Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

Grundsicherung SGB XII Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2011, 13:22   #1
Flippi88
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.08.2008
Beiträge: 189
Flippi88
Standard Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

mein zaehlerstand war bei 8.168 am 01. mai
heute am 30.07 ist er auf 0086335 also
bei 8.633 gewesen...

mein produkt: eprimo single r3/pg prima/klima

arbeitspreis: 23,32 ct/kwh - grundpreis: 48,74 eur/jahr
aufpreis prima/klima: 0,40 ct/kwh

abschlag war anfangs 35 euro und dann auf einma 32 im monat.

aber irgendwie weil ich mich nicht so reindenken und schwer konzentrieren kann weiss ich nich obs viel oder wenig is.

wenn die mich ausserdem 12 monate beliefert haben bekomm ich nen wechselbonus in hoehe von 80 euro und einen prima klima bonus von 20 euro...


ich hab damals bei verifox verglichen und schien mir von den oekostrom am guenstigen zu sein,
trotzdem hab ich immer im hinterkopf als wollen die mich beschei*sen. keine ahnung warum der gedanke.
Flippi88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 13:32   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

Den Quark mit dem Bonus usw. würde ich bleiben lassen. Nur ganz normalen Standardtarif ohne Schnick-schnack.

Du hast im Vierteljahr rund 500 kw/h verbraucht. Scheint mir normal.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 13:35   #3
Flippi88
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.08.2008
Beiträge: 189
Flippi88
Standard AW: Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

ja der bonus war dabei und alles.
also der is irgendwie da bzw kla
ich koennt vor nem jahr wechseln
dann bekomm ich das nich.


nur da is halt wieder dieses "pc thema"

wie lang, wie oft am laufen...
hab den eig. 24 stunden an
dafuer aber viele sachen nicht zB kein tv und
eig. keine lichter hier im wohnraum und so.
das sich das eig. wieder ausgleichen muesste.
Flippi88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 13:50   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

Warum läßt Du den Rechner an, wenn Du schläfst? Bezahlt bei GruSi das Sozialamt den Strom?

Hier mal 'nen Link zu Richtwerten:

Stromverbrauch Haushaltsgeräte - Durchschnittlicher Stromverbrauch - Stromsparpotentiale auf Stromspartipps.net
  Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 13:54   #5
Flippi88
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.08.2008
Beiträge: 189
Flippi88
Standard AW: Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

das is so nen gewohnheitsdingen.
und meist muss irgendwie irgendwas
durchscannen... ma antivir.
ma spybot... ma defragmentieren.
hauptsaechlich is eig. gar nichts
das is gewohnheit..
es gibt leute die koennen das wegen der
lautstaerke... aber irgendwie kp...

und ne
mir waer neu wenn irgendein amt strom zahlen wuerde
extra zu dem hartz geld - ich hab sowas nie gehoert.
Flippi88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 13:55   #6
Blitzgedanke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 557
Blitzgedanke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

Hi Flippi,
Du kannst beruhigt sein, ich bin vor einem Jahr auch zu Emprio gewechselt. Die Zahlung des Wechselbonus verlief reibungslos. Bei Emprio gab es innerhalb des Jahres auch keine Preissteigerungen, obwohl es in meinem Vertrag nur für 6 Monate eine Preisgarantie gab. Verbrauch und Abschläge sind in etwa auch gleich wie bei mir und bei mir läuft der PC auch viele Stunden am Tag.
Blitzgedanke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 14:07   #7
Adlerpapi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 119
Adlerpapi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

Also wenn ich mir deinen Stromverbrauch mal ausrechne, liegst du im Jahr bei ca. 1.844kWh. Das ist für einen 1Personenhaushalt noch im Bereich des normalen. Der durchschnittliche verbrauch bei 1 Personenhaushalten liegt bei 1.500 kWh. Als ALG2-Empfänger ist man mehr zu Hause und benötigt auch mehr Strom.

Anhand deiner Angaben ist auch die Abschlagszahlung von 32€ realistisch. Ich habe bei dir ausgerechnet, dass du etwas über 31€ pro Monat verbrauchst. Von daher sind die 32€ nicht zu hoch.

Evtl. kann es trotzdem noch zu einer Nachzahlung kommen, da im Herbst und Winter erfahrungsgemäss mehr Strom verbraucht wird.

Also Stromverbrauch weiter im Auge behalten und ganz ruhig bleiben.

Gruß Adlerpapi
__

Wie so viele darf ich nur von meinen Erfahrungen berichten und gebe keine Rechtsberatung. Auch wenn ich nicht immer von Anwälten überzeugt bin.
Adlerpapi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 14:09   #8
Flippi88
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.08.2008
Beiträge: 189
Flippi88
Standard AW: Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

cool.
dankeschoen :)
Flippi88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 16:04   #9
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

Zitat von Flippi88 Beitrag anzeigen
nur da is halt wieder dieses "pc thema"
wie lang, wie oft am laufen...
hab den eig. 24 stunden an
dafuer aber viele sachen nicht zB kein tv und
eig. keine lichter hier im wohnraum und so.
das sich das eig. wieder ausgleichen muesste.
Hmm, na ja - betreibst du bei dir zu Hause ein Hochleistungs-Rechenzentrum samt Serververmietung, wo die Rechner 24 Stunden am Tag betriebsbereit sein müssen?

Schließ mal ein Verbrauchsmeßgerät über eine Woche oder so zwischen Rechner (einschließlich Monitor) und Steckdose an. Du wirst staunen, was da zusammenkommen kann, vor allem, wenn du den PC im Dauerbetrieb laufen läßt. Falls du noch einen Röhrenmonitor hast, kommt auch da noch ordentlich was dazu.

Ist dir im übrigen bekannt, daß es beim PC einen Ruhezustand ("Hibernate" / "suspend to disk") gibt, bei dem man den PC galvanisch vom Stromnetz trennen kann und nach Wiedereinschalten da weiterarbeiten kann, wo man aufgehört hat? Ist übrigens nicht identisch mit "Standby" / "suspend to RAM".

Das Durchmessen mit dem Verbrauchsmeßgerät ist sehr zu empfehlen, weil du so erkennen kannst, wo in deinem Haushalt die eigentlichen Stromfresser sind und du nicht auf Vermutungen angewiesen bist. So ein Apparat kostet nur ein paar Euro. Manchmal kann man sich den auch ausleihen.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 18:08   #10
jackfruit->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.07.2011
Ort: Halle Saale
Beiträge: 286
jackfruit
Standard AW: Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

eprimo ist momentan der günstigste anbieter bei dem man monatlich bezahlen kann und nicht gezwungen ist halbjährlich oder son schnee zu zahlen

bei mir hat das mit dem bonus damals auch gut funktioniert

also ich verbrauch als 2er haushalt auf 26qm 600kw/h :)
jackfruit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 19:03   #11
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

Zitat von jackfruit Beitrag anzeigen
eprimo ist momentan der günstigste anbieter bei dem man monatlich bezahlen kann und nicht gezwungen ist halbjährlich oder son schnee zu zahlen

bei mir hat das mit dem bonus damals auch gut funktioniert

also ich verbrauch als 2er haushalt auf 26qm 600kw/h :)
Im Jahr.......... ?

Sitzt Ihr bei Kerzenlicht? Macht Ihr Liederabende statt Radio u. TV?
  Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 19:16   #12
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Standard AW: Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

Zitat:
also ich verbrauch als 2er haushalt auf 26qm
Das ist aber schon sehr beengt.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 19:16   #13
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Im Jahr.......... ?

Sitzt Ihr bei Kerzenlicht? Macht Ihr Liederabende statt Radio u. TV?
Dort läuft nur der Kühlschrank, wohnen tutet man woanders, könnte man vermuten.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 19:20   #14
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

Zitat:
Hmm, na ja - betreibst du bei dir zu Hause ein Hochleistungs-Rechenzentrum samt Serververmietung, wo die Rechner 24 Stunden am Tag betriebsbereit sein müssen?



er ist nicht der einzigste ^^
ich habe sogar 2 nonstop laufen

und hält sich in grenzen
was eher frist sind trockner ,durchlauferhitzer und sowas halt
das frist

und das die rechner selber nur laufen die monis aussind
gehts
  Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2011, 19:34   #15
jackfruit->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.07.2011
Ort: Halle Saale
Beiträge: 286
jackfruit
Standard AW: Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Dort läuft nur der Kühlschrank, wohnen tutet man woanders, könnte man vermuten.
ich wohne in meiner wohnung
ich hab halt keinen tv sondern schau übern laptop tv und der ist auch relativ strom sparend

ansonsten läuft nur kühlschrank und einmal die woche die waschmaschine

das übliche halt in einer studentenwohnung warum sollt ich 70qm haben? a) hab ich nicht das geld dafür und b) müsst ich da ja mehr putzen =P
jackfruit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2011, 19:52   #16
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

Zitat von jackfruit Beitrag anzeigen
das übliche halt in einer studentenwohnung warum sollt ich 70qm haben? a) hab ich nicht das geld dafür und b) müsst ich da ja mehr putzen =P
Von der Größe her hab ich ja 'ne Studentenbude. Und tatsächlich sind, glaube ich, die meisten meiner Nachbarn auch Studierende.
Aber ich hause in der Innenstadt von Ffm., auf mich trifft a) und b) zu! ;-)
Ich genieße die Annehmlichkeiten, alles in der Nähe zu haben...
Sämtliche Geschäfte, U-Bahn u. Tram, Ärzte, usw. usf.

Zeitweise kam mir der Gedanke an Umzug. Dann fragte ich mich, was ich wirklich brauche. 'Ne Riesenwohnung für mich als Single?
Nee! Ich brauche ein Dach überm Kopf, einen Platz, wo ich schlafen kann (im Winter warm), wo ich mir was zu essen machen kann, in die Glotze gucken u. im I-Net surfen u. das Ganze bezahlbar. Das alles habe ich jetzt......... wenn auch keinen Luxus. Also bleibt erst mal alles, wie es ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2011, 11:45   #17
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Standard AW: Könnte mir jemand helfen bzg. Stromverbrauch

Zitat von Flippi88 Beitrag anzeigen
das is so nen gewohnheitsdingen.
und meist muss irgendwie irgendwas
durchscannen... ma antivir.
ma spybot... ma defragmentieren.
hauptsaechlich is eig. gar nichts
das is gewohnheit..
es gibt leute die koennen das wegen der
lautstaerke... aber irgendwie kp...

und ne
mir waer neu wenn irgendein amt strom zahlen wuerde
extra zu dem hartz geld - ich hab sowas nie gehoert.
Stelle den Rechner auf Stromsparmodus ein. Dann senkt sich der Verbrauch gewaltig.
Regelsatzkämpfer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
stromverbrauch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann mir jemand helfen?????? nena61 Allgemeine Fragen 4 17.06.2010 19:05
Kann mir jemand helfen?? neuling08 ALG II 0 16.07.2009 07:27
Bewilligungsbescheid, könnte mal jemand helfen? Jerrycat2 Anträge 3 22.02.2009 01:38
Ein Dialog zum Umgang mit((einander)). bGe könnte helfen... morpheus7771 ...Grundeinkommen 2 19.11.2007 14:10
Kann mir jemand bei der EV helfen Napstar Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 23 21.08.2007 14:24


Es ist jetzt 04:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland