Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> SB möchte Frau ins GrUsi schicken----sinnvoll--?


Grundsicherung SGB XII Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


:  18
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2017, 07:38   #26
Kikaka
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.221
Kikaka Kikaka Kikaka Kikaka Kikaka Kikaka Kikaka Kikaka
Standard AW: SB möchte Frau ins GrUsi schicken----sinnvoll--?

-Am 04.07. erhält meine Frau eine Einladung vom neuen SB :
Zitat
>> Ich möchte mit Ihnen Ihre aktuelle berufliche Situation besprechen.
Ich möchte mit ihnen über Ihren Erwerbsunfähigkeitsrentenantrag sprechen.>>

????-Wir erwarten den baldigen Rentenentscheid, was soll das denn bringen ?
Kikaka ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 08:06   #27
liesa
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.04.2013
Beiträge: 677
liesa liesa liesa liesa liesa
Standard AW: SB möchte Frau ins GrUsi schicken----sinnvoll--?

Zitat von Kikaka Beitrag anzeigen
was soll das denn bringen ?
Nix...!

Der SB wird wohl ein wenig "ungeduldig"...

Ich würde (wenn dem nichts im Weg steht) hingehen und freundlich darauf hinweisen das noch keine Entscheidung von der DRV eingetroffen ist.

Was es allerdings über einen gestellten Antrag auf EM-Rente zu besprechen geben soll erschließt sich mir auch nicht.


liesa
__

Keine Rechtsberatung! Gebe nur eigene Erfahrungen weiter!
liesa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2017, 00:16   #28
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 9.214
Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma
Cool AW: SB möchte Frau ins GrUsi schicken----sinnvoll--?

Hallo Kikaka,

Zitat:
-Am 04.07. erhält meine Frau eine Einladung vom neuen SB :
Zitat
>> Ich möchte mit Ihnen Ihre aktuelle berufliche Situation besprechen.
Interessant, die "berufliche Situation" sollte doch bereits bekannt sein, bei Änderungen müsste sie das doch von selber melden ???

Arbeitet sie immer noch in ihrem Minijob, ansonsten sollte sie eine AU hinschicken und sich damit für den Termin entschuldigen.

Zitat:
Ich möchte mit ihnen über Ihren Erwerbsunfähigkeitsrentenantrag sprechen.>>
Dazu gibt es NICHTS zu besprechen, denn "Erwerbsunfähigkeits-Rente" kann man schon seit 2001 gar nicht mehr beantragen.

Traurig genug wenn noch nicht mal die Behörden-Mitarbeiter wissen, dass es inzwischen Rente wegen Erwerbsminderung heißt und die Bearbeitungszeiten der DRV dabei sollten denen ja auch nicht ganz unbekannt sein.

Wie JEDE Behörde hat auch die DRV (mindestens) 6 Monate Zeit einen Antrag zu bearbeiten und zu entscheiden, auch hier ist man bereits durch den laufenden Leistungsbezug verpflichtet, bei Bedarf die notwendigen Mitteilungen von selber zu machen.

Das wäre der Fall wenn ein schriftlicher Bescheid (zur Bewilligung oder Ablehnung des Antrages) von der DRV vorliegt, bis dahin gibt es NICHTS mitzuteilen, wofür ein Meldetermin erforderlich ist.

Das ist auch kein zulässiger Meldegrund aber dafür bemüht man ja die "berufliche Situation", obwohl das ja (eigentlich) auch kein akutes Thema sein kann wenn bereits ein Antrag auf EM-Rente läuft ...

Man kann natürlich auch hingehen (um des lieben Friedens willen ) und dem SB das persönlich mitteilen, dass es KEINE Neuigkeiten gibt, weder beruflich noch von der DRV ... Melde-Termin erledigt und TSCHÜSS ...

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EM-Rentner mit Grusi muss immer alle NK an Grusi zahlen, kann das sein? Dagegen72 Grundsicherung SGB XII 2 07.02.2017 18:55
SB möchte mich zum psychologischen Dienst schicken, weil ich die Maßnahme verweigere. Pari Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 29 11.01.2015 16:34
Frau kommt in Grusi Kikaka Grundsicherung SGB XII 8 29.08.2012 11:17
Möchte studieren, aber meine Frau+Kind bekommen noch ALG II loubega Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 13 09.05.2011 22:59
Benötige DRINGEND Hilfe! JC möchte mich in Grusi abschieben! jimmy ALG II 6 27.04.2011 13:10


Es ist jetzt 07:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland