Infos zur Abwehr von Behördenwillkür Das Amt verlangt unmögliches von dir?
Will dich zu etwas zwingen, was dich weder weiter bringt, noch für sonst etwas gut ist?
Man will dich mit allen Mitteln aus der Statistik bringen?

Hier kommen alle Formen der möglichen Abwehr hinein. Ausdrücklich gibt es hier auch fundierte rechtliche Informationen.
BITTE HIER KEINE FRAGEPOSTINGS EINSTELLEN !
Es besteht hier keine Möglichkeit Postings zu beantworten!
Gerichtsurteile und Entscheidungen findet ihr hier -> Urteile und Entscheidungen zu Hartz IV, Alg I/II, Sozialhilfe, Schulden... Einmal abgesendete (Erst)Postings bzw. Threads können hier nicht mehr nachträglich editiert werden, also bitte VOR dem Absenden korrigieren und eventuell Links testen (geht per Vorschau)!


:  7
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.2012, 19:46   #1
Rechte wahrnehmen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Rechte wahrnehmen
 
Registriert seit: 24.10.2008
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen
Info Erwerbslos: Überlebenshandbuch von den KEA`s zum vervielfältigen

enthält in kompakter Form Informationen zu wichtigen Punkten, die man im Umgang mit dem Jobcenter beachten sollte.
Es ist erlaubt, diesen Ratgeber zum Zweck der kostenfreien Verbreitung unverändert zu vervielfältigen.

Mit Druckvorlagen in verschiedenen Sprachen

Das Überlebenshandbuch in verschiedenen Sprachen | Die KEAs e. V.
__

70 - 80 % ALLER Bescheide die von Sozialbehörden (ARGE, Hartz IV) bundesweit erstellt werden, sind RECHTSWIDRIG!!!

70 Prozent aller Sanktionen ungerechtfertigt: 42 Prozent aller eingelegten Widersprüche und fast 60 Prozent der eingereichten Klagen erfolgreich!

gegen beides Klagen


NIE ! eine EGV Eingliederungsvereinbarung und sonstiges, SOFORT unterschreiben = erst HIER prüfen lassen!!! Egal, was sie androhen!!!
Rechte wahrnehmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2012, 19:49   #2
Rechte wahrnehmen
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Rechte wahrnehmen
 
Registriert seit: 24.10.2008
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen
Lächeln AW: Überlebenshandbuch von den KEA`s zum vervielfältigen

und zum selber nutzen

ausdrucken

unter Favoriten/Lesezeichen

abspeichern!!!


damit das Unrecht kleiner wird!!!
__

70 - 80 % ALLER Bescheide die von Sozialbehörden (ARGE, Hartz IV) bundesweit erstellt werden, sind RECHTSWIDRIG!!!

70 Prozent aller Sanktionen ungerechtfertigt: 42 Prozent aller eingelegten Widersprüche und fast 60 Prozent der eingereichten Klagen erfolgreich!

gegen beides Klagen


NIE ! eine EGV Eingliederungsvereinbarung und sonstiges, SOFORT unterschreiben = erst HIER prüfen lassen!!! Egal, was sie androhen!!!
Rechte wahrnehmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2012, 21:09   #3
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.779
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Blinzeln AW: Überlebenshandbuch von den KEA`s zum vervielfältigen

Zitat von Rechte wahrnehmen Beitrag anzeigen
...
Es ist erlaubt, diesen Ratgeber zum Zweck der kostenfreien Verbreitung unverändert zu vervielfältigen.
...
Das Überlebenshandbuch in verschiedenen Sprachen | Die KEAs e. V.
Wohlgemerkt!, als solidarische & konstruktive Kritik verweisen wir
auf die S. 6 (Rechtsmittel) der Broschüre.

Dort fehlt uns der Hinweis auf § 44 SGB X (ÜberprüfungsAntrag)

- - - - -

Begründung:
Immer wieder erleben wir, daß Leutz bei Gesprächen mit uns sagen:
"Verdammt, hätte ich das oder dies damals vorher gewußt, hätte ich
WIDERSPRUCH eingelegt. Doch jetzt ist die MonatsFrist vorbei. Shit."

Ihnen dann den 44er erklären und entsprechende Sachen neu aufzu-
rollen, macht uns, wie ihnen dann >besondere Freude - vornehmlich
bei daraus resultierender nachträglicher Leistungs-Einfuhr

= = = = =

Ein wenig Grummeln macht der Hinweis auf`s erlaubte Weiter-
verbreiten des "Überlebenshandbuch" unter der Prämisse der NICHT-
Veränderung.
Sieht man sich die Hinweise an, die ausschließlich auf Kölle bezogen
sind (S. 4 / S. 6 / S. 8), erscheint das unformidabel.

Da müßten im Hinblick auf Effektivität Veränderungen geradezu ein-
gefordert sein. Denn was interessiert der Hinweis auf`s SG Köln,
wenn`s feine Heftchen in Kassel kopierterweis verteilt wird ...

Das generell bei solchen Texten "Nicht-Veränderung" eingefordert
wird, erscheint auch aus anderen Gründen diskussionsbedürftig ... ...

Aber ansonsten für das Überlebenshandbuch:
.

__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2012, 21:28   #4
Rechte wahrnehmen
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Rechte wahrnehmen
 
Registriert seit: 24.10.2008
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen
Lächeln AW: Überlebenshandbuch von den KEA`s zum vervielfältigen

"Der unveränderte Nachdruck zum Zweck der kostenfreien Verbreitung ist erlaubt.
Es ist darüber hinaus erlaubt, die Angaben und Adressen lokaler Jobcenter/ARGEn, Sozialgerichte, Beratungsstellen und Initiativen anzupassen.

In jedem Fall sollte im Rahmen eines Quellverweises gut lesbar auf www.Die-KEAs.org verwiesen werden. Weitere Änderungen am Text oder Layout benötigen eine Einwilligung, die hier eingeholt werden kann."

könnt ihr also, abändern für Lemgo!

dient ja auch erstmal als Überblick über das ALLERwichtigste.


na klar, ist der überprüfungsantrag, danach wichtig!!!



und nun stell doch mal eures ein, in einem extra thread.



und Du weißt ja selber, das unsere Mit-Menschen um die generellsten Sachen beim Nix-Job-Center gebracht werden,

- wo bekommen wir die meisten Anfragen hier in unserem Forum, von Newbie´s?
__

70 - 80 % ALLER Bescheide die von Sozialbehörden (ARGE, Hartz IV) bundesweit erstellt werden, sind RECHTSWIDRIG!!!

70 Prozent aller Sanktionen ungerechtfertigt: 42 Prozent aller eingelegten Widersprüche und fast 60 Prozent der eingereichten Klagen erfolgreich!

gegen beides Klagen


NIE ! eine EGV Eingliederungsvereinbarung und sonstiges, SOFORT unterschreiben = erst HIER prüfen lassen!!! Egal, was sie androhen!!!
Rechte wahrnehmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2012, 21:36   #5
Rechte wahrnehmen
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Rechte wahrnehmen
 
Registriert seit: 24.10.2008
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen
Lächeln AW: Überlebenshandbuch von den KEA`s zum vervielfältigen

aber Du verstehst den Sinn, des Nicht-abändern´s?

wenn da leute rumändern und die rechtslage verändern,

und andere verlassen sich drauf,

dann:


Gute Nacht


P.S: mit den KEA`s kannst Du sprechen, sind voll okay!!!
__

70 - 80 % ALLER Bescheide die von Sozialbehörden (ARGE, Hartz IV) bundesweit erstellt werden, sind RECHTSWIDRIG!!!

70 Prozent aller Sanktionen ungerechtfertigt: 42 Prozent aller eingelegten Widersprüche und fast 60 Prozent der eingereichten Klagen erfolgreich!

gegen beides Klagen


NIE ! eine EGV Eingliederungsvereinbarung und sonstiges, SOFORT unterschreiben = erst HIER prüfen lassen!!! Egal, was sie androhen!!!
Rechte wahrnehmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2012, 18:18   #6
Rechte wahrnehmen
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Rechte wahrnehmen
 
Registriert seit: 24.10.2008
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen
Info Erwerbslos: Überlebenshandbuch von den KEA`s zum vervielfältigen

schups
__

70 - 80 % ALLER Bescheide die von Sozialbehörden (ARGE, Hartz IV) bundesweit erstellt werden, sind RECHTSWIDRIG!!!

70 Prozent aller Sanktionen ungerechtfertigt: 42 Prozent aller eingelegten Widersprüche und fast 60 Prozent der eingereichten Klagen erfolgreich!

gegen beides Klagen


NIE ! eine EGV Eingliederungsvereinbarung und sonstiges, SOFORT unterschreiben = erst HIER prüfen lassen!!! Egal, was sie androhen!!!
Rechte wahrnehmen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erwerbslos, kea`s, vervielfältigen, Überlebenshandbuch

Themen-Optionen
Ansicht



Es ist jetzt 07:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland