Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> "Probezeit oft eine Art Assessment Center"

Job - Netzwerk Job, Netzwerk


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2008, 14:22   #1
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard "Probezeit oft eine Art Assessment Center"

Management-Beraterin im Interview
"Probezeit oft eine Art Assessment Center"

Viele Unternehmen stellen mehr Personal als früher ein - um es gleich wieder zu entlassen. Manager-Beraterin Daniela König erklärt die Ursachen für die neue "Hire and Fire"-Mentalität.
Interview: Isa Hoffinger

Weiterlesen ...

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 20.07.2008, 15:15   #2
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: "Probezeit oft eine Art Assessment Center"

Wer sich als Fach- und Führungskraft schon länger bewirbt, und den Stellenmarkt beobachtet, der findet manche Stellen sehr häufig ausgeschrieben.

Das kommt auch davon, daß es auf Personaler-Seite leider Mode geworden ist, für jede Stelle eine eierlegende Wollmilchsau zu suchen.
Und dann sind diese Personaler auch nicht bereit, etwas anderes als diese eierlegende Wollmilchsau einzustellen. Das heißt, der ehrlich Bewerber, der auf die Stellenbeschribung zu mindestens 80 Prozent passen würde, kriegt die Absage,- und eingestellt wird der, der vorgibt, die gesuchte eierlegende Wollmilchsau zu sein.

Tritt dieses zweifüßige Wundertier, das es in lebendig genausowenig gibt, wie den "Wolpertinger" dann tatsächlich die Stelle an, dann kommt in der Regel sehr schnell heraus, daß das nur ein Blender war. Einer, der in Wirklichkeit nicht selten noch weit weniger als zu 80 Prozent auf die Stelle paßt, und/oder am Besten gleich die ganze Firma übernehmen will.

Tja, dann trennt man sich schnell wieder von dem geplatzten Schein-Wundertier,- und schreibt die Stelle entweder gar nicht mehr, oder eben wieder aus, nicht selten ohne aus dem Fehlgriff wirklich etwas gelernt zu haben.

Dabei könnten solche Personaler ihre Stellen längst mit gute Leuten besetzt haben. Dann, wenn sie ihre Stellenbeschreibungen realistisch gemacht hätten, und auch den zu 80 Prozent auf die Stelle passenden Bewerber genommen hätten. In vielen Fällen ist dann das AA oder das Jobcenter bereit, wenigstens die Einarbeitungszeit eines solchen Mitarbeiters, also die ersten zwei, drei Monate lang, eine Förderung zu geben.

Dazu braucht es halt lernwillige und lernfähige Personaler.
Rounddancer ist offline  
Alt 20.07.2008, 17:30   #3
Emma13
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Standard AW: "Probezeit oft eine Art Assessment Center"

Du sagst es, Rounddancer - gerade auch in meinem Umfeld und Kreis, der in punkto potentielle Arbeitgeber überschaubar ist, erlebe ich dies auch immer wieder, dass Jobangebote - auf die ich sogar zu 100 % gepasst hätte (außer meinem fortgeschrittenen Alter natürlich ) - mit gerade diesen "Blendern", die ich zum Teil auch bei Vorstellungsgesprächen kennengelernt habe, besetzt werden - aber diese Tätigkeiten zu 70 % in naher Zukunft auch wieder ausgeschrieben werden - sei es in der Jobbörse der Agentur oder in der Tageszeitung.

Dann freut es mich schon irgendwie, dass diese ignoranten Personalchefs (die ja leider immer noch zum grössten Teil männlichen Geschlechts sind) mal wieder auf derartige Spezies hereingefallen sind

Grüße - Emma
Emma13 ist offline  
Alt 20.07.2008, 17:48   #4
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Standard AW: "Probezeit oft eine Art Assessment Center"

@Rounddancer:
Das ist wirklich gut beschrieben.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 20.07.2008, 17:53   #5
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Standard AW: "Probezeit oft eine Art Assessment Center"

Zitat von zebulon Beitrag anzeigen
@Rounddancer:
Das ist wirklich gut beschrieben.
dito - und aus solchen Personalchefs werden irgendwann mal ARGE Gruppen- oder Geschäftsführer gemacht. Da hat sogar Kartoffelsalat einen höheren IQ - und das ohne Essig/Öl
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 20.07.2008, 21:24   #6
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Ausrufezeichen AW: "Probezeit oft eine Art Assessment Center"

Nee, leider hängen solche Personalentscheider noch immer auf den Stellen in den Firmen herum, -denn ihre Chefs sind, statt zu gucken, wie es ihrem Betrieb geht, vielfach selbst nur noch Manager, die für sich und die Aktionäre (in dieser Reihenfolge) möglichst viel herausholen wollen.
Aus Personalern werden aber in der Regel Bewerbungsberater, Coaches, etc.

Der Weg zum Vorgesetzten in einer ARGE ist ihnen in der Regel versperrt, da auch sie fast nur dann in den öffentrlichen Dienst kommen, wenn sie da schon drin sind.
Rounddancer ist offline  
Alt 24.07.2008, 16:42   #7
Hawk321
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.10.2005
Beiträge: 196
Hawk321 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: "Probezeit oft eine Art Assessment Center"

Anforderungen sind oft voellige uebertrieben. Da soll der Kfz Mechaniker gleichzeitig Karrosserie Spengler und Lackierer sein....fuer den gleichen Lohn...


Oder oftmals scheitert es einfach nur an mobbing und die voellige soziale inkompetenz vom AG sowie Vorgesetzten.

Es ist doch ganz einfach....mal Gedanken darueber machen, warum man so haeufig neue Leute braucht.
__

Ich kann gar nicht so viel Essen wie ich auf Deutschland kotzen muss
Hawk321 ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BND und Irak-Krieg - "Ihr Deutschen tragt zumindest eine Mitschuld" Bruno1st Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 02.12.2010 21:21
USAControl - Unbequeme Gedanken über eine Supermacht: Marktradikale "Pressure Groups" zebulon Archiv - News Diskussionen Tagespresse 20 08.09.2008 22:36
? Warum wird man von der AfA an eine weitere Institution "weitergereicht"? Ludwig47 Allgemeine Fragen 2 05.08.2008 10:21
"Call-Center: Jung und unprofessionell" schlaraffenland Job - Netzwerk 1 07.03.2008 09:37
Adenauer: "Es gibt eine Pause bei "Reformen"..... edy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 30.11.2007 21:53


Es ist jetzt 11:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland