Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Allgemein > Infos zur Abwehr von Behördenwillkür -> Mit Blick auf das laufende Verfahren beim BVerfG: Allen Sanktionen widersprechen!


Infos zur Abwehr von Behördenwillkür Das Amt verlangt unmögliches von dir?
Will dich zu etwas zwingen, was dich weder weiter bringt, noch für sonst etwas gut ist?
Man will dich mit allen Mitteln aus der Statistik bringen?

Hier kommen alle Formen der möglichen Abwehr hinein. Ausdrücklich gibt es hier auch fundierte rechtliche Informationen.
BITTE HIER KEINE FRAGEPOSTINGS EINSTELLEN !
Es besteht hier keine Möglichkeit Postings zu beantworten!
Gerichtsurteile und Entscheidungen findet ihr hier -> Urteile und Entscheidungen zu Hartz IV, Alg I/II, Sozialhilfe, Schulden... Einmal abgesendete (Erst)Postings bzw. Threads können hier nicht mehr nachträglich editiert werden, also bitte VOR dem Absenden korrigieren und eventuell Links testen (geht per Vorschau)!

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Danke-Struktur11Danke
  • 11 Dank für Posting von dagobert1


Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 18.03.2017, 04:29   #1
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.011
dagobert1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Mit Blick auf das laufende Verfahren beim BVerfG: Allen Sanktionen widersprechen!

Zitat:
Widerspruch Sanktionsbescheid

Die Leistungskürzungen – Sanktionen nach § 31 SGB II – im SGB II ("Hartz IV") werden schon lange kritisch diskutiert. Im Juni 2015 hat das Sozialgericht Gotha den Sanktionsparagrafen dem Bundesverfassungsgericht (BVerfG) zur Prüfung vorlegt, weil es die Vorschrift für verfassungswidrig hält (Art. 100 GG). Das BVerfG hat die Vorlage als unzulässig zurückgewiesen (Beschluss vom 06.05.2016, 1 BvL 7/15), weil Entscheidungserheblichkeit unzureichend dargelegt war. Die Darlegung der Entscheidungserheblichkeit ist Voraussetzung für die Zulässigkeit einer Richtervorlage nach Art. 100 Abs. 1 GG. Das BVerfG hat in dem Beschluss vom 06.05.2016 allerdings ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Vorlage "durchaus gewichtige verfassungsrechtliche Fragen" (Rn 16) aufwerfe.

Das SG Gotha hat das Verfahren mit Beschluss vom 02.08.2016 ein zweites Mal ausgesetzt (S 15 AS 5157/14) und die Frage, ob die Sanktionsvorschriften verfassungswidrig sind, dem BVerfG erneut vorgelegt – jetzt ergänzt um eine ausführliche Darlegung der Entscheidungserheblichkeit.

Das BVerfG hat im Januar dieses Jahres sachverständige Dritte – unter anderem Tacheles e.V. – um Stellungnahme zum Verfahren gebeten (§ 27a BVerfGG). Das gilt als Hinweis darauf, dass das BVerfG die Richtervorlage für zulässig hält.

Bis zum Abschluss dieses Verfahrens empfiehlt es sich, gegen alle Sanktionsbescheide Widerspruch einzulegen. Dazu dient das Formular, das hier zur Verfügung steht.
Widerspruch Sanktionsbescheid - Sozialrecht Rosenow

Musterwiderspruch:
http://www.sozialrecht-rosenow.de/wi...h_Sanktion.pdf
Admin2, deepsleeper, Dagegen72 und 8 andere bedanken sich.
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schon gegen die EGV per VA widersprechen oder erst bei Sanktionen klagen? Kartoffelgratin Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 21 27.08.2012 08:17
Sind Sanktionen nach dem BVerfG-Urteil vom 9.02.10 überhaupt noch rechtens? FrankyBoy Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 10 14.06.2011 15:13
BVerfG: Angestrebte Verfahren für das Jahr 2011 WillyV Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 23.02.2011 18:48
Allen Fußballbegeisterten viel Spaß beim Spiel Deutschland : Türkei Martin Behrsing Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 37 27.06.2008 01:22


Es ist jetzt 16:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland