QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Grundsicherung

Grundsicherung SGB XII

Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


Grundsicherung

Grundsicherung SGB XII

Danke Danke:  0
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2011, 14:26   #1
Fabienne71
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Fabienne71
 
Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 5
Fabienne71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Frage Grundsicherung

Hi, hätte da mal wieder eine Frage. Wenn ich es tatsächlich schaffe aufgrund meiner Behinderung in die Grundsicherung zu kommen, kann man mir diese bei einer Heirat auch kürzen???

Bräuchte da mal dringend Euer Wissen.

Danke! Karin
Fabienne71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 14:38   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Grundsicherung

Hallo,
klar, wenn Du heiratest wird das Einkommen deines Ehemanns herangezogen.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 14:44   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 22.137
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Grundsicherung

Fabienne, stellt sich die Frage hat dein Partner ein Einkommen
und wie hoch?

Grundsicherung wird gewährt, wenn Dein Einkommen beziehungsweise das Deines Ehe- oder Lebenspartners den maßgeblichen Grundsicherungsbedarf nicht überschreitet und auch kein verwertbares Vermögen einzusetzen ist. Bestimmte Vermögenswerte (z.B. kleinere Barbeträge oder ein angemessenes Hausgrundstück) gelten als Schonvermögen, das nicht einzusetzen ist.

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
grundsicherung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von ALG II zur Grundsicherung Chipsy ALG II 4 10.04.2010 23:17
Grundsicherung edypit Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 11.02.2010 17:22
Grundsicherung HiLo Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 27.03.2009 12:35
von ALG II in die grundsicherung aladin ALG II 2 15.04.2008 18:35
Grundsicherung angie1984 Anträge 1 08.05.2006 18:50


Es ist jetzt 15:25 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland