Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> eltern verklagen / unterhalt ?

Grundsicherung SGB XII Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2011, 00:54   #1
Flippi88
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.08.2008
Beiträge: 189
Flippi88
Standard eltern verklagen / unterhalt ?

kann man die eigenen eltern verklagen auch wenn beide von hartz 4 leben bzw die mutter nen taschengeld von der bank bekommt (und von der winzigen kohle trotzdem geld fuer alkohol hat ?


ich selbst bekomme grundsicherung.
bin 23.
deswegen auch dieses unterforum.



edit:

na gut. mutter arbeitet bekommt aber aufstockend mein ich.
hab mit der kein kontakt seit ca. 4 jahren.
Flippi88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 03:54   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: eltern verklagen / unterhalt ?

Zitat von Flippi88 Beitrag anzeigen
kann man die eigenen eltern verklagen auch wenn beide von hartz 4 leben

nein

bzw die mutter nen taschengeld von der bank bekommt

Welche Bank zahlt denn Taschengeld?

(und von der winzigen kohle trotzdem geld fuer alkohol hat ?

Du entscheidest doch auch selbst, was du mit deinem Geld machst?

ich selbst bekomme grundsicherung.

Ist dir klar, daß Unterhalt - wenn er dir zustehen würde - von deinem Anspruch auf Grundsicherung abgezogen würde? Du hättest nicht mehr...

bin 23.

also U 25

deswegen auch dieses unterforum.

Das richtige Unterforum für U 25 ist eigentlich das Forum U 25...aber egal...

edit:

na gut. mutter arbeitet bekommt aber aufstockend mein ich.
hab mit der kein kontakt seit ca. 4 jahren.
Wenn du wissen willlst ob sie zahlen könnte: Du könntest mit Beratungshilfeschein zum Anwalt gehen und der könnte von ihr Einkommensbelege verlangen - aber was bringt dir das?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 07:51   #3
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: eltern verklagen / unterhalt ?

rechne Dir einfach aus was Dir "zusteht"

Regelsatz + Miete

Da Du Grundsicherung erhälst und U25 bist, wird das Sozialamt bereits den Unterhalt gecheckt haben.

Kiwi hat vollkommen Recht - Du bekommst nicht mehr, weil Du mehr haben willst. Du bekommst nur das, was die §§ hergeben.

Du könntest Dir nebenbei einen Minijob suchen. Dann hättest Du etwas mehr Geld im Monat.
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 19:33   #4
Lecarior
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Öerkenschwiek
Beiträge: 2.364
Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior
Standard AW: eltern verklagen / unterhalt ?

Zitat von Flippi88 Beitrag anzeigen
kann man die eigenen eltern verklagen auch wenn beide von hartz 4 leben [...]
Nein, denn im Familienrecht gibt es keine Klage mehr, sondern nur noch Anträge (§ 113 Abs. 5 Nr. 2 FamFG).

Spitzfindigkeiten beiseite...

Natürlich kannst du ein Antragsverfahren einleiten, aber das wird nichts bringen. Beim Unterhalt für minderjährige Kinder kann man Aufstocker drankriegen (vgl. KG Berlin - 13 UF 91/10), aber bei Volljährigen ist auch das fern jeder Realität. Wenn du vor deiner Bedürftigkeit eine eigene Lebensstellung erlangt hat, sind sogar die Maßstäbe des Elternunterhalts anzusetzen (vgl. OLG Köln - 25 UF 48/09). Mit anderen Worten: Vergiss es.

Gruß,
L.
Lecarior ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2011, 02:12   #5
Flippi88
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.08.2008
Beiträge: 189
Flippi88
Standard AW: eltern verklagen / unterhalt ?

ok danke fuer die zahlreichen antworten :)


im grunde hab ich mir sowas schon gedacht.
aber dann frag ich im forum trotzdem nochmal nach.
Flippi88 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eltern, unterhalt, verklagen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EU-Rente Sozialhilfe ALG II Eltern Unterhalt Yukonia Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 04.04.2011 01:25
Unterhalt durch Eltern nach Studium mich_a ALG II 3 30.01.2011 01:22
ARge Verklagen Homeros Allgemeine Fragen 2 29.10.2010 12:09
Unterhalt von Eltern oder Hilfe? dot123 U 25 8 02.10.2009 11:58
Arbeitsamt verklagen?? triplex66 ALG I 3 03.11.2008 09:24


Es ist jetzt 23:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland