Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Beratungshilfe bei Problemen mit Sozialamt

Grundsicherung SGB XII Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.2009, 12:39   #1
Die Antwort
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 1.141
Die Antwort Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Beratungshilfe bei Problemen mit Sozialamt

Aktuell verlangt das Nürnberger Amtsgericht bei Beratungshilfeanträgen jetzt ebenfalls die Kontoauszüge der letzten 3 Monate.

Ist dieses Verhalten auch schon bei anderen Amtsgerichten beobachtet worden?
Die Antwort ist offline  
Alt 25.11.2009, 13:43   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.307
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beratungshilfe bei Problemen mit Sozialamt

Du musst dort Deine Bedürftigkeit nachweisen. Es gibt bei der PKH auch kein Schonvermögen.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 25.11.2009, 17:35   #3
Helga Ulla->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.01.2007
Beiträge: 620
Helga Ulla
Standard AW: Beratungshilfe bei Problemen mit Sozialamt

Bei uns reicht es aus, wenn man Mietvertrag und die Bewilligungsbescheide mitbringt.
Andere Forderungen sind mir bisher nicht bekannt geworden.
Helga Ulla ist offline  
Alt 27.11.2009, 16:08   #4
Die Antwort
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 1.141
Die Antwort Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beratungshilfe bei Problemen mit Sozialamt

Dafür wollen sie hier keinen Mietvertrag. Die Miete etc. geht ja aus dem Bewilligungsbescheid klar hervor.

Schonvermögen gibt es übrigens im Beratungshilferecht durchaus. Es ist höher als im Sozialhilfebezug. Nennt sich nur nicht Schonvermögen.

Die Bedürftigkeit ist eigentlich durch die Vorlage des Bewilligungsscheins des Sozialhilfeträgers bereits nachgewiesen. Daher eben die Frage, was das mit den Kontoauszügen nun auch hier soll.
Die Antwort ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
beratungshilfe, problemen, sozialamt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwerbehinderte mit problemen in der PKV DieFrettchen Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 12 02.09.2011 22:05
Richtig klagen bei Problemen mit Hartz IV dr.byrd Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 0 10.06.2009 21:13
Bei Problemen mit der ARGE Wiesbaden Dietmar Brach Hessen 0 20.08.2008 15:23
Der Umgang von Ministerien mit Bürger Problemen Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 22.05.2008 14:20
Habe Fragen zu meinen Problemen mit der ARGE! TheD U 25 8 07.02.2008 12:43


Es ist jetzt 01:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland