Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wieder priv. Vermittler

Job - Netzwerk Job, Netzwerk


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2008, 10:29   #1
kridlon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.07.2008
Beiträge: 94
kridlon
Standard Wieder priv. Vermittler

Hallo,
wie ich zuletzt gepostet hatte, erhielt ich eine Zuweisung an einen priv. Vermittler in 400 Km Entfernung. Nach meinem Telefonat mit diesem kamen wir überein, daß ich erst mal eine Bewerbung zusenden sollte.
Nun kam mit der Post fogender Vermittlungsvertrag (siehe Anhang).
Bin ich verpflichtet diesen Vertrag zu unterschreiben? Sieht mir nach einem rechten Knebelvertrag aus. Kann ich bei Nichtunterzeichnung sanktioniert werden?
Grüße
Kridlon

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
jpg1.jpg   jpg2.jpg   jpg3.jpg   jpg4.jpg  
kridlon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 11:05   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieder priv. Vermittler

1. Schicke bitte auf keine Fall den Orginalvermittlungsgutschein an den Vermittler. Erst wenn wirklich eine Arbeitsvermittlung zustande kommt, gibt man den ab.
2. Du hat bei Arbeitsvermittlern die freie Auswahl und kannst dich bei mehreren in die Kartei eintragen lassen. Schreibe den Arbeitsvermittler, dass du auch bei anderen vorstellig geworden bist.
3. Ein Vertrag wird erst dann gemacht, wenn ein Job da ist. Einfach so ist ebenfalls nicht zulässig. Der Vermittler hat ja nun alle Angaben, die er benötigt.
4. Frage ihn, ob er konkret jetzt sofort etwas in Aussicht hätte und wann ein Vorstellungsgerpäch wäre.
5. Mache klar, dass Du auf keinen Fall die vorstellungskosten selbst tragen kannst und dafür der Einlader zuständig wäre.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 11:12   #3
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.791
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Wieder priv. Vermittler

Diese Erklärung, wegen Vergessen des Vermittlungsgutscheines ist ja wohl eine Unverschämtheit.

ZUm Vertrag: Die Entbindung von Datenschutz würde ich so nicht unterschreiben.

Auch das Ende des Vertrages finde ich merkwürdig. Aktivitäten, von denen Du nichts erfährst? Mehr als 100 Aktivitäten? Für mich riecht das nach Masse statt Klasse.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 11:34   #4
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Standard AW: Wieder priv. Vermittler

Gehts um diese Firma?
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 11:37   #5
kridlon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.07.2008
Beiträge: 94
kridlon
Standard AW: Wieder priv. Vermittler

Hallo,
scheinbar wollen die erst tätig werden wenn Sie den Schein in den Händen haben bzw. Kopie. Ich werde den Vertrag erst mal nicht unterzeichnen. In 2,5 Wochen muss ich eh zu meinem SB und dem werde ich das unter die Nase reiben. Auch das mit der Datenweitergabe und Schadenersatz von 2000.- schmecken mir garnicht.
Gruß
Kridlon
kridlon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 11:39   #6
kridlon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.07.2008
Beiträge: 94
kridlon
Standard AW: Wieder priv. Vermittler

Jo, hast gut mitgelesen. Habe beim scannen was übersehen. Kennst Du die?
kridlon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 11:47   #7
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieder priv. Vermittler

Du solltest Der Frima mitteilen, dass die sich ungesetzlich verhalten, indem sie den Vermittlungsgutschein schon im vorfeld verlangen. Dies ist nicht erlaubt.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 12:16   #8
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Standard AW: Wieder priv. Vermittler

Zitat:
Kennst Du die?
Nein, das nicht. Alleine das Anschreiben hat mich schon stutzig gemacht. Da soll wohl der Eindruck erweckt werden, dass die geballte Macht des Staates hinter der Firma steht. Wenn mit solchen Mitteln gearbeitet wird, bin ich halt besonders aufmerksam beim Lesen. Möchtst Du den Tester für uns spielen? Beachte aber unbedingt Martins Ratschläge (Beiträge 2 und 7) dabei.
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 14:33   #9
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Wieder priv. Vermittler

Also so wie diese Vermittlerdame aussieht, sieht sie eher nach Strohfrau, als nach junger Unternehmerin aus.

Zudem gibt es kein Stuttgart-Ostfildern.

Und dann das, den originalen Vermittlungsgutschein mitzubringen,- ohne darauf hinzuweisen, daß auch eine Kopie reicht.

Also ich wäre da äußerst vorsichtig.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 15:47   #10
marsupilami
Elo-User/in
 
Benutzerbild von marsupilami
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 123
marsupilami
Standard AW: Wieder priv. Vermittler

Die Seite sieht nicht sehr professionell aus.
Ich denke, dass sie bei Ihren Kontakten sicher die Möglichkeit hätte, sich eine entsprechende homepage aufbauen zu lassen.

Was mich am meisten irritiert, ist im Anschreiben der Satz, in dem Sie sich auf Ex-Kanzler Schröder und Hartz beruft.
Auf mich wirkt das Anschreiben in seiner Formulierung .....hingeworfen?

Und wenn sie wirklich "Beste Vermittlungsquoten" hätte, wie sie auf der homepage behauptet, warum sind dann noch die anderen Personalvermittler auf dem Markt tätig?
Es ist kein Branchenschwerpunkt genannt, keine Referenzen, ...
Ich denke, es geht nur um das Geld aus dem Vermittlungsgutschein.
__

Signatur? Muss das sein?
marsupilami ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
priv, vermittler

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
priv. Arbeitsvermittler kridlon Allgemeine Fragen 19 29.07.2008 09:18
Erstausstattung über priv. Darlehen vorab finanziert. Claudia_Berlin KDU - Umzüge... 14 08.05.2008 14:30
Maßname für Vermittler ablehnbar? The_Vulcan Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 2 20.02.2008 10:39
Bewerbungskostenerstattung für Vermittler?! The_Vulcan AfA /Jobcenter / Optionskommunen 12 23.11.2006 17:05
Ein-Euro-Job-Angebot direkt v. priv. Träger ohne EGV - zulässig? Sulyan Ein Euro Job / Mini Job 2 13.10.2006 20:48


Es ist jetzt 08:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland