Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Fragen zur Grundsicherung

Grundsicherung SGB XII Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2014, 23:05   #151
hansimpech
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 364
hansimpech Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von goodwill Beitrag anzeigen
Es wäre sehr angenehm, wenn du Dich mal höflich verhalten würdest.
Es gibt mehr Menschen auf der Welt als Dich.
was heisst hier höflich? man darf doch noch was sagen wenn man tagelang keine antwort erhält!
hansimpech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2014, 01:45   #152
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.807
mathias74 mathias74 mathias74
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von hansimpech Beitrag anzeigen
Hallo,
bis jetzt hat das JC noch nicht geantwortet.
Du darfst nicht damit rechnen dass das JC innerhalb von 4 Tagen anwortet - das kann unter umständen auch Monate dauern.
mathias74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2014, 01:57   #153
goodwill
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von hansimpech Beitrag anzeigen
was heisst hier höflich? man darf doch noch was sagen wenn man tagelang keine antwort erhält!
Und erneut schimpfst du.
Trittst du dementsprechend überall auf?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2014, 15:37   #154
hansimpech
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 364
hansimpech Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von mathias74 Beitrag anzeigen
Du darfst nicht damit rechnen dass das JC innerhalb von 4 Tagen anwortet - das kann unter umständen auch Monate dauern.
aha.
hansimpech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2014, 15:38   #155
hansimpech
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 364
hansimpech Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von goodwill Beitrag anzeigen
Und erneut schimpfst du.
Trittst du dementsprechend überall auf?
wo schimpfe ich denn bitte schön? ich habe nur eine aussage getätigt, wo ist das schimpfen wenn ich sage ich habe tagelang keine antwort erhalten und habe nur was gesagt?
hansimpech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2014, 23:41   #156
hansimpech
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 364
hansimpech Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

so nun habe ich eine antwort erhalten vom jc. ich hätte nicht gedacht das die mir überhaupt antworten würden und so schnell!
sie schreiben mir das 30 euro monatlich als pauschale für die beiträge zu privaten versicherung abgesetzt wurden. was soll das bedeuten?
und kann ich das beim sozialamt auch geltend machen?
dann hat mir das sozialamt noch geschrieben das ich geld für miete bekomme, also auch ne nachzahlung.
wann ist mit der zahlung zu rechnen?
erst wieder am monatsende?
hansimpech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2014, 00:51   #157
goodwill
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Im SGB XII gibt es keine Versicherungspauschale.
Einkommensmindernd können nur tatsächliche Versicherungskosten, z.B. für Hausrat und Haftpflicht, berücksichtigt werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2014, 02:35   #158
hansimpech
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 364
hansimpech Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von goodwill Beitrag anzeigen
Im SGB XII gibt es keine Versicherungspauschale.
Einkommensmindernd können nur tatsächliche Versicherungskosten, z.B. für Hausrat und Haftpflicht, berücksichtigt werden.
das was das jc mir geschrieben hat betrifft sgb 2! bei sozialhilfe zählt sgb 12 oder was? und das bedeutet ich kann das nicht geltend machen dann oder?
hansimpech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2014, 11:05   #159
goodwill
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Deine Haftpflicht wird doch berücksichtigt.
Zitat von saurbier
Er dürfte damals beim ALG-II sicherlich nachfolgendes erhalten haben:

eigene Rente 320,-€

ALG-II Regelsatz = 391,-€
Versicherungspauschale = 30,-€
Mietzuschuss = 50,-€

Abzüglich der Rente dann = 151,-€

aber beim Sozialamt gelten eben nur nackte Fakten, sprich Belege, weil da keine Pauschale ausserhalb des Gesetzes vorgesehen sind, also

eigene Rente 328,-€

Regelsatz = 391,-€
Versicherung nachgewiesen = 6,-€

abzüglich der Rente dann = 69,-€
  Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2014, 22:40   #160
hansimpech
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 364
hansimpech Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von goodwill Beitrag anzeigen
Deine Haftpflicht wird doch berücksichtigt.
hallo ja das ist richtig! aber diese versicherungspauschale war ja nicht für haftpflichtversicherung beim jc!
also nochmal kann ich das beim sozialamt geltend machen oder eher nicht?
hansimpech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2014, 23:17   #161
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.098
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von hansimpech Beitrag anzeigen
hallo ja das ist richtig! aber diese versicherungspauschale war ja nicht für haftpflichtversicherung beim jc!
also nochmal kann ich das beim sozialamt geltend machen oder eher nicht?
Nein, kannst du nicht beim Sozialamt geltend machen. Das ist jetzt alles das SGB 12.
Beim Sozialamt kannst du nur tatsächliche Kosten für Versicherungen geltend machen.
Diese Versicherungen müssen aber auch notwendig und angemessen sein.
@goodwill hat es dir schon geschrieben.
Deine Haftpflichtversicherung fürs Auto ist notwendig, die wird also auch vom Sozialamt berücksichtigt.
Eine Pauschale (ohne Nachweis ) gibt es im SGB 12 also nicht.

Was du vom JC als Versicherungspauschale absetzen konntest/geltend gemacht hast, war auch für die KFZ-Haftpflicht. Ja. Aber eben pauschal mit 30,-. Da hat es nicht interessiert, wieviel deine KFZ-Haftpflicht tatsächlich nur gekostet hat.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 00:07   #162
hansimpech
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 364
hansimpech Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von silka Beitrag anzeigen
Nein, kannst du nicht beim Sozialamt geltend machen. Das ist jetzt alles das SGB 12.
Beim Sozialamt kannst du nur tatsächliche Kosten für Versicherungen geltend machen.
Diese Versicherungen müssen aber auch notwendig und angemessen sein.
@goodwill hat es dir schon geschrieben.
Deine Haftpflichtversicherung fürs Auto ist notwendig, die wird also auch vom Sozialamt berücksichtigt.
Eine Pauschale (ohne Nachweis ) gibt es im SGB 12 also nicht.

Was du vom JC als Versicherungspauschale absetzen konntest/geltend gemacht hast, war auch für die KFZ-Haftpflicht. Ja. Aber eben pauschal mit 30,-. Da hat es nicht interessiert, wieviel deine KFZ-Haftpflicht tatsächlich nur gekostet hat.
erstmal danke für deine antwort. aber ich muss dich da verbessern, also ich habe keine haftpflichtversicherung füs auto, sondern eine haftpflichtversicherung falls ich zum beispiel einen verschuldeten unfall baue, aber nicht mit dem auto. weil ich habe gar kein auto! und was meinst du damit eine pauschale ohne nachweis?
und beim jc habe ich keine kfz haftpflicht geltend gemacht weil ich kein kfz habe! und ich habe beim jc auch keine haftpflichtversicherung geltend gemacht, weil ich das gar nicht gemacht hatte!
also nochmal kann ich es nicht mehr geltend machen beim sozialamt?
hansimpech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 00:15   #163
Fraggle
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 948
Fraggle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Warum gibst du die Rechnung der Versicherung nicht einfach ein? Es ist doch egal wenn du sie ursprünglich halt vergessen hast. Es könnte ja auch sein, dass du sie nun neu abgeschlossen hast. Ich glaube nicht, dass die Übernahme verweigert wird.
Wenn ja, dann kann man weiter sehen.
Fraggle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 01:52   #164
hansimpech
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 364
hansimpech Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von Fraggle Beitrag anzeigen
Warum gibst du die Rechnung der Versicherung nicht einfach ein? Es ist doch egal wenn du sie ursprünglich halt vergessen hast. Es könnte ja auch sein, dass du sie nun neu abgeschlossen hast. Ich glaube nicht, dass die Übernahme verweigert wird.
Wenn ja, dann kann man weiter sehen.
sorry ich verstehe nicht was du meinst! welche rechnung? und wo soll ich sie eingeben?
was meinst du?
und was soll ich machen?
hansimpech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 12:25   #165
Fraggle
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 948
Fraggle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Es ging ja wohl um die Allgemeine Haftpflichtversicherung, die du hast.
Beim Jc zahlen sie nicht diese Versicherung, da gibt es eben die monatliche Pauschale - wenn man Einkommen hat.

Bei SGBXII ist dies anders. Dort wird keine Pauschale gezahlt, sondern die tatsächliche REchnung.
In dem Formular der Sozialhilfe wir ja auch nach vorhandenen Versicherungen gefragt.
Allerdings wird dort auch nach Haftpflicht für Auto gefragt und diese wird glaube ich nicht übernommen. Da geht es wohl nur darum zu erfassen ob man ein Auto hat. Dies wird ja als Vermögen angerechnet. Auch anders als bei SGBII.
Fraggle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 12:38   #166
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.098
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von hansimpech Beitrag anzeigen
erstmal danke für deine antwort. aber ich muss dich da verbessern, also ich habe keine haftpflichtversicherung füs auto, sondern eine haftpflichtversicherung falls ich zum beispiel einen verschuldeten unfall baue, aber nicht mit dem auto. weil ich habe gar kein auto! und was meinst du damit eine pauschale ohne nachweis?
und beim jc habe ich keine kfz haftpflicht geltend gemacht weil ich kein kfz habe! und ich habe beim jc auch keine haftpflichtversicherung geltend gemacht, weil ich das gar nicht gemacht hatte!
also nochmal kann ich es nicht mehr geltend machen beim sozialamt?
Dann geht es um deine Privathaftpflicht-Versicherung.
Auch diese Kosten kannst du als notwendige Kosten in tatsächlicher Höhe (und eben NICHT pauschal mit 30,-) geltend machen.

Das JC hatte automatisch eine Vers-Pauschale anerkannt, auch ohne dass du etwas beantragt hattest. Das ist gesetzlich so geregelt. Das machen die JC bei jedem Volljährigen.
Beim Sozialamt ist das eben nicht mehr so gesetzlich geregelt.
Da gehts nur mit den notwendigen, tatsächlich vorhandenen Versicherungen und den tatsächlichen Kosten.

Du scheinst nicht zu wissen, was eine Pauschale ist??
Eine Pauschale (hier die 30,-) wird anerkannt und dabei ist es egal, ob man 2,80 oder 15,50 oder 34,72 im Monat für Versicherungen ausgibt.Oder auch ganz ohne Versicherungen ist.
Man bekommt vom JC 30,- pauschal anerkannt.

Wechselt nun jemand zum Sozialamt, gibt es diese JC-Regelung mit der 30,-Versicherungs-Pauschale ganz einfach nicht mehr. Die entfällt.

Nochmal:
Du kannst beim Sozialamt NICHT die 30,- geltend machen, sondern NUR die tatsächlichen Kosten für deine Privat-Haftpflicht-Versicherung.
Wieviel zahlst du dafür?
Fraggle meint, du sollst deine Kosten für die Privathaftpflicht-Versicherung dem Sozialamt angeben.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 15:06   #167
goodwill
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Hat er doch bereits @Silka.Die € 6.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 15:18   #168
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.098
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von goodwill Beitrag anzeigen
Hat er doch bereits @Silka.Die € 6.
Ja, hast Recht.
Damit können wir zusammenfassen:
Mehr als diese 6,- erkennt das Sozialamt nicht an. Mehr als diese 6,- kann er nicht geltend machen.
Ob er das nun versteht?
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 15:30   #169
goodwill
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Du hast es sehr klar verständlich dargestellt.
Hat der TE jedoch Probleme beim Textverständnis, dann könnte es erneut zu Nachfragen kommen.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 17:03   #170
hansimpech
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 364
hansimpech Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von Fraggle Beitrag anzeigen
Es ging ja wohl um die Allgemeine Haftpflichtversicherung, die du hast.
Beim Jc zahlen sie nicht diese Versicherung, da gibt es eben die monatliche Pauschale - wenn man Einkommen hat.

Bei SGBXII ist dies anders. Dort wird keine Pauschale gezahlt, sondern die tatsächliche REchnung.
In dem Formular der Sozialhilfe wir ja auch nach vorhandenen Versicherungen gefragt.
Allerdings wird dort auch nach Haftpflicht für Auto gefragt und diese wird glaube ich nicht übernommen. Da geht es wohl nur darum zu erfassen ob man ein Auto hat. Dies wird ja als Vermögen angerechnet. Auch anders als bei SGBII.
ok danke. also die haftpflichtversicherung habe ich ja beim sozialamt schon angegeben und diese wurde ja schon berücksichtigt. also kann ich da nix mehr machen.
hansimpech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 17:06   #171
hansimpech
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 364
hansimpech Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von silka Beitrag anzeigen
Dann geht es um deine Privathaftpflicht-Versicherung.
Auch diese Kosten kannst du als notwendige Kosten in tatsächlicher Höhe (und eben NICHT pauschal mit 30,-) geltend machen.

habe ich ja schon gemacht.

Das JC hatte automatisch eine Vers-Pauschale anerkannt, auch ohne dass du etwas beantragt hattest. Das ist gesetzlich so geregelt. Das machen die JC bei jedem Volljährigen.
Beim Sozialamt ist das eben nicht mehr so gesetzlich geregelt.
Da gehts nur mit den notwendigen, tatsächlich vorhandenen Versicherungen und den tatsächlichen Kosten.

aha. die versicherung habe ich ja schon angegeben.

Du scheinst nicht zu wissen, was eine Pauschale ist??
Eine Pauschale (hier die 30,-) wird anerkannt und dabei ist es egal, ob man 2,80 oder 15,50 oder 34,72 im Monat für Versicherungen ausgibt.Oder auch ganz ohne Versicherungen ist.
Man bekommt vom JC 30,- pauschal anerkannt.
ok danke.

Wechselt nun jemand zum Sozialamt, gibt es diese JC-Regelung mit der 30,-Versicherungs-Pauschale ganz einfach nicht mehr. Die entfällt.
ok.

Nochmal:
Du kannst beim Sozialamt NICHT die 30,- geltend machen, sondern NUR die tatsächlichen Kosten für deine Privat-Haftpflicht-Versicherung.
Wieviel zahlst du dafür?
Fraggle meint, du sollst deine Kosten für die Privathaftpflicht-Versicherung dem Sozialamt angeben.

6 euro für die versicherung.
ich habe das schon beim sozialamt angegeben.
also so wie du schreibst kann ich es dann ja wohl nicht mehr bekommen, also die 30 euro. dann hat sich das ja erledigt.
hansimpech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 17:07   #172
hansimpech
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 364
hansimpech Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von goodwill Beitrag anzeigen
Hat er doch bereits @Silka.Die € 6.
richtig.
hansimpech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 17:08   #173
hansimpech
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 364
hansimpech Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von silka Beitrag anzeigen
Ja, hast Recht.
Damit können wir zusammenfassen:
Mehr als diese 6,- erkennt das Sozialamt nicht an. Mehr als diese 6,- kann er nicht geltend machen.
Ob er das nun versteht?
ja verstehe ich.
das ist sehr schade, das ich jetzt 30 euro weniger habe wie bisher.
hansimpech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 17:08   #174
hansimpech
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 364
hansimpech Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von goodwill Beitrag anzeigen
Du hast es sehr klar verständlich dargestellt.
Hat der TE jedoch Probleme beim Textverständnis, dann könnte es erneut zu Nachfragen kommen.
na ich habs verstanden ich kann die 30 euro nicht mehr geltend machen.
hansimpech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 17:41   #175
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.098
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Fragen zur Grundsicherung

Zitat von hansimpech Beitrag anzeigen
ja verstehe ich.
das ist sehr schade, das ich jetzt 30 euro weniger habe wie bisher.
Du hast es nicht verstanden.
Du hast jetzt 24,- weniger als bisher beim JC, wenn deine Privathaftpflicht 6,- im Monat kostet.
Denn die 6,- erkennt das Sozialamt ja an.

HiP: Verstehst du den Begriff *Mäusemelken*?
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fragen, grundsicherung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zur Grundsicherung palexa1 Allgemeine Fragen 0 04.04.2014 08:42
Fragen zur Grundsicherung Master of Desaster Allgemeine Fragen 4 25.06.2012 13:41
Fragen über Fragen zur Grundsicherung :-( little Grundsicherung SGB XII 4 19.09.2010 14:19
Fragen zur Grundsicherung evahb Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 18.03.2006 17:58


Es ist jetzt 01:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland