Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Grundsicherung zurückfordern

Grundsicherung SGB XII Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2011, 21:08   #1
skatey84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 2
skatey84
Standard Grundsicherung zurückfordern

Hallo!

Ich habe da mal eine Frage:

Und zwar hat mein Freund einen Schwerbehindertenausweis mit 50 %. Er hat bis zum Mai 2009 Grundsicherung bekommen was ihm dann gestrichen wurde, weil ich bei ihm eingezogen bin. ihm wurde damals die Kaution für die Wohnung bezahlt worden. Er hat ein Schreiben vom Grundsicherungsamt in dem steht: Die Kaution ist von ihm bzw. dem Vermieter zurück an das Grundsicherungsamt zu zahlen, wenn er die Wohnung während des Bezuges von laufenden Leistungen der Grundsicherung im Alter (bekommt seit Mai 2009 keine Grundsicherung mehr) und bei Erwerbsminderung (er hat jetzt seit Januar 2011 einen richtigen Arbeitsvertrag) aufgibt.

Ach ja wir wollen von der Wohnung jetzt in eine andere etwas größere Wohnung im gleichen Haus ziehen.

Wenn wir uns jetzt an das Grundsicherungsamt wenden würden könnten die die geleistete Grundsicherung zurück verlangen??

Wöre über eine schnelle Antwort sehr dankbar.

LG skatey84
skatey84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 21:15   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Grundsicherung zurückfordern

Ich denke, die Kaution wäre zurück zu zahlen, denn der Mietvertrag bezieht sich ja auf eine bestimmte Wohnung.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 21:17   #3
skatey84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 2
skatey84
Standard AW: Grundsicherung zurückfordern

Ok mit der Kaution könnte ich ja leben aber was wäre mit dem Rest der Grundsicherung die er bis vor knapp 2 Jahren bekommen hat?

LG skatey84
skatey84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 08:04   #4
Myri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 493
Myri Myri
Standard AW: Grundsicherung zurückfordern

Wenn die Kaution nicht zur Auszahlung kommt weil der Vermieter sie für die neue Wohnung verwendet kann er auch nichts zurückzahlen.

Grundsicherung ist, sofern nicht als Darlehen gewährt oder vorläufig beschieden, nicht zurückzuzahlen.

bye Myri
Myri ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
grundsicherung, zurückfordern

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zahlung ohne Bescheid zurückfordern HCAnja ALG II 6 16.07.2010 09:09
Grundsicherung HiLo Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 27.03.2009 12:35
10€ Gebühr beim Anwalt zurückfordern GlobalPlayer Allgemeine Fragen 2 12.01.2009 12:06
Kann der Staat ALG-II-Zahlungen vom Erbe zurückfordern? Tarps ALG II 10 21.11.2008 22:33
Geld vom Inkasso Büro zurückfordern obermotz Schulden 3 01.11.2007 19:35


Es ist jetzt 04:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland