QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Grundsicherung, Privatinsolvenz und Einnahmen

Grundsicherung SGB XII

Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


Grundsicherung, Privatinsolvenz und Einnahmen

Grundsicherung SGB XII

Danke Danke:  0
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2018, 11:27   #1
Paprikaliebhaberin
Gast
 
Benutzerbild von Paprikaliebhaberin
 
Beiträge: n/a
Standard Grundsicherung, Privatinsolvenz und Einnahmen

Hallo,
ich beziehe Grundsicherung und bin in der Privatinsolvenz. Ich erwarte demnächst Einnahmen durch künstlerische Tätigkeiten, welche im unteren 4-stelligen Bereich liegen werden.

Wie genau wird das angerechnet?

MfG
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 12:25   #2
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Kerstin_K
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 10.754
Kerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/in
Standard AW: Grundsicherung, Privatinsolvenz und Einnahmen

Soweit ich weiss, darfst du 30 % behalten, der Rest wird auf die Grusi angerechnet.
[>Posted via Mobile Device<]
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 13:01   #3
vidar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von vidar
 
Registriert seit: 27.01.2014
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1.267
vidar vidar vidar vidar vidar vidar vidar vidar
Standard AW: Grundsicherung, Privatinsolvenz und Einnahmen

Moin @Paprikaliebhaberin, und

Innerhalb deiner Insolvenz hast du einen Pfändungsfreibetrag, der momentan bei einer Einzelperson 1.133,99 € / Monat beträgt. Auf den übersteigenden Betrag könnte ggf. der Insolvenzverwalter zugreifen. Wobei ich aber denke, dass das Amt hier vorrangig zu bedienen ist. Solltest du noch kein P-Konto haben, solltest du dich schnellsten darum kümmern.

https://www.caritas.de/hilfeundberat...ung/faq/117685

Zu der Anrechnung auf die Grundsicherung gibt es hier einiges an Informationen.

https://www.bmas.de/DE/Themen/Sozial...minderung.html
__

(Dies ist meine persönliche Meinung und stellt keine Rechtsberatung dar)
vidar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 20:39   #4
Paprikaliebhaberin
Gast
 
Benutzerbild von Paprikaliebhaberin
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Grundsicherung, Privatinsolvenz und Einnahmen

Zitat:
Zu der Anrechnung auf die Grundsicherung gibt es hier einiges an Informationen.

https://www.bmas.de/DE/Themen/Sozial...minderung.html
Wo denn genau? Unter dem Punkt "Einkommens- und Vermögensanrechnung" lese ich dazu nichts.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 21:13   #5
vidar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von vidar
 
Registriert seit: 27.01.2014
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1.267
vidar vidar vidar vidar vidar vidar vidar vidar
Standard AW: Grundsicherung, Privatinsolvenz und Einnahmen

Zitat von Paprikaliebhaberin Beitrag anzeigen
Wo denn genau? Unter dem Punkt "Einkommens- und Vermögensanrechnung" lese ich dazu nichts.
https://www.bmas.de/DE/Themen/Sozial...minderung.html
__

(Dies ist meine persönliche Meinung und stellt keine Rechtsberatung dar)
vidar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 13:22   #6
Paprikaliebhaberin
Gast
 
Benutzerbild von Paprikaliebhaberin
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Grundsicherung, Privatinsolvenz und Einnahmen

Sorry ich bin zu doof. Kannst du die genaue Textpassage einfügen? Ich lese da nirgends was zu meiner Frage.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 18:12   #7
vidar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von vidar
 
Registriert seit: 27.01.2014
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1.267
vidar vidar vidar vidar vidar vidar vidar vidar
Standard AW: Grundsicherung, Privatinsolvenz und Einnahmen

Mit Verlaub, als man/frau sollte es doch sicherlich möglich sein den gleich mittig auf der Eingangsseite in rot geschriebenen Auswahltext „Einkommens- und Vermögensanrechnung „ lesen und auch zu anklicken können. Ansonsten kannst ja auch mal hier reinschauen: https://www.berlin.de/sen/soziales/t...und-vermoegen/
__

(Dies ist meine persönliche Meinung und stellt keine Rechtsberatung dar)
vidar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 16:50   #8
Paprikaliebhaberin
Gast
 
Benutzerbild von Paprikaliebhaberin
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Grundsicherung, Privatinsolvenz und Einnahmen

Ja natürlich kann ich das und habe es auch getan. Aber wo genau ließt du unter dem Punkt jetzt die Antwort auf meine Frage? Das wollte ich ja wissen, denn ich finde unter dem Punkt nichts was mir weiter hilft. Daher hatte ich dich gebeten die genaue hilfreiche Textpassage zu kopieren.

Dein zweiter Link ist leider auch nicht hilfreicher.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
einnahmen, grundsicherung, privatinsolvenz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundsicherung Privatinsolvenz beantragen Master of Desaster Fragen zur Privatinsolvenz 4 17.06.2017 01:23
BSG B 4 AS 32/14 R, 24.4.'15, Abgrenzung laufender Einnahmen von einmaligen Einnahmen biddy Aktuelle Termine und Entscheidungen 0 01.08.2015 16:09
Privatinsolvenz-Sperrung meiner Grundsicherung Shiba Fragen zur Privatinsolvenz 17 29.01.2014 23:49
LSG NRW: Vorzeitiger Verbrauch einmaliger Einnahmen hindert Antrag auf Grundsicherung Martin Behrsing ... Allgemeine Entscheidungen 0 08.06.2012 09:15
Einnahmen Heidi1966 ALG II 1 11.02.2012 14:28


Es ist jetzt 07:02 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland