Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> "Start" Zeitarbeit NRW / Tarifliche Entlohnung?


Job - Netzwerk Job, Netzwerk


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2008, 12:34   #1
Ralf_D.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 19
Ralf_D.
Standard "Start" Zeitarbeit NRW / Tarifliche Entlohnung?

Hallo zusammen!

Hat jemand schon mal bei "Start"-Zeitarbeit gearbeitet und kann mir was über die erzählen?
Auf deren Seite steht z.B: (Zitat): Ihre Entlohnung erfolgt durch "Start" und orientiert sich i.d.R. an den geltenden Tariflöhnen der Unternehmen, in denen sie arbeiten.

Das heißt, ich bekomme als Start-Zeitarbeiter jeweils die gleiche Kohle, wie die Jungs, die in dem jeweiligen Betrieb fest angestellt sind....?

Wenn dem so wäre - dann müsste doch jeder Arbeitslose, der nicht ganz auf den Kopf gefallen ist, bei "Start" anfangen, anstatt bei irgend einer anderen Zeitarbeits-Firma, oder?

Irgendwo habe ich aber auch gelesen, dass "Start", im Vergleich zu den anderen, staatlich/städtisch subventioniert wird, sodass sie sich diese höheren Löhne leisten können.
Stimmt das?

Es grüßt Euch
Ralle
Ralf_D. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 12:39   #2
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette Mario Nette Mario Nette Mario Nette Mario Nette Mario Nette Mario Nette Mario Nette Mario Nette Mario Nette Mario Nette
Standard AW: "Start" Zeitarbeit NRW / Tarifliche Entlohnung?

Da stehen zwei Dinge:
1) "orientiert" und
2) "i.d.R."
Bei 1) kann das auch bedeuten: "Wir sind dauerhaft 20 % unter Tariflohn. Wenn der steigt, steigt Ihr Gehalt hier bei uns auch." Bei 2) lässt sich doch bei jedem irgendwas finden, wo man von "der Regel" abweichen kann.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 15:51   #3
peter_S->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.02.2006
Ort: Reutlingen
Beiträge: 473
peter_S
Standard AW: "Start" Zeitarbeit NRW / Tarifliche Entlohnung?

Auszug aus einem Forum der IG-Metall das sich mit dem Thema Zeitarbeit beschäftigt:

Zitat:

Auch bei START gibt es sicher auch Probleme. Den Fall kann ich nicht bewerten weil mir die Hintergründe fehlen. Insgesamt würde ich die Firma eher positiv einschätzen.

Zu START selber.
Die Firma ist vom Land NRW, den Sozialpartnern und der Arbeitsagentur gegründet worden um mit dem Instrument Leiharbeit Langzeitarbeitslose in den ersten Arbeitsmarkt zu vermitteln.
Die Firma hat einen Haustarifvertrag mit Verdi, der oberhalb der sonstigen Flächentarifverträge in der Branche liegt.
Ab der EG3 orientiert sich die Entlohnung am Tarifvertrag des Kunden -prozntuale Anbindung). Ziel ist die Übernahme des LAN durch den Kunden.
Außerdem hat START einen Betriebsrat.

In einem Betrieb haben wir auch einige Ungereimtheiten aufgedeckt, dem ist die Firma sofort nach gegangen ist.

ZeitarbeiterInnen - Ohne Organisation Machtlos :: Thema anzeigen - START - Zeitarbeit
Der Autor des Posts ist dort Administrator und von der IG-Metall.

Auf dieser Homepage ZOOM - Ein Netzwerk der IG Metall - Home findest du auch sonst alles was man über Zeitarbeit wissen muss, auch das unangenehme.
__

Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank Jürgen Weise: „Die Agentur hat keinen sozialpolitischen Auftrag.“
peter_S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 18:41   #4
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Standard AW: "Start" Zeitarbeit NRW / Tarifliche Entlohnung?

Auf der START-Homepage steht genau, wie das bei denen mit der Bezahlung läuft:
Wenn man neu dort ist, wird man ähnlich eines regulären Zeitarbeiters bezahlt.
Erst nach einiger Zeit kommt dann die Orientierung an dem, was die MA des Entleihbetriebes erhalten, und davon bekommt der Start-Mitarbeiter dann 75-80 Prozent, - das ist in der Tat deutlich mehr, als reguläre Zeitarbeitsfirmen zahlen. UND: Ziel ist es, die Mitarbeiter in feste Jobs zu bekommen,- ohne Ablösesummen vom übernehmenden Betrieb zu kassieren, wie das normale Zeitarbeitsunternehmen verlangen.
Start kann mehr zahlen, weil die nicht von den Einnahmen voll leben müssen.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 19:41   #5
Ralf_D.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 19
Ralf_D.
Standard AW: "Start" Zeitarbeit NRW / Tarifliche Entlohnung?

@Rounddancer:
Wo hast Du denn diese Infos bzgl. der Bezahlung auf der Start-HP gelesen?
Ich find da nix...

Gruß
Ralf
Ralf_D. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 20:24   #6
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Standard AW: "Start" Zeitarbeit NRW / Tarifliche Entlohnung?

Wir hatten hier im Forum erst kürzlich einen Thread zum Thema START,- und da hatte jemand deren Homepage angebunden und da stand es klar lesbar drin.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
entlohnung, start, tarifliche, zeitarbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Esslinger Zeitung: "Trägerlandschaft", "Tag strukturieren" schlaraffenland Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 13.09.2008 13:25
"konzernsicherheit" - oder die augen offen halten nach "v.i.b.s." mo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.06.2008 14:27
Bei Zeitarbeit möglichst alles "richtig" machen... Ralf_D. Allgemeine Fragen 16 08.05.2008 16:15
"Start Zeitarbeit NRW" schlaraffenland Job - Netzwerk 2 28.02.2008 18:18
Zeitarbeitsbörse "Arbeit im Wandel - Zeitarbeit als Chance" na ALG II 21 31.05.2007 15:08


Es ist jetzt 22:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland