Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Nebenkostenabrechnung - Rückwirkender Abzug vom Amt ???

Grundsicherung SGB XII Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2017, 16:32   #1
Shenay
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.03.2017
Beiträge: 3
Shenay
Standard Nebenkostenabrechnung - Rückwirkender Abzug vom Amt ???

Hallo Zusammen,

ich hoffe Ihr könnt helfen. Es geht um folgendes.

Ich bekomme Erwerbsminderungsrente und zusätzlich Grundsicherung vom Sozialamt.

Die Nebenkosten Endabrechnung muss ich immer beim Sozialamt vorlegen, wenn, wie in den meisten fällen eine Nachzahlung besteht, wird die natuerlich dem Vermieter ueberwiesen.

Das Sozialamt sagte nun beim letzten mal dass der Wasserverbrauch zu hoch sei und aus diesem Grund wird vom Sozialamt noch zusaetzlich Geld von der Grundsicherung abgezogen.

Ich kann das nicht ganz nachvollziehen, wäre für Hilfe sehr dankbar.


Viele Grüße
Shenay
Shenay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2017, 17:43   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.642
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nebenkostenabrechnung - Rückwirkender Abzug vom Amt ???

Hallo @Shenay

Zitat:
Das Sozialamt sagte nun beim letzten mal dass der Wasserverbrauch zu hoch sei und aus diesem Grund wird vom Sozialamt noch zusaetzlich Geld von der Grundsicherung abgezogen.
Jetzt mal eine Frage, hast du das schriftlich vom Amt, mündlich ist nicht relevant,
du mußt dazu einen Bescheid erhalten!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rückwirkender Anspruch auf ALG I und Zuflussprinzip ALG II Andi1988 ALG II 1 23.12.2015 19:57
rückwirkender Arbeitsvertrag und ALG1 hellboy ALG I 2 21.10.2011 15:50
Rückwirkender Verzicht auf Aufstockung Helfender Vater Existenzgründung und Selbstständigkeit 13 08.08.2011 09:32
Lohnt rückwirkender Widerspruch....? gaylord ALG II 5 14.04.2008 22:20
35 euro abzug nach 1. Krankm.und nochm.35euro abzug nach 2,K shine Allgemeine Fragen 15 08.07.2006 15:13


Es ist jetzt 15:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland