Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vom Jobcenter plötzlich in die Sozialhilfe abgeschoben


Grundsicherung SGB XII Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2013, 11:45   #26
FerAlNo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.01.2009
Beiträge: 293
FerAlNo
Standard AW: Vom Jobcenter plötzlich in die Sozialhilfe abgeschoben

Darum geht es. Die Menschen mit Sinnlosigkeiten traktieren.
Sie wollen das Du einen Rentenantrag stellst damit Du einen Negativbescheid vorlegen kannst.
Und ja ich finde das nicht nachvollziehen können besonders bei unterschiedlichen Bescheiden ohne Erklärung in so kurzer Zeit berechtigt schon zum Widerspruch...

Ausserdem, Du kannst mit Deinem Geld machen was Du willst.
FerAlNo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 15:03   #27
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Standard AW: Vom Jobcenter plötzlich in die Sozialhilfe abgeschoben

Zitat von Unfurl Beitrag anzeigen
So einfach ist das leider nicht. 3500 EUR auf dem Girokonto. Mal eben 2000 EUR abheben und dann sagen habe ich verbraucht geht ja schlecht. Denn 3 Monate Kontoauszüge möchten die ja auch. Außerdem auch schon wieder einen Nachweis des Rentenantrages, obwohl ich dem Jobcenter belegt hatte, dass ich noch keinen stellen kann wegen fehlenden Voraussetzungen.
Der Schonbetrag ist ja 2.600,00 €..... also 900 abheben (bzw. besser alles!) und begründen können wo die 900,00 € geblieben sind... für die 2600 musst du dich null rechtfertigen...

Plausible Beispiele wurden ja schon angeführt..... lieber ne neue fette Miele Waschmaschine als einen SB der sich fett freut.... und Wamas können ja auch mal kaputtgehen....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgeschoben, jobcenter, plötzlich, sozialhilfe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieso ist plötzlich ein anderes Jobcenter zuständig? thunder1111 Allgemeine Fragen 6 18.10.2012 14:34
Plötzlich Arbeitslos memo73 Allgemeine Fragen 11 01.04.2012 09:53
Hartz-IV-Empfänger dürfen nicht ins Obdachlosenheim abgeschoben werden Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 29.07.2010 20:48
Schlecht beraten und abgeschoben physicus Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 08.02.2010 20:10
18-Jähriger soll in Werkstatt für Behinderte abgeschoben werden Chris80 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 10.01.2010 15:19


Es ist jetzt 02:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland