Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Presse: Bundesagentur für Arbeit bügelt Fehler aus

Infos zur Abwehr von Behördenwillkür Hier kommen alle Formen der möglichen Abwehr hinein. Ausdrücklich gibt es hier auch fundierte rechtliche Informationen.
Das Amt verlangt unmögliches von dir?
Will dich zu etwas zwingen, was dich weder weiter bringt, noch für sonst etwas gut ist?
Man will dich mit allen Mitteln aus der Statistik bringen?
BITTE HIER KEINE FRAGEPOSTINGS EINSTELLEN !
Es besteht hier keine Möglichkeit Postings zu beantworten!
Gerichtsurteile und Entscheidungen findet ihr hier -> Urteile und Entscheidungen zu Hartz IV, Alg I/II, Sozialhilfe, Schulden... Einmal abgesendete (Erst)Postings bzw. Threads können hier nicht mehr nachträglich editiert werden, also bitte VOR dem Absenden korrigieren und eventuell Links testen (geht per Vorschau)!


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2009, 18:01   #1
WillyV
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Presse: Bundesagentur für Arbeit bügelt Fehler aus

Sanktionierte sollten tätig werden

Das Bündnis für ein Sanktionsmoratorium begrüßt die überfällige Entscheidung der Bundesagentur für Arbeit (BA), Fälle von regelwidrig verhängten Hartz-IV-Sanktionen aufzurollen, die einen der zahlreichen Sanktionstatbestände betreffen...

www.Hartzkritik.de
 
Alt 28.10.2009, 10:07   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.824
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Presse: Bundesagentur für Arbeit bügelt Fehler aus

Zitat:


Es fordert neben einer sofortigen Aussetzung des Hartz-IV-Sanktionsparagraphen auch eine breite gesellschaftliche Diskussion über die Praxis und Folgen von Sanktionen für Betroffene und deren Familien. Den Aufruf für ein Sanktionsmoratorium haben bis Oktober 2009 mehr als 13.000 Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet unterschrieben.
Rechtliche Hinweise, wie Betroffene sich sinnvoll verhalten können, sind in Kürze auf der Website des Bündnismitglieds Tacheles e.V. (www.tacheles-sozialhilfe.de) zu finden.
www.sanktionsmoratorium.de
Kontakt: Harald Thomé, Tacheles e.V., Wuppertal
Tel. 0176 – 451 33 284
Anlagen:
Offener Brief vom 18. 09. 2009: http://www.harald-thome.de/media/fil...2009_09_18.pdf
Link zur BA-Dienstanweisung: Verfahrensinformation SGB II vom 13.10.2009 - www.arbeitsagentur.de
(Quelle: Pressemitteilung Sanktionsmorarorium)
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arbeit, bundesagentur, bügelt, fehler, presse

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Presse 7.8.06 Gesetzlicher Fehler: Erreichbarkeitsanordnung? Martin Behrsing Pressemeldungen des Erwerbslosen Forum Deutschland 77 21.01.2010 20:17
Innenrevision der Bundesagentur für Arbeit Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 13.03.2008 16:51
Stellenvorschlag der Bundesagentur für Arbeit Patrik Allgemeine Fragen 24 04.02.2008 15:07
Bundesagentur für Arbeit fürchtet Bürokratie-GAU wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 27.11.2007 20:21
Dienststellen der Bundesagentur für Arbeit Rüdiger_V AfA /Jobcenter / Optionskommunen 1 27.10.2005 18:22


Es ist jetzt 22:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland