Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Schikane durch mitarbeiter bei Antragsabgabe

Grundsicherung SGB XII Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2011, 16:30   #1
hexentrunk->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.02.2011
Ort: Alzenau
Beiträge: 1
hexentrunk
Ausrufezeichen Schikane durch mitarbeiter bei Antragsabgabe

Hallo,Leute war zum erstenmal beim Jobcenter,um einen Antrag auf ALG II abzugeben.Der MA hat mich erstmal behandelt,als sei ich Gehirnamputiert.Stellte blöde Fragen,wie zum beispiel wann können Sie uns ein Aktenzeichen vom Gericht vorlegen,damit wir unsere Foderungen geltent,machen können,da Sie ja Geld von uns bekommen.Welches Geld?Bekomme seit 2 Monaten kein ALG I,weil mein EX Chef die erforderlichen Papiere,trotz Schreiben meines Anwaltes nicht herraus gibt.Von außenstehenden Gehalt und Urlaubsgeld,ganz zu schweigen.Ich frage mich wer der grössere A....
ist mein Ex Chef oder der Sachbearbeiter.Habe schon 2 Monate keine
Miete zahlen können.Bin total pleite.
hexentrunk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2011, 16:51   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Schikane durch mitarbeiter bei Antragsabgabe

Geh' zum Sozialgericht..............
  Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2011, 17:00   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.657
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Schikane durch mitarbeiter bei Antragsabgabe

Hallo Hexentrunk,
auf jeden Fall zum SG, bitte lies auch die Links und willkommen im Forum

Einstw.Anord.-SGG

ver.di: einstweilige Anordnung

Verbraucherinformation: Anspruch auf staatliche Prozesshilfe - D.A.S. Rechtsportal

Der Beratungshilfeschein: kostenlose Rechtshilfe und Rechtsberatung - Online lernen bei akademie.de

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2011, 17:02   #4
doggysfee78
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage AW: Schikane durch mitarbeiter bei Antragsabgabe

Hast Du Deinen Ex chef denn wegen des fehlendes Lohnanaspruches schon verklagt?Dies musst Du beim Arbeitsgericht machen und diese verfassten Klagen beider Arge abgeben damit Du Dir einen Vorschuss holen kannst und wenn das nicht funktioniert direkt zum Sozialgericht und auch ne Dienstaufsichtsbeschwerde einlegen,gegen Deinen zuständigen Sb wegen drohender Obdachlosigkeit.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2011, 17:29   #5
RainerQuerulant->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Schl.-H.
Beiträge: 34
RainerQuerulant
Standard AW: Schikane durch mitarbeiter bei Antragsabgabe

Zitat von hexentrunk Beitrag anzeigen
wie zum beispiel wann können Sie uns ein Aktenzeichen vom Gericht vorlegen,damit wir unsere Foderungen geltent,machen können,da Sie ja Geld von uns bekommen.Welches Geld?Bekomme seit 2 Monaten kein ALG I,weil mein EX Chef die erforderlichen Papiere,trotz Schreiben meines Anwaltes nicht herraus gibt.Von außenstehenden Gehalt und Urlaubsgeld,ganz zu schweigen.Ich frage mich wer der grössere A....
ist mein Ex Chef oder der Sachbearbeiter.Habe schon 2 Monate keine
Miete zahlen können.Bin total pleite.
Es mag ja in D bei der Arbeitsweise der ALGII-Behörde(n) "verschiedene" Arbeitsweisen geben, aber warum bist du nicht schon früher zu deinem Amt gegangen?

Wir hatten hier kürzlich einen ähnlichen Fall. Der Anwalt war tätig und ein paar Tage, bevor die Mietzahlung wieder fällig war sind wir zum Amt, haben dort eine Kopie des Anwaltsbriefes mit der Aufstellung der Außenstände und den "persönlichen" Daten des ehemaligen Arbeitgebers übergeben und dann war nach 3 Tagen die Miete und der Lebensunterhalt sichergestellt. Und die nach einer "Arbeitsaufgabe" erforderlichen Unterlagen wurden dem Jobcenter auch vom Arbeitgeberars** in angemessener Zeit zur Verfügung gestellt.....und nun ist meine Nachbarin schon wieder "in Vermittlung"....
__

Politiker in die Tonne!
RainerQuerulant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2011, 17:51   #6
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Schikane durch mitarbeiter bei Antragsabgabe

http://www.elo-forum.org/infos-abweh...ht-anders.html
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2011, 17:57   #7
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Schikane durch mitarbeiter bei Antragsabgabe

Hallo Redaktion, der Thread ist wohl versehentlich bei SGB XII gelandet, dreht sich aber um SGB II.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2011, 19:39   #8
Volkszertreter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Schikane durch mitarbeiter bei Antragsabgabe

Zitat von hexentrunk Beitrag anzeigen
Hallo,Leute war zum erstenmal beim Jobcenter,um einen Antrag auf ALG II abzugeben.Der MA hat mich erstmal behandelt,als sei ich Gehirnamputiert.Stellte blöde Fragen,wie zum beispiel wann können Sie uns ein Aktenzeichen vom Gericht vorlegen,damit wir unsere Foderungen geltent,machen können,da Sie ja Geld von uns bekommen.Welches Geld?Bekomme seit 2 Monaten kein ALG I,weil mein EX Chef die erforderlichen Papiere,trotz Schreiben meines Anwaltes nicht herraus gibt.Von außenstehenden Gehalt und Urlaubsgeld,ganz zu schweigen.Ich frage mich wer der grössere A....
ist mein Ex Chef oder der Sachbearbeiter.Habe schon 2 Monate keine
Miete zahlen können.Bin total pleite.

Dann wird neben dem Sozialgericht auch das Arbeitsgericht betroffen sein.
Bei den Gerichten gibt es sogenannte Rechtspfleger, die kannst du kostenlos zu Rate ziehen.
Bedürftige können einen Beratungshilfeschein beantragen (gilt für beide Gerichte) und dann kostenlos (10 Euro) einen Anwalt in Anspruch nehmen. Falls du die nötigen Voraussetzungen dafür erfüllst.
Geht es tatsächlich vor Gericht und du verlierst, können Kosten entstehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2011, 22:22   #9
Zeitlos->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Innert der Ringe (Köln)
Beiträge: 310
Zeitlos
Standard AW: Schikane durch mitarbeiter bei Antragsabgabe

Das ist nicht primär ein ALG II-Fall, sondern ein ALG 1 - Fall.
Subsidiaritätsprinzip: Die Arbeitsagentur ist zahlungsverpflichtet.
Ohne Ablehnung oder Zwischenmitteilung muss die SGB II- Behörde nicht zahlen.
Zeitlos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antragsabgabe, mitarbeiter, schikane

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schikane durch das Jobcenter u. Netzwerk Radbod Hamm Die Hartz4 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 08.06.2009 13:04
Schikane durch die ArGe Toddi Allgemeine Fragen 1 03.11.2008 14:40
Schikane durch AA anibaba Allgemeine Fragen 18 10.01.2008 20:28
Datumsänderung durch Mitarbeiter der ARGE MaPe ALG II 2 20.12.2006 11:54
Datumsänderung des Antrags durch ARG Mitarbeiter MaPe ALG II 5 29.09.2006 02:22


Es ist jetzt 18:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland