Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 2x 10 euro beim anwalt zahlen ?

Grundsicherung SGB XII Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2011, 11:44   #1
Flippi88
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.08.2008
Beiträge: 189
Flippi88
Standard 2x 10 euro beim anwalt zahlen ?

wie der titel schon sagt,
ist das normal ?

mir wurde von der kanzlei gesagt,
weil es 1x gegen die hausverwaltung sei
und 1x gegen den/die mitmieter/in

mir war sowas vorher noch nie bekannt.

ach ja und der beratungshilfeschein
den beaantragen die dann obwohl ich schon einen abgegeben habe.

und dann nochmal mein hartz 4 / sozibescheid

also quasi alles 2x
ausser das ich nicht extra in ne andere stadt muss
(sprich extra fahrtkosten)
um den schein zu holen.


hat da jemand aehnliche erfahrungen gemacht ?
Flippi88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 11:59   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2x 10 euro beim anwalt zahlen ?

wenn das zwei verschiedene Sachen sind braucht ein Anwalt auch 2 Beratungsscheine und 2x die Gebühr. Es darf auf einem Beratungsschein auch immer nur ein Fall abgerechnet werden. Übrigens verdient ein Anwalt an einem Beratungsschein nicht viel.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 12:19   #3
Flippi88
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.08.2008
Beiträge: 189
Flippi88
Standard AW: 2x 10 euro beim anwalt zahlen ?

naja.
fuer mich ist das 1 thema gewesen.
deswegen versteh ich das noch nicht so ganz.

ich hab einen anwalt konsultiert, weil mir
angebliche ruhestoerung vorgeworfen wurde.
Flippi88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 13:45   #4
bernd02
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.04.2008
Beiträge: 311
bernd02
Standard AW: 2x 10 euro beim anwalt zahlen ?

Wie Martin bereits schon richtig sagte,du brauchst 2 Beratungsscheine und musst 2x die 10€ Gebühr zahlen.
Denn zum einen hat die Hausverwaltung und zum anderen dein Mitmieter getrennt voneinander ein Rechtsstreit gegen dich angestrengt.
Somit sind es für die Kanzlei 2 verschiedene Fälle und sollte es gerichtlich werden,dann werden es auch 1 bzw. 2 Verfahren,die du bestreiten darfst.
bernd02 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anwalt, euro, zahlen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
10 Euro zum Anwalt Kaffeetante ALG II 10 18.01.2011 08:14
Supergau! Anwalt versäumt Frist beim LSG! Disco Stu Allgemeine Fragen 14 19.04.2010 18:36
einigungsgebühr beim anwalt???? smiley74 Schulden 13 19.02.2009 21:08
10€ Gebühr beim Anwalt zurückfordern GlobalPlayer Allgemeine Fragen 2 12.01.2009 12:06
War heute beim Anwalt!!! pinsel ALG II 15 28.04.2007 16:42


Es ist jetzt 11:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland