Infos zu BLOCKupy Frankfurt Nur Infos, keine Schreibmöglichkeit!


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2013, 06:38   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Blockupy 2013 startet mit der Mobilisierung

a) Blockupy Frankfurt: Das Rahmenprogramm steht

Unsere Antwort auf repressive Krisenpolitik: Das Aktionsprogramm Unsere Antwort auf repressive Krisenpolitik: Das Aktionsprogramm | Blockupy Frankfurt

b) »Wir bleiben skeptisch«

Steht Blockupy vor erneutem Verbot? Peter Grottian und Wolf-Dieter Narr fordern deutliche Signale vom Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD). Eine Dokumentation in Neues Deutschland vom 08.04.2013 08.04.2013: »Wir bleiben skeptisch« (neues-deutschland.de)

c) Das Warten ist vorbei. In Bewegung bleiben. Blockupy 2013

"Von weiter her nach Frankfurt zu kommen und dort mehrere Tage zu bleiben, ist keine Kaffeefahrt. Rheumadecken haben wir nicht im Angebot. Wir wissen: Widerstand gegen die kapitalistische Krise ist ein soziales Verhältnis, dessen Ort der Alltag ist, überall. Trotzdem kann es sich lohnen, die tägliche Auseinandersetzung exemplarisch zu verdichten und die politische Zuspitzung selbst zu setzen…" Eine Mitteilung aus der Interventionistischen Linken vom April 2013 auf der Aktionsseite Das Warten ist vorbei. In Bewegung bleiben. Blockupy 2013 | Blockupy Frankfurt

d) Kommt zahlreich zu BLOCKUPY FRANKFURT am 31. Mai und 1. Juni 2013!
Aufruf von Gewerkschafterinnen und Gewerkschaftern

Der Gewerkschaftsaufruf für Blockupy (pdf) http://www.labournet.de/wp-content/u...upy2013gew.pdf
, verabschiedet bei der Konferenz “Erneuerung durch Streik” der Rosa Luxemburg Stiftung und Ver.di Stuttgart, ist auf der Aktionsseite mit aktualisierten Unterschriften verfügbar:
Kommt zahlreich zu BLOCKUPY FRANKFURT am 31. Mai und 1. Juni 2013! | Blockupy Frankfurt

Ihr möchtet den Aufruf unterstützen? Dann schickt Name, Vorname und Funktion mit dem Betreff “Aufruf GewerkschafterInnen für Blockupy” an Jana Seppelt (ver.di Stuttgart): jana.seppelt@verdi.de
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
2013, blockupy, mobilisierung, startet

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berliner Blockupy Plattform: "Blockupy goes Zwangsräumungen verhindern ethos07 AGENTURSCHLUSS/Aktionen 0 09.02.2013 21:46
Blockupy kommt wieder: Aktionstage im Frühjahr 2013 in Frankfurt Martin Behrsing Allgemeine Diskussionen zu den Aktionen 0 21.10.2012 19:00


Es ist jetzt 13:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland