Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Darlehns-Rückzahlung Kaution aus dem Jahr 2000,wer weiß Rat?


Grundsicherung SGB XII Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2017, 19:43   #1
Alexander Diens
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.05.2015
Beiträge: 66
Alexander Diens Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Darlehns-Rückzahlung Kaution aus dem Jahr 2000,wer weiß Rat?

hallo,

ich habe mal wieder ein problem mit dem sozialamt.

kurz zur info:
ich beziehe leistungen vom sozialamt, da meine, zeitlich befristete, erwerbsminderungsrente nicht ausreicht.
wohnen tue ich mit meinem behindertem sohn zusammen der in einer wfbm arbeitet und dementsprechend auch sozialhilfe bezieht.

heute bekam ich ein schreiben wo steht ich soll die darlehnsweise gewährte kaution (einer früheren wohnung, jahr 2000) zurück zahlen. wir sind inzwischen umgezogen aber innerhalb der genossenschaft. für die neuere wohnung wurden uns 2 weitere kautionsanteile gewährt. die neue wohnung benötigt 5 anteile, die vorherige 3. diese 3 anteile von früher möchte man jetzt wohl zurück haben.

(schreiben als anhang)

frage: ich kann das natürlich nicht auf einmal zahlen. aber ist die forderung vlt verjährt? falls nicht wie sollte ich nun vorgehen. anscheinend bietet man mir ja nicht mal teilzahlung an? wie hoch dürfte eine solche teilzahlung sein?

lg

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
2017-07-20_20-20-23a.jpg  

Geändert von Seepferdchen (21.07.2017 um 06:00 Uhr) Grund: Bitte immer eine aussagekräftige Überschrift,Danke
Alexander Diens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 21:22   #2
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.019
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Standard AW: darlehnsrückzahlung kaution aus dem jahr 2000

Zitat:
ich kann das natürlich nicht auf einmal zahlen. aber ist die forderung vlt verjährt?
Jede Rückzahlung ist in einem Betrag fällig, eine Ratenzahlung muss man extra beantragen, die wird i.d.R. auch gewährt.

Zur Verjährung. siehe § 488 BGB

Zitat:
(3) Ist für die Rückzahlung des Darlehens eine Zeit nicht bestimmt, so hängt die Fälligkeit davon ab, dass der Darlehensgeber oder der Darlehensnehmer kündigt. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate. Sind Zinsen nicht geschuldet, so ist der Darlehensnehmer auch ohne Kündigung zur Rückzahlung berechtigt.
Du kannst versuchen, dem Sozialamt zu erklären, dass die Kaution in der derzeitigen Wohnung steckt, da das möglicherweise davon ausgeht, dass Du das Geld inzwischen ausgezahlt bekommen hast.Viellecht könnten sie die Kündigung zurück nehmen.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 23:26   #3
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.732
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Standard AW: darlehnsrückzahlung kaution aus dem jahr 2000

Welche Rückzahlung war den vereinbart mit dem JC von damals?
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 06:53   #4
Alexander Diens
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.05.2015
Beiträge: 66
Alexander Diens Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: darlehnsrückzahlung kaution aus dem jahr 2000

danke Hartzeola,

hätte ja vermutet (da selbes amt - nur andere mitarbeiterin) das man kurz in meine laufende akte schaut. dort hätte man erkennen können das die vorherigen genossenschaftsanteile nicht gekündigt wurden sondern auf 5 erhöht wurden.

werde versuchen darauf hinzuweisen und falls dem nicht entsprochen wird dann eine ratenzahlung beantragen.

swavolt: leider habe ich aus der damaligen zeit keine unterlagen mehr aber ich geh davon aus das vorher noch nie eine rückzahlung gefordert wurde. als ich nun die 2 weiteren anteile vom amt bekommen habe stand auch gleich dabei das der betrag gestundet wird.

es kann auch durchaus sein das ich das damals abgestottert habe aber wenn das amt das so schreibt dann wohl eher nicht. ich kanns sowieso nicht überprüfen.

lg
Alexander Diens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 09:55   #5
Alexander Diens
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.05.2015
Beiträge: 66
Alexander Diens Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Darlehns-Rückzahlung Kaution aus dem Jahr 2000,wer weiß Rat?

info:

nach widerspruch und nochmaliger erklärung des sachverhalts wurde die kündigung des darlehns zurück genommen :)

lg
Alexander Diens ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
darlehen, sozialhilfe or grundsicherung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reallöhne niedriger als im Jahr 2000 wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 15.02.2013 17:54
2000 Euro für PKW Kikaka ALG II 13 05.01.2011 18:35
Bei Harz4 Bezug: Die zukünftige Rente sinkt von Jahr zu Jahr togu ALG II 3 19.07.2010 12:52
Kaution als Darlehen bekommen, nun umgezogen was ist mit Kaution? Octavius KDU - Miete / Untermiete 3 14.04.2010 10:18
Im Jahr 2000 hat die EU angekündigt, bis 2010 die Armut zu beenden... edy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 04.11.2009 03:58


Es ist jetzt 02:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland