Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Umzug aus gesundheitlichen Gründen

Grundsicherung SGB XII Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.2014, 07:47   #1
thomas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 89
thomas
Standard Umzug aus gesundheitlichen Gründen

Ich bin zu 100% erwerbsgemindert (psychisch schwer krank, chronisch, EU-Rente seit Januar 2014 per LSG-Urteil) und bin nun aus gesundheitlichen Gründen von einer winzigen Kleinstadt in eine größere Stadt umgezogen.
Ich war nicht mehr in der Lage, die langen Wege zu meiner (noch sehr lange dauernden) Therapie zurückzulegen.

In der neuen Stadt hab ich eine Wohnung gefunden, die fußläufig 3 Minuten von der Uni-Klinik entfernt liegt.

Da die EU-Rente lächerlich gering ist, bin ich gezwungen, aufstockende Sozialhilfe zu beantragen.
Der SA erklärte mir dann, daß die Brutto-Kaltmiete allerhöchstens 345,- Euro für eine Person betragen dürfe.

Das sind Miete plus Betriebskosten.
Für diesen Preis bekomme ich höchstens eine unsanierte Wohnung irgendwo an der Peripherie, von wo aus ich dann mit öffentlichen Verkehrsmitteln wieder endlos lange bis zur Uni-Klinik unterwegs wäre.

Nun hab ich mit dem (zukünftigen) Vermieter gesprochen (den kenne ich so ein bißchen).
Der kam mir zwar sehr entgegen, aber verschenken kann er die Wohung ja nun auch nicht.

Habe ich als Schwerbehinderter nicht Anpruch auf einen etwas erhöhten "Satz" in Bezug auf die Wohnung?
Wie argumentiere ich mit dem SA?
Ich MUSS in diese Wohnung einziehen, denn ich MUSS in der Nähe der Uni-Klinik wohnen; ich weiß nicht, was sonst werden soll.

Ich hab dem SA gesagt, daß ich auch in meiner vorherigen Wohnung mehr zahlen mußte, al die vom Sozialamt festgelegte Obergrenze vorsah. Ich hatte die Differenz vom Regelsatz bestritten, wie anders sollte das auch gehen ...
Er meinte daraufhin, daß das nicht möglich wäre, denn wenn ich da eine Mietpreisdifferenz vom Regelsatz bestreiten würde, dann würde mein ganzer Antrag abgelehnt und das Sozialamt würde mir gar nichts zahlen.
Und auf keinen Fall die Miete ...

Soll das heißen, daß das Sozialamt (Lübeck) dann nicht einmal die Miete bis zur (von diesen Leuten selbst festgelegten) Mietobergrenze zahlt?


Kann mir bitte jemand helfen?
Ich krieg hier die Krise ... und ich darf mich eigentlich keinesfalls aufregen, sagen meine behandelnden Ärzte ...
__

Geist ist geil!

Wahlen ändern nichts, sonst wären sie verboten!

Hom homini porcus

"Es ist dem gemeinen Untertanen verboten, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Entscheidungen der Obrigkeit anlegen zu wollen." (Friedrich Wilhelm I.)

Hunger macht BÖSE!!!!

Venceremos! No pasaran!
thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 07:02   #2
thomas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 89
thomas
Standard AW: Umzug aus gesundheitlichen Gründen

Hat mir sehr geholfen!
Ganz dolles Dankeschön!
__

Geist ist geil!

Wahlen ändern nichts, sonst wären sie verboten!

Hom homini porcus

"Es ist dem gemeinen Untertanen verboten, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Entscheidungen der Obrigkeit anlegen zu wollen." (Friedrich Wilhelm I.)

Hunger macht BÖSE!!!!

Venceremos! No pasaran!
thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eu rente, gesundheitlichen, gründen, sozialhilfe, umzug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug aus gesundheitlichen Gründen wird nicht zugestimmt Luna 17 KDU - Umzüge... 53 16.03.2012 23:12
Umzug in Parterrewohnung aus gesundheitlichen Gründen Picknicker Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 15 21.02.2012 16:33
Umzug aus gesundheitlichen Gründen: Bitte um Tips für das Vorgehen lehenanne Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 9 24.04.2008 11:48
Kündigung aus gesundheitlichen Gründen Lepe Allgemeine Fragen 1 13.03.2008 22:25
Umzug aus gesundheitlichen Gründen Mr.Chapel Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 8 17.01.2007 12:57


Es ist jetzt 12:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland