Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....



Infos und Antworten zu Fragen rund ums Forum für neu registrierte Nutzer und Gäste
Wichtig

Bei Fragen zu Forum und Handhabung bitte hier zuerst nachsehen...


AMP-Version: FAQ

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Danke-Struktur75Danke


Thema geschlossen

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 03.10.2012, 13:55   #26
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5,929
Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Ich könnte versuchen, so eine Anleitung zu erstellen.

Will sich noch jemand beteiligen, zwecks Austauch?

Wer will, kann mir auch schreiben, wenn er beim Zitieren mit speziellen Problemen zu kämpfen hat. Dann kann das Problem in die Anleitung mit hinein.
Erolena ist offline  
Alt 03.10.2012, 13:56   #27
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4,490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Zitat von Hamburgeryn1 Beitrag anzeigen
Was die Vollzitierung etlicher Texte angeht, um sich beim Verfasser zu bedanken oder ihm Beifall zu zollen:
@Admin2:Bereits vor einem Jahr wurde darum gebeten, die "Danke-Funktion" nicht nur auf den Hilfebereich zu beschränken.
Du hattest damals zugesagt dich darum zu kümmern, passiert ist bis heute leider nichts.
Es gab den Button im OT und News Bereich eine Weile...warum er dann wieder verschwunden ist?!?!?!?! Ich kann mich nur noch erinnern, dass sich zumindest ein User sich darüber aufregte, dass es Danke ausserhalb des Hilfebereichs gibt.....warum auch immer.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 03.10.2012, 14:03   #28
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5,929
Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Danke hartz5. Unsere Antworten hatten sich überschnitten.
Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Als kleinen Anfang ....ne kleine Anleitung...vllt. hilfts ja....
Erolena ist offline  
Alt 03.10.2012, 14:08   #29
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3,047
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Es gab den Button im OT und News Bereich eine Weile...warum er dann wieder verschwunden ist?!?!?!?! Ich kann mich nur noch erinnern, dass sich zumindest ein User sich darüber aufregte, dass es Danke ausserhalb des Hilfebereichs gibt.....warum auch immer.....
Ich entsinne mich dunkel, dass "man" zu dem Ergebnis kam, dass lediglich für Hilfe und Unterstützung ein Dank vonnöten ist, jedoch nicht für Meinungen und Ansichten.

Daher sei der "Danke-Button" außerhalb des Hilfebereichs überflüssig.
Es gab auch einige, die diesen Button gänzlich ablehnten.

Jedenfalls wurde er abgeschafft, was zur Folge hat, dass man als User jetzt zitieren muss um seinen Lob-Sermon darunter zu pappen, statt einfach ein Knöpfchen zu drücken.
Hamburgeryn1 ist offline  
Alt 03.10.2012, 14:12   #30
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4,490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Zitat von Hamburgeryn1 Beitrag anzeigen
Jedenfalls wurde er abgeschafft, was zur Folge hat, dass man als User jetzt zitieren muss um seinen Lob-Sermon darunter zu pappen, statt einfach ein Knöpfchen zu drücken.
Naja, aber gerade im Hilfebereich hat das sehr zugenommen, dass sehr oft der 2.(!!!!) Beitrag schon ein Vollqote und eine kurze Feststellung enthält.....scheint also keinen besonderen Grund zu haben, diesen Wortsalat zu fabrizieren...vllt meinen einige, ohne Zitat kann man nicht antwortenoder weil ja der Antworten Button soweit vom Zitieren-Button weg ist

@Erolena.....haste mal drüber geschaut über das Pdf?
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 03.10.2012, 14:22   #31
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

ok, ich übe

Zitat von Erolena Beitrag anzeigen
Ich könnte versuchen, so eine Anleitung zu erstellen.

Will sich noch jemand beteiligen, zwecks Austauch?

Wer will, kann mir auch schreiben, wenn er beim Zitieren mit speziellen Problemen zu kämpfen hat. Dann kann das Problem in die Anleitung mit hinein.
ich wäre an einem austausch sehr intressiert.

mir ist z. B. nicht ganz klar wie ich mehrere user innerhalb eines treads zitieren kann. meist geht mir der text verloren. das liegt dann wohl an mir.

LG von barbara
 
Alt 03.10.2012, 14:29   #32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4,490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
mir ist z. B. nicht ganz klar wie ich mehrere user innerhalb eines treads zitieren kann. meist geht mir der text verloren. das liegt dann wohl an mir.

LG von barbara
Schau mal ins PDF http://www.elo-forum.org/technische-...ml#post1245631
vllt hilfts
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 03.10.2012, 14:30   #33
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22,628
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
mir ist z. B. nicht ganz klar wie ich mehrere user innerhalb eines treads zitieren kann.
Wenn du mehrere user zitieren willst, zitere den ersten, dann speichern.

Beim nächsten auf zitieren klicken, den Text im Fenster kopieren und dann zurück... das Kopierte über ändern deinem Beitrag zufügen - so mach ich das.

Zitat von Hamburgeryn1 Beitrag anzeigen
Ich entsinne mich dunkel, dass "man" zu dem Ergebnis kam, dass lediglich für Hilfe und Unterstützung ein Dank vonnöten ist, jedoch nicht für Meinungen und Ansichten.

Daher sei der "Danke-Button" außerhalb des Hilfebereichs überflüssig.

Jedenfalls wurde er abgeschafft, was zur Folge hat, dass man als User jetzt zitieren muss um seinen Lob-Sermon darunter zu pappen, statt einfach ein Knöpfchen zu drücken.
Es gibt nur im Hilfebereich einen Dankebutton, damit man sich für Hilfe bedanken kann.

Für Zustimmung im OT soll es demnächst einen Zustimmbutton geben - aber da Admin 2 ja durch die Vorkommnisse der letzten Zeit sich mit Anderem beschäftigen mußt, werden wir da noch warten dürfen.
gast_ ist offline  
Alt 03.10.2012, 14:33   #34
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4,490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Wenn du mehrere user zitieren willst, zitere den ersten, dann speichern.

Beim nächsten auf zitieren klicken, den Text im Fenster kopieren und dann zurück... das Kopierte über ändern deinem Beitrag zufügen - so mach ich das.
Und warum nutzt Du nicht die dafür vorgesehene Funktion , die es seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr viel einfacher macht ?????
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 03.10.2012, 15:04   #35
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Zitat von Hamburgeryn1 Beitrag anzeigen
[...]

Es gab auch einige, die diesen Button gänzlich ablehnten.

[...]
Diese "einige" können dann doch einfach auf die Nutzung des Button verzichten.
 
Alt 03.10.2012, 15:08   #36
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4,490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Zitat von Malus Beitrag anzeigen
Diese "einige" können dann doch einfach auf die Nutzung des Button verzichten.
*hüstel, das tun ja sie auch sogar im Hilfebereich...zumindest wenn man nicht öffentlich Fan ist....dann wird man nur zitiert und darunter gibts ein wenig Zustimmung
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 03.10.2012, 15:14   #37
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Dies ist auch ein Übungsbeitrag.

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Wenn du mehrere user zitieren willst, zitere den ersten, dann speichern.

Beim nächsten auf zitieren klicken, den Text im Fenster kopieren und dann zurück... das Kopierte über ändern deinem Beitrag zufügen - so mach ich das.

[...]
So ähnlich hätte ich das bislang auch gemacht, allerdings mit zwei Tabs im Browser, so daß ich meinen Beitrag erst speichere, wenn er wirklich fertig zusammenkopiert ist. Gerade in einem stark frequentierten Thread ginge sonst die Erweiterung des Beitrags möglicherweise unter.

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Und warum nutzt Du nicht die dafür vorgesehene Funktion , die es seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr viel einfacher macht ?????
Vielleicht, weil man am Button die Funktion des Buttons nicht unbedingt erkennen kann? Der mouse over Text "Beitrag zum Zitieren auswählen" hilft auch erst mal nicht weiter. Man klickt auf den Button und es passiert erst mal nichts - auch verwirrend.
 
Alt 03.10.2012, 15:20   #38
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Beim "Teilzitieren" gibt es ein Problem, das mir nicht nur in diesem Forum des öfteren auffällt.

Oft werden dabei auch Teile der Quote-Tags gelöscht, z. B. ] oder [/. Wenn der Beitragsersteller das nicht bemerkt, ist im Beitrag dann das Zitat nicht mehr erkennbar. Sind in einem Beitrag mehrere solcher "Löschfehler" enthalten, ist er kaum noch lesbar. Passiert mir auch gelegentlich, meist merke ich es rechtzeitig und kann's "reparieren". Manchmal bin ich zu schnell beim nächsten Thread und bemerke meinen Fehler erst, wenn ich schon nicht mehr ändern darf.

Nebenbei: Warum darf ich meine Beiträge nur innerhalb einer bestimmten Zeit ändern? Und wie lang ist dieser Zeitraum?

Ist allerdings in anderen Foren, in denen man Zitate "schachteln" kann, noch schlimmer.
 
Alt 03.10.2012, 15:21   #39
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4,490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Zitat von Malus Beitrag anzeigen


Vielleicht, weil man am Button die Funktion des Buttons nicht unbedingt erkennen kann? Der mouse over Text "Beitrag zum Zitieren auswählen" hilft auch erst mal nicht weiter. Man klickt auf den Button und es passiert erst mal nichts - auch verwirrend.

Nach 5 Monaten und 271 Beiträgen kann das noch verwirrend sein...aber bei 20 000 Beiträgen ?!?!?!?! Wenn man etwas so intensiv nutzt, dann sollte man aich auch mal mit den wichtigen Feinheiten beschäftigen...das ist auch ne Form von Respekt der Plattform und seinen Nutzern gegenüber....


und wenn es verwirrt....es gibt den Hilfebereich in einem Hilfeforum....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 03.10.2012, 15:56   #40
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 4,996
Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Als kleinen Anfang ....ne kleine Anleitung...vllt. hilfts ja....
Das ist ja schon mal ein Anfang, wer aber keine Ahnung hat wie man überhaupt quotet, also öffnendes [quote= am Anfang eines [B]jeden[/B] Zitates und schließendes [/quote am Ende und dann noch der Spezialfall bei dem jemand Schrift und Farbtags benutzt, dafür reicht das PDF noch nicht aus. Ebenso sollte erwähnt sein wie es aussieht wenn man den abschließenden / im letzten Quote oder die eckigen Klammern vergisst.

Dann muss auch noch hinein, dass sich ein (hier ohne schließende eckige Klammer) [QUOTE=hartz5;1245631 auf ein bestimmtes Posting bezieht, man aber auch
[QUOTE=hartz5 ohne Nummer nutzen kann, wobei dies dann nicht mehr auf ein bestimmtes Posting zeigt.

Ich hatte schon einmal damit begonnen und hier ein paar Grafiken erstellt, doch dann ist meine Zeit schon wieder am Ende und ich muss ständig anderen Prioritäten Vorrang gewähren

Hier mal als Beispiel für die Richtung... Die Bilder können genutzt oder neu gemacht werden. Sie sollten eine Auflösung nicht größer als 768x1024 haben, meine hier sind 800x600 - und grauenhaft...

Das soll beantwortet werden...


Hier, wenn man auf Zitieren geklickt hat...


Hier markiert man das, auf das man sich in seiner Antwort nicht beziehen will... und entfernt es



Zum Schluss dann noch die Quotes am Anfang und ende eines jeden Zitates setzen und den eigenen, sich jeweils aufs vorstehende Zitat beziehenden Text eigeben



Am Ende dann immer die Vorschau nutzen und Korrektur lesen...

Das, der Beitrag mit dem PDF wird dann hier festgenagelt und jedem Nutzer per MassenPN bekannt gemacht. jeder neue User bekommt nach der Registrierung einen gesonderten Hinweis auf die Anleitung.

Man kann ganz resistente User auf das PDF verweisen und verhalten die sich besonders resistent, dann kommt ein Übungsurlaub in Betracht...

Wichtig ist alles in allem, dass keiner sagen kann "das steht da aber nicht drin".... narrensicher also ;)

Und BITTE, nicht wieder gleich alles zerreden...
Admin2 ist offline  
Alt 03.10.2012, 16:01   #41
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4,490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Admin2...ich wollte nur die grundlegenden Dinge einmal niederschreiben....für Ottonarmaluser ausreichend sozusagen.....ich wollte KEINE wissenschaftliche Arbeit draus machen ....sondern nur auf die Funktionen verweisen, die hier im Forum VORGEGEBEN sind.....
Es wäre doch schon durchaus ein Erfolg, wenn einige User diese Funktionen kennen und nutzen, gell ?
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 03.10.2012, 16:05   #42
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

hallo ihr lieben,

Oft werden dabei auch Teile der Quote-Tags gelöscht, z. B. ] und bemerke meinen Fehler erst, wenn ich schon nicht mehr ändern darf.

Nebenbei: Warum darf ich meine Beiträge nur innerhalb einer bestimmten Zeit ändern? Und wie lang ist dieser Zeitraum?


das ist auch eines meiner "problemchen". mir fällt es oft erst sehr spät auf das ich immer noch rechtschreibefehler zu korrigieren habe. ist leider krankheitsbedingt bei mir - legasthenie. also ein vollcrack in rechtschreibung werde ich auch mit 80 nicht und noch 10 000 büchern mehr die ich lese.

eine stunde zum korriegieren langt mir oft nicht, weil der "blinde fleck" da noch nicht in subjektives lesen (respekt. schreiben) übergegangen ist.

LG von barbara
 
Alt 03.10.2012, 16:11   #43
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4,490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

So, hier ein PDF mit allem, was Admin noch als weitere Fragen ausschliessen wollte (mit Bildern )

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Zitierenerweiert.pdf (165.3 KB, 258x aufgerufen)
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 03.10.2012, 16:16   #44
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4,490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen

das ist auch eines meiner "problemchen". mir fällt es oft erst sehr spät auf das ich immer noch rechtschreibefehler zu korrigieren habe. ist leider krankheitsbedingt bei mir - legasthenie. also ein vollcrack in rechtschreibung werde ich auch mit 80 nicht und noch 10 000 büchern mehr die ich lese.

eine stunde zum korriegieren langt mir oft nicht, weil der "blinde fleck" da noch nicht in subjektives lesen (respekt. schreiben) übergegangen ist.

LG von barbara
naja, aber trotz Rechtschreibschwäche ergeben Deine Beiträge Sinn. Insofern ist es nicht so schlimm, wenn da was falsch geschrieben ist.....ich hab bei Dir da gar kein Prob mit.....im übrigen, wenn ich zuspät dran mit ändern bin, ziterie ich entsprechende Passagen von mir selbst und stell dann was richtig....

Länger ändern wäre, glaub ich, schwierig, weil dann Trööts wohl eher zerschossen werden, weil Zitate nicht mehr stimmen und sich somit der Sinn verabschiedet.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 03.10.2012, 16:29   #45
Elo-User/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 12,906
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
, weil dann Trööts wohl eher zerschossen werden, weil Zitate nicht mehr stimmen und sich somit der Sinn verabschiedet.....
Passiert ja schon häufig genug, weil viele Poster einen thread nicht zuende lesen bevor sie posten, sondern nur auf das eingangsposting antworten und erst dann die übrigen postings lesen....und dann löschen sie ihr posting wieder weg.....
__

Mahalo


Ich würde mir wünschen, die Sendung holocaust würde mehrmals pro Jahr wiederholt....
ZynHH ist offline  
Alt 03.10.2012, 16:35   #46
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
eine stunde zum korriegieren langt mir oft nicht, weil der "blinde fleck" da noch nicht in subjektives lesen (respekt. schreiben) übergegangen ist.
Jo - mich nervt es gewaltig, daß in einem meiner Beiträge ein "bei" zu viel ist, weil ich eine Umformulierung eines Satzes nicht vollständig vorgenommen habe... Okay, persönliches Problem, den meisten dürfte sowas egal sein.


Zur von Admin2 erwähnten Vorschau: nutze ich ganz selten - ALT-S ist bei mir in Fleisch und Blut übergegangen zum Absenden eines Beitrages - und kommt manchmal eben zu früh...
 
Alt 03.10.2012, 17:00   #47
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

hallo ihr lieben,

hallo erdfrauchen,

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
So, hier ein PDF mit allem, was Admin noch als weitere Fragen ausschliessen wollte (mit Bildern )
ich hab es mir ausgedruckt...

LG von Barbara
 
Alt 03.10.2012, 17:04   #48
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3,047
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Zitat von Malus Beitrag anzeigen
Jo - mich nervt es gewaltig, daß in einem meiner Beiträge ein "bei" zu viel ist, weil ich eine Umformulierung eines Satzes nicht vollständig vorgenommen habe... Okay, persönliches Problem, den meisten dürfte sowas egal sein.
Mir ist es auch nicht egal.

Denn mir persönlich ist eine gute Rechtschreibung sehr wichtig. Ich gebe es ungern zu, aber ich habe Probleme mit konsequent kleingeschriebenen Postings oder groben grammatikalischen Fehlern.

Allerdings gibt es schon öfter Augenblicke, wo ich später meine eigenen Posts überfliege, und feststelle, dass hier ein Wort fehlt, da eines zuviel ist, und gelegentlich halbe Sätze fehlen. Ärgert mich maßlos!
Zitat von Malus Beitrag anzeigen
Zur von Admin2 erwähnten Vorschau: nutze ich ganz selten - ALT-S ist bei mir in Fleisch und Blut übergegangen zum Absenden eines Beitrages - und kommt manchmal eben zu früh...
Die Vorschau nutze ich grundsätzlich.

So erhalte ich einen besseren Überblick über meinen eigenen Post, und kann bereits sehen wie er später im Forum aussehen wird, oder zeitig Fehler korrigieren.
Hamburgeryn1 ist offline  
Alt 03.10.2012, 17:12   #49
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

hallo hamburgeryn,

Asche auf mein Haupt...

"Denn mir persönlich ist eine gute Rechtschreibung sehr wichtig. Ich gebe es ungern zu, aber ich habe Probleme mit konsequent kleingeschriebenen Postings oder groben grammatikalischen Fehlern."


"Die Vorschau nutze ich grundsätzlich."

hmm, ich auch - wie der Ochse vorm Berg....

"So erhalte ich einen besseren Überblick über meinen eigenen Post, und kann bereits sehen wie er später im Forum aussehen wird, oder zeitig Fehler korrigieren.[/QUOTE]"


Einige finde ich schon, aber nie alle. Ich bemühe mich ehrlich!

LG von Barbara
 
Alt 03.10.2012, 17:26   #50
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 4,996
Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
hallo ihr lieben,



Nebenbei: Warum darf ich meine Beiträge nur innerhalb einer bestimmten Zeit ändern? Und wie lang ist dieser Zeitraum?


LG von barbara

Eine Stunde und darum, weil mancher "nette Zeitgenosse" meinte Threads durch löschen der Inhalte seiner Beiträge zerpflücken und glänzen zu müssen.
Admin2 ist offline  
Thema geschlossen

Stichworte
ellenlanges, zitieren

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
richtig Zitieren 4711 Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 23 05.01.2012 08:11
Zitieren geht nicht pauliene Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 8 11.03.2011 00:19
Zitieren einzelner Passagen aus Antworten Emma13 Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 41 25.03.2010 07:34


Es ist jetzt 20:05 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland