Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Antrag Abgelehnt : / - Hilfe.

Grundsicherung SGB XII Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2014, 18:26   #1
Premium->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.06.2014
Beiträge: 12
Premium
Standard Antrag Abgelehnt : / - Hilfe.

Hallo,

ich wohne normalerweise in meiner eigenen Wohnung, wo ich auch gemeldet bin. Diese Wohnung wird von meiner Mutter gezahlt, da ich bis anfang des Jahres gezwungener Maßen obdachlos war.

Anfang März habe ich einen Antrag auf Harz4 gestellt, da ich kein Einkommen habe.

Da ich nichts zu essen hatte und einigen anderen Geschichten schlief ich eine Zeit lang bei meinem Vater auf dem Sofa. Kein eigenes Zimmer, es war nicht beabsichtigt dies als Dauerlösung durchzuziehen. Das wussten die Amtsleute auch, wie ich in diese Lage geraten bin, habe ich mehrfach Leuten dort erklärt.

Es kam ein Zettel, wo ich erklären sollte wo ich mich momentan aufhalte. Ich schrieb, bei meinem Vater. Gemeldet war ich in meiner eigenen Wohnung in welcher ich mich Tagsüber auch regelmäßig aufhielt und auch meine Post kontrollierte.

Der Antrag wurde abgelehnt weil die meinen es bestünde eine Bedarfsgemeinschaft. Nachfolgend schlief ich nichtmehr bei meinem Vater sondern nurnoch in meiner unmöblierten Wohnung auf der Isomatte.

Dem Antrag habe ich widersprochen, mein Vater und ich erklärten beide, ich würde in meiner Wohnung leben wo ich wohne - wurde abgelehnt, da die meinen wir lügen und auf den Klageweg verwiesen.

Meine Frage ist jetzt, ob man denn nicht trotzdem einen Anspruch auf Harz4 hat, auch wenn man in der Antragszeit zum beispiel jeden zweiten Tag woanders schläft. Man ist da nicht gemeldet, wohnt da nicht, sondern ist nur Gast und das auf Zeit.
Wenn man nicht gut jeden Tag alleine sein konnte, nichts zu essen hat, keine Möbel und keine Arbeit oder Ablenkung und sich deshalb an seinen Vater wendet mit dem man 20 Jahre nichts zu tun hat und sich da regelmäßig aufhält und auch mal schläft.... ist das dann eine Bedarfsgemeinschaft obwohl man eine eigene Wohnung hat und dort auch gemeldet ist?

Ich frage da sich die Geschichte schon Monate hin zieht und ich wissen will, ob ich das Geld nachgezahlt bekomme in der Zeit in der ich teilweise nicht in meiner Meldeadresse geschlafen habe.

Mit freundlichen Grüßen
Premium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2014, 20:14   #2
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag Abgelehnt : / - Hilfe.

"Reden ist silber, schweigen ist gold "

gerade im/beim umgang mit aemtern, denn, alles was du sagst, wird (meist )gegen dich verwendet.

ergo :

wo du dich tagsueber..oder ab /an auch nachts aufhältst, ist deine privatangelegenheit..du musst fuer das amt postalisch unter deiner post(melde)adresse erreichbar sein, bist aber nicht verpflichtet, ueber jeden schritt, den du machst, rechenschaft abzulegen.

ich wuerde die aussage, das zwischen dir /deinem vater ne BG besteht (trotz unterschiedlicher adressen ???)schriftlich einfordern, mit rechtsgrundlage..und "ja "wenn du beduerftig /mittellos, mit eigenem wohnsitz bist, steht dir ALGII zu...wenns JC anderer meinung ist, soll mans dir, mit rechts,-entscheidungsgrundlage mitteilen.(dann muesstest du ggf.den rechtsweg gehen )

fuer die zukunft, behalt dein privatleben fuer dich und geh mit beistand zum amt (suchfunktion im forum , stichwort "beistand ")
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 00:46   #3
Premium->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.06.2014
Beiträge: 12
Premium
Standard AW: Antrag Abgelehnt : / - Hilfe.

Klage habe ich noch nicht eingereicht. Montag rede ich nochmal mit einer Arbeitslosenhilfe und reiche am selben Tag Klage ein.
Wie lange dauert es, bis das Gericht darüber entschieden hat? Wenn mit SGB2 zugesprochen wird, bekomme ich dann eine Nachzahlung ?
Im SGB 2 - wäre es richtig eingestellt - pardon.

Geld für Essen erhalte ich von meinem Vater. Ca 100-150 Euro im Monat. Er verdient zwar 5000 im Monat, interessiert sich jedoch einen Scheiß - außer für sich selbst.
Ich bin unter 25 - Ja.

Reden ist Silber - schweigen ist Gold habe ich mittlerweile auch begriffen.
Ich war recht offen , da ich echt in der Exkrement stecke. Beim Amt waren die auch noch korrekt. Die JC-Leute... ich könnte mir die Haare raufen - was die schreiben macht mich wirklich wütend. Ignorant bis zum Mond. Was ein Pack. Man dreht mir das Wort im Mund um, lügt sich den Rest zusammen, lässt Dinge weg und dreht alle so wies passt um mir nichts geben zu müssen - die verschwenden wirklich meine Zeit. Fast 4 Monate warte ich jetzt darauf, dass es weiter geht. Ich würde gerne aus dem Zustand raus zu hungern und wieder wenigstens etwas leben zu dürfen.

Die Alte beim JC hält es nichtmal für nötig sich morgens zu rasieren, obwohl die dickere Stoppeln hat als ich. Wenn ich Harz kriege, bin ich so freundlich, statte der einen Besuch ab, und lege ihr mit den Worten "Andere Menschen rasieren sich auch Morgens bevor sie das Haus verlassen", Rasierschaum und Einwegrasierer hin.
Premium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 12:24   #4
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Antrag Abgelehnt : / - Hilfe.

Du kannst nicht so einfach Klage erheben. Erst musst Du gegen einen Ablehnungsbescheid Widerspruch erheben und das innerhalb von 4 Wochen, nachdem Du den Bescheid erhalten hast. Erst wenn der Widerspruch ablehnend beschieden wurde, kannst Du Klage erheben. Ich vermute fast, dass Du die Fristen verpasst hast.
Entweder Überprüfungsantrag stellen für die Vergangenheit oder einen neuen Antrag stellen und sich bei Ablehnung dann fristgerecht wehren.
Hast Du eine abgeschlossene Ausbildung?
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 14:27   #5
Premium->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.06.2014
Beiträge: 12
Premium
Standard AW: Antrag Abgelehnt : / - Hilfe.

Ich habe jedem Ablehnungsbescheid wiedersprochen. Im Endeffekt wurde der gesamte Vorgang der letzten Monate abgelehnt. Nun muss ich klagen oder es hinnehmen. Selbst der Ablehnung des Gesamten Vorgangs habe ich wiedersprochen - was nichts ändert da ja nun das Gericht zuständig ist.
Premium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 14:32   #6
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Antrag Abgelehnt : / - Hilfe.

Dann klage und mach auch einen Eilantrag beim gericht.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 15:14   #7
Premium->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.06.2014
Beiträge: 12
Premium
Standard AW: Antrag Abgelehnt : / - Hilfe.

Wie lange dauert soein Eilverfahren - wenns denn angenommen wird?

Muss/Sollte ich Prozesskostenhilfe beantragen?

LG
Premium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 20:55   #8
Premium->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.06.2014
Beiträge: 12
Premium
Standard AW: Antrag Abgelehnt : / - Hilfe.

Habe recherchiert, dass das Eilverfahren recht zügig geht.
Ich nehme an, die entscheiden dann, ob ich ab jetzt Geld bekomme. Im Hauptbverfahren, was erst in 1 -2 Jahren sein kann, entscheidet man dann über den Restbetrag der 4 Monate ?

Wenn mir per Eilverfahren H4 zugesprochen wird, kann ich dann einen Antrag auf Ersteinrichtung stellen welcher auch bewilligt werden kann?
Oder muss ich damit auch noch 1 - 2 Jahre warten ? Dann hat das ja alles überhaupt keinen Sinn...
Premium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2014, 07:37   #9
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Antrag Abgelehnt : / - Hilfe.

Antrag auf Erstaustattung kannst Du sofort stellen. Die Erstausstattung kannst Du auch beantragen, wenn Du ansonsten kein ALGII beziehst, Dir das aber nicht leisten kannst.
Du bist U25, zahlen Deine Eltern noch Unterhalt? Unter gewissen Voraussetzungen müssen die das nämlich.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2014, 08:23   #10
Premium->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.06.2014
Beiträge: 12
Premium
Standard AW: Antrag Abgelehnt : / - Hilfe.

Achwas, ich dachte, erst muss der H4 Antrag bewilligt sein damit ich einen Antrag auf Möbel stellen kann. Auch in diesem Fall einen formlosen ganz normalen Antrag stellen?

Nein, meine Eltern zahlen in dem Sinn keinen Unterhalt. Mein Vater hatte da eh nie Bock drauf, und dem stinkts schon dass er mir 100 Euro für was zu Essen geben soll. Die letzten Jahre als ich noch bei meiner Mutter wohnte gabs einen solidarischen Euro überwiesen mit "Sorry, mehr gibts nicht" im Verwendungszweck.
Premium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2014, 09:26   #11
Premium->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.06.2014
Beiträge: 12
Premium
Standard AW: Antrag Abgelehnt : / - Hilfe.

Bist du dir sicher, dass ich Möbelgeld beantragen kann obwohl mein H4 Antrag abgelehnt wurde ?
Premium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2014, 11:24   #12
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Antrag Abgelehnt : / - Hilfe.

Die Eltern können aber nicht sagen, keinen Bock zu zahlen. Wenn die Voraussetzungen timmen, dann müssen die zahlen. Darauf wird auch das JC pochen.
Zur Erstausstattung
hier der passende Paragraf.
Zitat:
§ 24
Abweichende Erbringung von Leistungen


.....

(3) Nicht vom Regelbedarf nach § 20 umfasst sind Bedarfe für

1. Erstausstattungen für die Wohnung einschließlich Haushaltsgeräten,
2. Erstausstattungen für Bekleidung und Erstausstattungen bei Schwangerschaft und Geburt sowie
3. Anschaffung und Reparaturen von orthopädischen Schuhen, Reparaturen von therapeutischen Geräten und Ausrüstungen sowie die Miete von therapeutischen Geräten. Leistungen für diese Bedarfe werden gesondert erbracht. Leistungen nach Satz 2 werden auch erbracht, wenn Leistungsberechtigte keine Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts einschließlich der angemessenen Kosten für Unterkunft und Heizung benötigen, den Bedarf nach Satz 1 jedoch aus eigenen Kräften und Mitteln nicht voll decken können. In diesem Fall kann das Einkommen berücksichtigt werden, das Leistungsberechtigte innerhalb eines Zeitraumes von bis zu sechs Monaten nach Ablauf des Monats erwerben, in dem über die Leistung entschieden wird. Die Leistungen für Bedarfe nach Satz 1 Nummer 1 und 2 können als Sachleistung oder Geldleistung, auch in Form von Pauschalbeträgen, erbracht werden. Bei der Bemessung der Pauschalbeträge sind geeignete Angaben über die erforderlichen Aufwendungen und nachvollziehbare Erfahrungswerte zu berücksichtigen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2014, 22:41   #13
Premium->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.06.2014
Beiträge: 12
Premium
Standard AW: Antrag Abgelehnt : / - Hilfe.

Danke für die Hilfe ! Versuchen werde ichs aufjedenfall.

Da mein Antrag wie gesagt abgelehnt wurde, da die meinen ich würde hier nicht wohnen, lege ich erneut eine Erklärung durch mich und meinen Vater bei, der besagt wo ich mich aufhalte - permanent - und hoffe mal, dass die den nicht einfach ablehnen mit der Begründung - Sie wohnen nicht dort wo sie angeben zu wohnen.

Hoffe die schicken wenigstens jemanden vorbei um das erneut zu prüfen.

Wie ist es eigentlich, wenn ich die nächste Wochen anfange zu arbeiten? Muss ich ja so schnell es geht, da ich nix zum leben habe - hat das Einfluss auf mein Möbelgeld?

Liebe Grüße
Premium ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgelehnt, antrag, hilfe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HILFE ! antrag auf erstausstattung abgelehnt ! elo2013 U 25 13 09.01.2014 12:43
Bitte um Hilfe bei Widerspruch - Antrag für Kosten von Bankrückläufer abgelehnt Heike73 ALG II 14 22.07.2013 20:01
Ich brauche dringend hilfe!ALG 2 antrag abgelehnt...mittellos sunnyx88 ALG II 23 01.05.2013 14:47
Hilfe! ALG Antrag abgelehnt Faxe12 ALG II 21 14.10.2010 13:10
Antrag auf EU-Rente abgelehnt - Brauch Hilfe Money77 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 12 05.08.2009 19:53


Es ist jetzt 11:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland