Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Informationen für ausländische Mitbürger Türkçe olarak bilgiler - Infos in türkischer Sprache
Beschreibung: Türkçe olarak bilgiler Burada, Türkçe olarak,
Almanya'daki resmî makamlarla görüşme, Hartz IV konusu ve sosyal hayatın başka alanları hakkında önemli tavsiye ve pratik bilgiler bulabilirsiniz.
Fragen und Antworten bitte in deutsch. Informationen werden in türkischer Sprache zur Verfügung gestellt


Danke Danke:  18
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2011, 07:13   #1
Elinaa->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.03.2011
Beiträge: 58
Elinaa
Standard Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Hallo,

mal ne kleine Frage:

Kann eine Frau polnische Staatsbürgern deren Kinder (alle schon volljährig) sich schon lange in Deutschland aufhalten (sind damals mit dem Vater hier hin gezogen) jetzt einfach so auch nach Deutschland ziehen und hier ALG2 beantragen und sich eine Wohnung suchen? Sie kann kein Deutsch und hat auch noch keine Arbeitsstelle. Zieht hier auch Familienzusammenführung???

Lg
Elinaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 07:59   #2
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Ist sie von dem Kindesvater, vermutlich der Ehemann, geschieden ???

Wenn nicht und er ist deutscher Staatsbürger, dann wäre das der einfachste Weg !
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 08:13   #3
Elinaa->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.03.2011
Beiträge: 58
Elinaa
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

doch doch ist geschieden...
Elinaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 08:47   #4
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

da polen ja zur EU gehört sollte das alles kein problem darstellen, denn jeder EU bürger hat das recht innerhalb der EU seinen wohnsitz frei wählen zu können.
er braucht auch keine arbeitsgenehmigung mehr um in deutschland tätig zu sein...

seid 1. mai ist alles vorbei, wie man den spruch allerdings wertet ist jedem selbst überlassen. ;)

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 09:07   #5
Elio->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.01.2011
Beiträge: 191
Elio
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Zitat von Elinaa Beitrag anzeigen
Hallo,

mal ne kleine Frage:

Kann eine Frau polnische Staatsbürgern deren Kinder (alle schon volljährig) sich schon lange in Deutschland aufhalten (sind damals mit dem Vater hier hin gezogen) jetzt einfach so auch nach Deutschland ziehen und hier ALG2 beantragen und sich eine Wohnung suchen? Sie kann kein Deutsch und hat auch noch keine Arbeitsstelle. Zieht hier auch Familienzusammenführung???

Lg


jaja der 1. Mai....
Elio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 10:44   #6
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.643
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

aber ALG 2?
__

catwoman
catwoman666666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 11:18   #7
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Schaut mal hier (SGB II):
Zitat:
§ 7 Leistungsberechtigte

(1) Leistungen nach diesem Buch erhalten Personen, die1.das 15. Lebensjahr vollendet und die Altersgrenze nach § 7a noch nicht erreicht haben,
2.erwerbsfähig sind,
3.hilfebedürftig sind und
4.ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben
(erwerbsfähige Leistungsberechtigte). Ausgenommen sind1.Ausländerinnen und Ausländer, die weder in der Bundesrepublik Deutschland Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer oder Selbständige noch auf Grund des § 2 Abs. 3 des Freizügigkeitsgesetzes/EU freizügigkeitsberechtigt sind, und ihre Familienangehörigen für die ersten drei Monate ihres Aufenthalts,
2.Ausländerinnen und Ausländer, deren Aufenthaltsrecht sich allein aus dem Zweck der Arbeitsuche ergibt, und ihre Familienangehörigen,
3.Leistungsberechtigte nach § 1 des Asylbewerberleistungsgesetzes.
Satz 2 Nr. 1 gilt nicht für Ausländerinnen und Ausländer, die sich mit einem Aufenthaltstitel nach Kapitel 2 Abschnitt 5 des Aufenthaltsgesetzes in der Bundesrepublik Deutschland aufhalten. Aufenthaltsrechtliche Bestimmungen bleiben unberührt.
(2) Leistungen erhalten auch Personen, die mit erwerbsfähigen Leistungsberechtigten in einer Bedarfsgemeinschaft leben. Dienstleistungen und Sachleistungen werden ihnen nur erbracht, wenn dadurch Hemmnisse bei der Eingliederung der erwerbsfähigen Leistungsberechtigten beseitigt oder vermindert werden. Zur Deckung der Bedarfe nach § 28 erhalten die dort genannten Personen auch dann Leistungen für Bildung und Teilhabe, wenn sie mit Personen in einem Haushalt zusammenleben, mit denen sie nur deshalb keine Bedarfsgemeinschaft bilden, weil diese aufgrund des zu berücksichtigenden Einkommens oder Vermögens selbst nicht leistungsberechtigt sind.
(3) Zur Bedarfsgemeinschaft gehören
  Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 12:35   #8
WillyV
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

LSG Niedersachsen-Bremen, B.v. 26.02.2010 - L 15 AS 30/10 B ER

BSG, Urt. v. 19.10.2010 - B 14 AS 23/10 R

Bayerisches Landessozialgericht, B.v. 03.12.2010 - L 11 AS 794/10 B ER

Voraussetzungen des Freizügigkeitsrechts und Zugang zu Sozialleistungen für EU-Bürgerinnen (PDF, 91 KB)


Kein Leistungsausschluss

Familienangehörige eines nach § 2 Abs. 2 Nr. 1-4 FreizügigG/EU Bleibeberechtigten bei Zusammenleben.

Familienangehörige eines dauerhaft Bleibeberechtigten bei erlaubtem Aufenthalt nach 5 Jahren oder bei Zusammenleben mit dem Bleibeberechtigten im Zeitpunkt der Entstehung dessen Aufenthaltsrechts nach § 4a Abs. 2 FreizügigG/EU (auch ohne Zusammenleben oder nach Tod des Bleibeberechtigten).

Familienangehörige eines verstorbenen Erwerbstätigen, die zum Zeitpunkt des Todes mit ihm zusammengelebt haben nach midestens 2jährigem Aufenthalt des Erwerbstätigen oder bei Tod durch Arbeitsunfall oder Berufskrankheit.

Familienangehörige nicht Erwerbstätiger mit Dauerbleiberecht.

Familienangehörige eines/einer Deutschen.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 12:47   #9
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Und auch hier nachelsen!

Internationales - www.arbeitsagentur.de

EU-Freizgigkeitsrecht

http://www.elo-forum.org/allgemeine-...ni-2009-a.html

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 17:56   #10
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

hallo,

ja ist machbar.
Wir werden euch gerne weiterhelfen.
Der Ratlose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 19:01   #11
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Zitat von Elinaa Beitrag anzeigen
Hallo,

mal ne kleine Frage:

Kann eine Frau polnische Staatsbürgern deren Kinder (alle schon volljährig) sich schon lange in Deutschland aufhalten (sind damals mit dem Vater hier hin gezogen) jetzt einfach so auch nach Deutschland ziehen und hier ALG2 beantragen und sich eine Wohnung suchen? Sie kann kein Deutsch und hat auch noch keine Arbeitsstelle. Zieht hier auch Familienzusammenführung???

Lg
Elinaa, das ist in der Tat eine interessante Geschichte. Ich wollte in Schweden leben und hätte dem schwedischen Staat nachweisen müssen mich aus meinen eigenen finanziellen Mitteln unterhalten zu können.
Zur Zeit scheint einiges im Umbruch begriffen zu sein. Konkret wird sie keine Mittel in Deutschland bekommen, was Morgen ist sei einmal dahin gestellt.

Ich frage mich nur was eine Frau ohne deutsche Sprachkenntnisse in Deutschland will?
ColinArcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 19:12   #12
Donauwelle
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 1.407
Donauwelle Donauwelle
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Zitat von ColinArcher Beitrag anzeigen
Elinaa, das ist in der Tat eine interessante Geschichte. Ich wollte in Schweden leben und hätte dem schwedischen Staat nachweisen müssen mich aus meinen eigenen finanziellen Mitteln unterhalten zu können.
Zur Zeit scheint einiges im Umbruch begriffen zu sein. Konkret wird sie keine Mittel in Deutschland bekommen, was Morgen ist sei einmal dahin gestellt.

Ich frage mich nur was eine Frau ohne deutsche Sprachkenntnisse in Deutschland will?
Nun ja - wenn alle Kinder hier sind und damit auch die Enkelkinder... wäre für mich auch ein Grund (wobei ich schon länger angefangen hätte, die Sprache zu lernen... - aber für mich wäre es dann die 5. Sprache, bei der ersten Fremdsprache tun sich viele eben schwerer).
Donauwelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 03:42   #13
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Zitat von Donauwelle Beitrag anzeigen
Nun ja - wenn alle Kinder hier sind und damit auch die Enkelkinder... wäre für mich auch ein Grund (wobei ich schon länger angefangen hätte, die Sprache zu lernen... - aber für mich wäre es dann die 5. Sprache, bei der ersten Fremdsprache tun sich viele eben schwerer).

Das ist einfach so. Wenn man geistig beweglich ist fällt einem manches leichter.
ColinArcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 07:33   #14
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

das mit Schweden ist nonsens.

Unser Angebot steht. Wenn sich die Dame per PN meldet werden wir Sie ins System komplett einschleusen.
Ich betrachte das dann als kleine Fingerübung.
Der Ratlose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 08:38   #15
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Zitat von ColinArcher Beitrag anzeigen
Elinaa, das ist in der Tat eine interessante Geschichte. Ich wollte in Schweden leben und hätte dem schwedischen Staat nachweisen müssen mich aus meinen eigenen finanziellen Mitteln unterhalten zu können.
Zur Zeit scheint einiges im Umbruch begriffen zu sein. Konkret wird sie keine Mittel in Deutschland bekommen, was Morgen ist sei einmal dahin gestellt.

Ich frage mich nur was eine Frau ohne deutsche Sprachkenntnisse in Deutschland will?
Alles widerholt sich, siehe Russland ( deutsche )
mathias74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 09:04   #16
Der Brian->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.01.2011
Ort: Dort, wo die Optionskommune weitermacht, wo 1933 ein anderer angefangen hat ...
Beiträge: 364
Der Brian Der Brian
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Moin,



dann sollte die Frau mal schnellstens deutsch lernen oder eine guten Dolmetscher haben. Dann soll sie mal ein paar Tage hier im Forum lesen, damit sie sieht, was ALG II wirklich bedeutet. Ich denke, dann würde ihr mitunter schnell die Lust vergehen ...


MfG
Der Brian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 20:22   #17
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Zitat von ColinArcher Beitrag anzeigen

Ich frage mich nur was eine Frau ohne deutsche Sprachkenntnisse in Deutschland will?
Frag doch am besten mal die ganzen "anderen", die schon über 30 Jahre hier leben und dank "unter sich bleiben" es nicht geschafft haben...
Habe sogar einige Beispiele in näherer Umgebung und vermutlich würde ich das vielleicht auch so machen, wenn es einem aber auch so leicht gemacht wird.

Zitat:
dann sollte die Frau mal schnellstens deutsch lernen oder eine guten Dolmetscher haben. Dann soll sie mal ein paar Tage hier im Forum lesen, damit sie sieht, was ALG II wirklich bedeutet. Ich denke, dann würde ihr mitunter schnell die Lust vergehen ...
wozu? Paar brocken scheinen ausreichend zu sein, Anträge muss man ja nicht persönlich ausfüllen, Dolmetscher wird gestellt und viele denken, es ist hier wie im Himmel.....
mag es auch sein für Länder, die noch ärmer als wir dran sind, von daher, kann es der Ostblock ja nur besser hier haben. Vorallem wenn man z.B gerne putzt, privat und so.

Haben die in Polen nicht eben erst ne Zweigstelle der Arbeitsagentur aufgemacht? Vielleicht mal dahin wenden? Die zahlen sicher die Fahrtkosten
Lexxy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 00:07   #18
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Zitat von Der Ratlose Beitrag anzeigen
das mit Schweden ist nonsens.

Unser Angebot steht. Wenn sich die Dame per PN meldet werden wir Sie ins System komplett einschleusen.
Ich betrachte das dann als kleine Fingerübung.

Das mit Schweden ist also Nonsens. Schön zu wissen. Man lernt in Foren immer dazu.

Vielleicht könntest Du mir dann freundlicherweise die Konditionen sagen zu denen ich in Schweden Sozialhilfe als Deutscher "Einwanderer" beziehe.
ColinArcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 14:17   #19
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Zitat von ColinArcher Beitrag anzeigen
Ich wollte in Schweden leben und hätte dem schwedischen Staat nachweisen müssen mich aus meinen eigenen finanziellen Mitteln unterhalten zu können.
das kann ich für NL ebenfalls bestätigen

Zitat von ColinArcher Beitrag anzeigen
Konkret wird sie keine Mittel in Deutschland bekommen
nach meiner meinung hat deutschland(noch)keine regelungen, die das verhindern würde. gut, vielleicht das man leistungen(vorerst) verweigert und auf den rechtsweg verweist
oder weisst du mehr
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 14:56   #20
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
das kann ich für NL ebenfalls bestätigen



nach meiner meinung hat deutschland(noch)keine regelungen, die das verhindern würde. gut, vielleicht das man leistungen(vorerst) verweigert und auf den rechtsweg verweist
oder weisst du mehr
Nach den Freizügigkeitsregeln hätte auch die Polin Anspruch auf das SGB II, wenn sie denn beispielsweise einen 400 € Job hätte. Das musst Du dir mal in Ruhe durchlesen.

Im Grunde genommen könntest Du Beschäftigungsverhältnisse "manipulieren". Polin wird von Nachbar XYZ als Haushaltskraft eingestellt und verdient 400 €. Für den Restleistung zahlt der deutsche Staat.
ColinArcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 15:08   #21
inVivo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 65
inVivo
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
das kann ich für NL ebenfalls bestätigen



nach meiner meinung hat deutschland(noch)keine regelungen, die das verhindern würde. gut, vielleicht das man leistungen(vorerst) verweigert und auf den rechtsweg verweist
oder weisst du mehr

das kann ich auch für Frankreich bestätigen, obwohl ich dort eine EV hatte und mir das Arbeitsamt ein Französich Kurs bezahlen wollte, ich also auf dem Wege zur Eingliederung war, wurde mir von anderer Stelle die Hlfe zum Leben, das RMI, versagt.
Nun leb ich wieder ohne Hoffnung auf Eingliedeung in Deutschland, wo man mich gegen meinen Willen in den SGB 12 abgeschoben hat.
Die EU hat ein Teil der Bevölkerung vergessen.
inVivo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 16:50   #22
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

sehr schade, dass leute die willens und in der lage dazu sind, derartige schwierigkeiten gemacht bekommen sich zu integrieren

gibt es dort ebenfalls die 5 jahre, die man mindestens legal und eigenständig über die bühne bringen muß, bevor man einem franzosen gleichgestellt wird ?

aus NL-foren kenne ich geschichten von NL, die eine arbeit in schweden angenommen hatten, jedoch nach einer gewissen zeit arbeitslos wurden. die wurden von den schweden auch im regen stehen gelassen

in meinen augen wurde da nix vergessen, sondern man wollte elo aus anderen eu-ländern nicht durchfüttern, die arbeitskraft aber schon (aus)nützen

ein langjähriger elo aus dem forum, ist auch nach frankreich(weil dort ein teil der familie ist)
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 03:36   #23
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Zitat von inVivo Beitrag anzeigen
das kann ich auch für Frankreich bestätigen, obwohl ich dort eine EV hatte und mir das Arbeitsamt ein Französich Kurs bezahlen wollte, ich also auf dem Wege zur Eingliederung war, wurde mir von anderer Stelle die Hlfe zum Leben, das RMI, versagt.
Nun leb ich wieder ohne Hoffnung auf Eingliedeung in Deutschland, wo man mich gegen meinen Willen in den SGB 12 abgeschoben hat.
Die EU hat ein Teil der Bevölkerung vergessen.

von meinem Bauchgefühl her empfinde ich es als richtig, nur im Heimatland Leistungen aus sozialen Töpfen zu bekommen. Nimmt man die Staatsbürgerschaft eines anderen Landes an, sieht das natürlich wieder anders aus.
ColinArcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 03:39   #24
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
sehr schade, dass leute die willens und in der lage dazu sind, derartige schwierigkeiten gemacht bekommen sich zu integrieren

gibt es dort ebenfalls die 5 jahre, die man mindestens legal und eigenständig über die bühne bringen muß, bevor man einem franzosen gleichgestellt wird ?

aus NL-foren kenne ich geschichten von NL, die eine arbeit in schweden angenommen hatten, jedoch nach einer gewissen zeit arbeitslos wurden. die wurden von den schweden auch im regen stehen gelassen

in meinen augen wurde da nix vergessen, sondern man wollte elo aus anderen eu-ländern nicht durchfüttern, die arbeitskraft aber schon (aus)nützen

ein langjähriger elo aus dem forum, ist auch nach frankreich(weil dort ein teil der familie ist)

Das ist ja das was ich am Anfang sagte. Sozialleistungen werden verwehrt. Dafür habe ich vollstes Verständnis.
ColinArcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2011, 22:12   #25
Maunzer
 
Registriert seit: 20.12.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 25
Maunzer
Standard AW: Kleine Frage: Kann man aus polen einfach so hier hin ziehen und ALG2 beantragen?

Hm... Verständnis ja, bei mir aber nicht "vollst": Richtig, wir brauchen keine ausländischen Schmarotzer, die in unser Sozialsystem einwandern und für die eigenen Leute bleibt zu wenig. Gilt auch für bezahlbaren Wohnraum für Arme.

Wenn aber nun ein Ausländer - hier in Deutschland oder ein Deutscher im Ausland - jahrelang gearbeitet und fleißig Steuern und ggf. Sozialversicherungsbeiträge gelöhnt hat, finde ich es nur fair, die Betroffenen zu unterstützen, wenn sie in Not geraten. So gibt es Altersrassismus nicht nur auf dem deutschen Arbeitsmarkt.

Auch kann es für eine Gesellschaft und Volkswirtschaft nur von Vorteil sein, wenn Menschen mit unterschiedlichen Herkünften und Hintergründen dort ARBEITEN. Verwehrt man grenzüberschreitenden Arbeitnehmern die nötige Unterstützung im Notfall, wirkt man dem entgegen. Ich finde es umgekehrt genauso schmarotzerisch, wenn ein Staat ausländische Arbeitnehmer jahr(zehnt)elang im Land arbeiten und Steuern und Sozialabgaben zahlen lässt, und die Betroffenen dann aufgrund ihrer Herkunft diskriminiert, wenn sie in Not geraten.

Letzte Woche war ich in Finnland, genauer gesagt, am Polarkreis. Ich versuche mir gerade vorzustellen, wie es ist, wenn man dort keinerlei Unterstützung erhält und man am Ende als Obdachloser endet; vielleicht sogar noch Kinder betroffen sind. Tageshöchsttemperatur letzten Montag war in meinem Reiseort - 16°C....
Maunzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg2, beantragen, einfach, frage, kleine, polen, ziehen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitsweg einfach ca. 110km was kann ich beantragen Schnuckelige2007 Allgemeine Fragen 3 16.09.2008 19:48
kann ich gezwungen werden ALG2 zu beantragen saugutePerson ALG II 10 16.05.2007 21:13
kleine Frage timmy Ein Euro Job / Mini Job 5 02.04.2007 19:28
Umzug abgelehnt - einfach nochmal beantragen? tara Anträge 1 30.08.2006 13:18


Es ist jetzt 06:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland