker und Publizist, M.H.R. (Member of the Human Race), Toronto
bonica ist offline  
Alt 29.11.2008, 14:59   #14
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 4.676
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Jobscanner - Jobsuchmaschine für Unternehmenswebsites


Für den öffentlichen Dienst gibt es einen speziellen Stellenanzeiger
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 30.11.2008, 21:12   #15
darkside->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 13
darkside
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

hi ..

ich bin ehrlich gesagt nicht so ein großer fan von diesen suchrobotern.. da sind so viele fehler und falsche einträge mit dabei.. das ist unglaublich..
generell wollte ich nur mal gefragt haben, da ich mich auf "die arbeit" mit nur einer jobbörse konzentrieren wollte..
ich denke ich werde jetzt bei careerbuilder bleiben.. die treffer dort werden immer genauer und genauer..

so.. jetzt erstmal nen heissen tee und weiter auf jobsuche.. wünsche euch nen schönen abend und nochmal danke für die viele hilfe und die tipps..
darkside ist offline  
Alt 30.11.2008, 23:27   #16
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Hehe @darkside, du bist dir jetzt aber schon bewusst, wie das in dem Thread hier wirkt?: 4 Beiträge, 3 davon bezüglich Jobbörsen und deine Wahl fällt auf die eine, die du weiter vorn genau beschrieben hast ...

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 01.12.2008, 01:19   #17
darkside->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 13
darkside
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

oh.. peinlich..

ich wollte hier keine schleichwerbung machen..

dann bin ich halt ab sofort auch für jobrobot.de, monster.de und alle anderen.de´s die es noch so gibt..

besser??
darkside ist offline  
Alt 06.12.2008, 19:20   #18
LOOM->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 10
LOOM
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Hi,

ich bin echt erstaunt, wieviele Jobbörsen es tatsächlich gibt, selbst hab ich leider noch keine Erfahrung mit solchen Portalen, aber ich werde mich da jetzt gleich mal drauf stürzen!!!!!!

Diese Careerbuilder Seite habe ich, glaube ich schon mal bei FaceBook gesehen?!?
LOOM ist offline  
Alt 09.12.2008, 23:52   #19
LOOM->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 10
LOOM
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Hi,

also ich war jetzt mal auf ein paar Seiten und fand Careerbuilder an sich ganz gut, die Siete ist wie ich finde wirklich übersichtlich und einfach aufgebaut und diese Jobmail ist ja auch was absolut praktisches!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich hab mich dann auch gleich mal registriert um die Mail zu erhalten mal sehen was dabei raus kommt.
LOOM ist offline  
Alt 10.12.2008, 14:41   #20
ryan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Step Stone ist doch eigentlich Spitze

mfg
 
Alt 19.12.2008, 18:44   #21
LOOM->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 10
LOOM
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Hi,

diese Careerbuilder Seite ist wirklich gut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

nachdem ich mich dort angemeldet habe, ist mittlerweile die zweite Mail eingegangen und es waren nicht wieder nur die gleichen Stellen drauf wie bei der ersten, was man ja von anderen Seiten kennt!!!!!!!!!!!!!!

Die Angebote sind zwar auch nicht alle passent aber zum Teil sind sehr interessante Stellen dabei!!!!!!!!!!!!!!!!!

Und dann habe ich noch eine ganz praktische Seite mit allen Jobforen die es so gibt gefunden!!!!
LOOM ist offline  
Alt 19.12.2008, 19:32   #22
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Hab auch noch eine Seite (sind aber wirklich nur Jobs):
haushelden.de

und noch ein paar andere (sind nicht sooo bekannt):

Zitat:
JackTiger ist eine professionelle Vermittlungsplattform für Personal und Jobs in den Bereichen Promotion, Messe, Event, Verkaufsförderung, Gastronomie, Catering, Merchandising, Marktforschung, Foto, TV, Film, Werbung, PR und Marketing. Als Bewerber kannst du Dir ein umfangreiches Bewerberprofil (Sedcard) anlegen und Dich damit auf die ausgeschriebenen Stellen bewerben. Zusätzlich lassen sich alle Bewerbungen komfortabel in einem eigenen Account verwalten. Der optionale Jobletter versorgt Dich zeitnah und frei Haus per E-Mail mit den neuesten Jobangeboten.

http://www.jacktiger.com/home.php?jtsess...47a89ddcedf1736
Zitat:
Eine Suche, alle Jobs!
Mit Jobrapido durchsuchen Sie über 400.000 Stellenanzeigen, aus hunderten von Jobbörsen, Personal- Vermittlungs- und Firmenwebseiten.
http://www.jobrapido.de
Vielleicht hilfts - Viel Erfolg!
 
Alt 20.12.2008, 15:54   #23
LOOM->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 10
LOOM
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Hi,

meine Nichte sucht gerade einen Nebenjob, der werde ich die Seite gleich mal empfehlen!!!!!!!!!!

Für mich ist die Seite aber nichts, da ich wenn dann nach einem Vollzeitjob suchen würde.
LOOM ist offline  
Alt 21.12.2008, 13:42   #24
friedrichd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2008
Beiträge: 11
friedrichd
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Alle Jobbörsen auf denen ich bis jetzt gesucht habe wurden schon genannt. Ich wollte dich nur darauf hinweisen, dass das meist nicht so einfach ist wie es aussieht. Die Rücklaufrate von meinen Internetjobbewerbungen war größtenteils total mies. Da kam nicht einmal ein "nein, bin nicht interessiert!" zurück :-(
Verlasse mich jetzt auch lieber auf andere Quellen...
friedrichd ist offline  
Alt 22.12.2008, 17:49   #25
LOOM->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 10
LOOM
Standard AW: Jobbörsen im Internet?

Hi,

das mit der Rücklaufquote ist ein guter Hinweis, ist auch echt ärgerlich die Bewerbungsunterlagen sind ja auch nicht um sonst.
Allerdings rufe ich meistens im Vorfeld schon mal bei der Firma an um zu fragen ob sich eine Bewerbung überhaupt lohnt oder ob der Job bereits vergeben ist, damit kann man sich schon mal die ein oder andere vergebliche Bewerbung sparen.
LOOM ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
internet, jobbörsen, jobsuche

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bewerberprofil im Internet majosu ALG I 10 09.10.2008 22:36
Jobberatung im Internet wolliohne Job - Netzwerk 0 22.09.2008 15:23
Rundfunkgebühren für Internet-PCs Richardsch Archiv - News Diskussionen Tagespresse 115 29.05.2008 19:47
Geldverdienen im Internet? Trillian Existenzgründung und Selbstständigkeit 35 27.03.2007 22:56


Es ist jetzt 00:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland