Infos zur Abwehr von Behördenwillkür Das Amt verlangt unmögliches von dir?
Will dich zu etwas zwingen, was dich weder weiter bringt, noch für sonst etwas gut ist?
Man will dich mit allen Mitteln aus der Statistik bringen?

Hier kommen alle Formen der möglichen Abwehr hinein. Ausdrücklich gibt es hier auch fundierte rechtliche Informationen.
BITTE HIER KEINE FRAGEPOSTINGS EINSTELLEN !
Es besteht hier keine Möglichkeit Postings zu beantworten!
Gerichtsurteile und Entscheidungen findet ihr hier -> Urteile und Entscheidungen zu Hartz IV, Alg I/II, Sozialhilfe, Schulden... Einmal abgesendete (Erst)Postings bzw. Threads können hier nicht mehr nachträglich editiert werden, also bitte VOR dem Absenden korrigieren und eventuell Links testen (geht per Vorschau)!


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.04.2017, 09:38   #1
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5.287
Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72
Idee Tipps zum Ausfüllen eines ALG II - Antrags v. Tacheles

ich wusste nicht, wo ich das hinposten soll, ich finde die website ganz interessant

ALG II-Antrag - Ausfüllhinweise

es geht drum, Fallstricke und Klippen zu umgehen um möglichst schaden-frei für alle einen Antrag zu stellen

falls ihr was draus zieht, stimmt es immer mit Aktualität / aktuellen Vorschriften ab
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:

Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 10:33   #2
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 3.195
TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD
Standard AW: Tipps zum Ausfüllen eines ALG II - Antrags v. Tacheles

Ob das alles noch so aktuell ist?

Zitat:
Von Guido Grüner aus der quer vom Oktober 2004
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 10:51   #3
Dagegen72
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5.287
Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72
Standard AW: Tipps zum Ausfüllen eines ALG II - Antrags v. Tacheles

tja, probiers aus.

Habe gerade den Paragraph 38 SGB II der in der website per Google ergooglet und was soll ich sagen, auch hier heißt es Vertretung der BG.

Man kann auch in die Uni-Bibliothek gehen wo Gesetzesbücher stehen - Sozialpädagogik bspw. - da könnte man evtl. gratis in aktuelle Gesetzesbücher reinlesen.

Hier vor Ort suche ich gerne eine Uni-Bibliothek auf und kann dann Gesetzes- Bücher aktuellen Datums einlesen. Die haben auch Frachzeitschriften. Allerdings bringen die einzelnen aktuellen Sozialgerichtsurteile mitunter mehr, da auf einen konkreten Fall bezogen, deshalb schrieb ich ja auf Aktualität prüfen.

Man kann so eine Uni-Bibliothek fragen, ob man als nicht - Student (Immatrikulierter) reinkommen und was lesen womöglich sogar ausleihen kann - vielleicht braucht man das aber gar nicht, ich fragte jedenfalls mal und es ist ok, ich könnte sogar was ausleihen dort.

Jedenfalls: Als Anregung ist die Antrags-Hinweis-website auf jeden Fall interessant und das man was draus ziehen / bedenken kann, was neu für einen ist, finde ich. Was meinen die anderen?
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:

Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 11:06   #4
Dagegen72
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5.287
Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72
Standard AW: Tipps zum Ausfüllen eines ALG II - Antrags v. Tacheles

Also, ich habe es jetzt mal angelesen und ich finde es gut soweit. Bspw. steht auch drin, das man Telefonnummern weglassen soll, wegen der "Missverständnisse" die schnell zu Sperren führen können.

Ansonsten weist jede Antrags-Anlage ja darauf hin (zumindest die, ich ich neulich erhielt warum auch immer), dass man Ausfüllhinweise unter Ausfüllhinweise arbeitsagentur.de nachlesen kann. ->

https://www3.arbeitsagentur.de/web/w...22DSTBAI378202

aber die erst genannten Ausfüllhinweise sprechen halt mehr "Tacheles"
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:

Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bearbeitungszeit eines Antrags auf ALG I Samsara ALG I 2 04.03.2014 12:28
Frage zum Ausfüllen des Antrags auf Weiterbewilligung. audioline Anträge 17 20.08.2013 18:15
Rücknahme eines Antrags sixthsense Allgemeine Fragen 2 10.06.2012 22:48
Bearbeitungszeit eines Antrags? unbekannt666 Anträge 12 04.02.2012 07:26
Frage zum Ausfüllen eines Bewerbungskosten Antrags Martina25 Anträge 4 20.07.2010 10:57


Es ist jetzt 03:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland