Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Welche Vermögensgrenze gilt, wenn man sowohl Hilfe zum Lebensunterhalt, als auch Eingliederungshilfe erhält?

Grundsicherung SGB XII Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2017, 15:51   #1
MiyaShily
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.12.2015
Beiträge: 5
MiyaShily
Standard Welche Vermögensgrenze gilt, wenn man sowohl Hilfe zum Lebensunterhalt, als auch Eingliederungshilfe erhält?

Hallo,

ich habe versucht, mich im Internet zu informieren aber bin auf keine eindeutige Lösung gestoßen. Ich frage mich, welche Vermögensgrenze gilt, wenn man sowohl Hilfe zum Lebensunterhalt, als auch Eingliederungshilfe erhält. Bei der Hzl sind es ja mittlerweile 5000€. Nun las ich aber auch, dass die Vermögensgrenze für Menschen, die Eingliederungshilfe erhalten, seit Apri 2017 bei 30000€ liegt (25000€ plus die 5000€ für HZL). Weiß jemand von euch, was in dem Fall gilt?

Liebe Grüße,
MiyaShily
MiyaShily ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 20:56   #2
Flora83
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.02.2017
Beiträge: 25
Flora83
Standard AW: Schonvermögen bei Hilfe zum Lebensunterhalt UND Eingliederungshilfe

Die 25000 euro gelten glaub ich nur für Behinderte die auch erwerbstätig sind und Eingliderungshilfe erhalten.
Flora83 ist gerade online   Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland