Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Heizkostennachzahlung für 2010

Grundsicherung SGB XII Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.2011, 14:11   #1
Kalle 13->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.12.2010
Beiträge: 5
Kalle 13
Standard Heizkostennachzahlung für 2010

Hallo, meine Ehefrau bekommt ALG II und ich eine kleine Erwerbsminderungsrente(MZ G, GdB 80) Meine Rente (666 €) wird nach der Bereinigung in Höhe von 16,00€ meiner Frau als Einnahme angerechnet.Nun haben wir eine JVA bekommen und müssen 233,91 € nachbezahlen.Diese Nachzahlung haben wir bei dem Leistungsträger meiner Ehefrau als Beihilfe beantrag.
Heute erhielten wir einen Bescheid, dass nur der Anteil meiner Ehefrau i.H.v. 116,95 übernommen wird, da ich keine Leistung erhalte.
Hätte aber dann nicht auch meine Rente für den Monat der Nachzahlung bereinigt werden müssen.Der übersteigende Betrag meiner Rente i.H.v. 16,00€ dürfte dann auch nicht meiner Frau zugeordnet werden, oder?
Danke für eine Antwort
Kalle 13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 14:50   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Heizkostennachzahlung für 2010

Würde ich auch so sehen, denn dem Monat hattest Du ja erhöhte Aufwendungen für die Kosten der Unterkunft.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 17:35   #3
WillyV
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Heizkostennachzahlung für 2010

Zu genau dieser Problematik ist eine Klage beim SG Halle a.d. Saale anhängig.
Es werden jetzt bereits 2 Jahre seit Einreichung der Klage.

Zur Berechnung bei Misch-Bedarfsgemeinschaften, hier ALG-II-Empfängerin mit Altersrenter, hat das BSG mit Urt. v. 15.4.2008 - B 14/7b AS 58/06 R ausgeführt.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 18:45   #4
missarmani->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: eisenach
Beiträge: 1
missarmani
Standard AW: Heizkostennachzahlung für 2010

hallo habe da mal eine frage muss das jobcenter die heizkostennachzahlung übernehmen, weil mir am telefon gesagt wurde es wäre eine kann entscheidung und keine muss entscheidung.
was ich sehr merkwürdig finde denn es ist doch in der regel so das sie es übernehmen müssen oder irre ich mich da???????
missarmani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 22:10   #5
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.643
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard AW: Heizkostennachzahlung für 2010

nicht telefonieren, das bringt nichts, schriftlich Antrag stellen und bei Ablehnung den Rechtsweg beschreiten.
__

catwoman
catwoman666666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 16:09   #6
keeg->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.03.2011
Beiträge: 11
keeg
Standard AW: Heizkostennachzahlung für 2010

Hallo,

wann habt ihr die Jahresabrechnung bekommen? Wenn sie verjährt ist, muss ihr gar nichts nachzahlen!

Eine Jahresabrechnung ist nach einem Jahr verjährt.
Wenn es Guthaben gibt erst nach drei Jahren tritt die Verjährung ein!

Gruss
keeg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
2010, heizkostennachzahlung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heizkostennachzahlung 2010 klaval KDU - Miete / Untermiete 26 03.03.2011 11:21
SGB XII und Heizkostennachzahlung Maneki Neko Grundsicherung SGB XII 4 15.12.2010 00:06
Heizkostennachzahlung blinky KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 9 01.07.2009 12:50
Heizkostennachzahlung !!!! Luca-Jay23 KDU - Miete / Untermiete 7 17.04.2008 15:44
Heizkostennachzahlung augenweide2003 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 5 03.09.2006 20:36


Es ist jetzt 20:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland