Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Rente und Grundsicherung, Wohnungswechsel

Grundsicherung SGB XII Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2014, 12:47   #1
solino
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.06.2007
Beiträge: 49
solino
Standard Rente und Grundsicherung, Wohnungswechsel

Hallo,
Ich wohne seit 18 Jahre in eine 2 zimmerwhnung 67qm. zur zeit
490 euro warm.
Bin 66 Jahre alt bekomme altersente + Grundsicherung .
Von Grundsicherung werd eine Miete von 454,30 übernohmen.
Da bald wieder eine Mieterhohung von ca. 10 euro kommen werd, wegen der neues hausdach, habe ich mich entschieden zu wexel in einer billiger Wohnung.
Hier in meine Haus gibt eine 1 un 1/2 zimmerwohnung ca. 55qm. mit eine warmmiete von ca. 390 euro.
Meine Hausverwaltung wäre damit einverstanden nur er braucht von Sozialamt die zustimmung für den wexel.
Ich habe ein termin beim Sozialamt abgemacht.
Jetzt meine Frage:
Kann sein dass die mir sagen , nein sie mussen sich eine noch billigere Wohnung finden. da in Berlin genügt gibt. (beispiel 1 zimmerwohnung)
Umhhh es sind ja 100 euro weniger gegenüber jetzt und 390 euro warm liegt ja in ramen des Hartz4 spiegel, oder liege ich falsch??
Sorry für die viele schreibfähler, bin Ital.
Grüß

Ach habe wass vergessen, vor ca. 5 Jahre als ich Hartz4 bekam wurde mir für die Miete die +10% anerkant wegen
lange wohndauer und gesuntheitlische prbleme, bin aber nich schwerbehindert.
solino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 13:08   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.689
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Rente+Grunsicherung, Wohnung Wexel

Grüß dich Solino,

Zitat:
Kann sein dass die mir sagen , nein sie mussen sich eine noch billigere Wohnung finden. da in Berlin genügt gibt. (beispiel 1 zimmerwohnung)
Nein keine Sorge die Miete wie du schreibst liegt im angemessenen Bereich für Belin.

Schau bitte mal hier rein *klick* da findest du
den aktuellen Stand für Miete in Berlin.

Bleibt die Frage wie willst du den Umzug machen, mit einer Firma?

Meine Frage darum wegen den Kosten.

Zitat:
Hier in meine Haus gibt eine 1 un 1/2 zimmerwohnung ca. 55qm. mit eine warmmiete von ca. 390 euro.
Und du bleibst beim selben Vermieter und in deiner Umgebung, was ich damit meine deine Wohndauer bzw. die sozialen Kontakte und
zu guter letzt, du bist Renter, also auch das Alter muß berücksichtigt werden.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 13:33   #3
solino
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.06.2007
Beiträge: 49
solino
Standard AW: Rente+Grunsicherung, Wohnung Wexel

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Grüß dich Solino,



Nein keine Sorge die Miete wie du schreibst liegt im angemessenen Bereich für Belin.

Schau bitte mal hier rein *klick* da findest du
den aktuellen Stand für Miete in Berlin.
-----------
Danke da hastdu micht ein wenig Beruhig.

Bleibt die Frage wie willst du den Umzug machen, mit einer Firma?

Meine Frage darum wegen den Kosten.
--------------
Ja ich muss ich eine umzug Firma nehmen da die wohnzimmer schrank sehr schwer ist, die kosten muss ich selber tragen da ich
von Sozialamt nicht aufgefordert bin zum umzug.



Und du bleibst beim selben Vermieter und in deiner Umgebung, was ich damit meine deine Wohndauer bzw. die sozialen Kontakte und
zu guter letzt, du bist Renter, also auch das Alter muß berücksichtigt werden.
Danke .
solino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 14:38   #4
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Rente+Grunsicherung, Wohnung Wexel

Zitat:
Von Grundsicherung werd eine Miete von 454,30 übernohmen.
DAs heißt, Du zahlst selber Geld dazu? Das ist ein Grund für einen Umzug. Könnte aber sein, dass die das beim Amt anders sehen. Aber da muss man abwarten.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 15:24   #5
solino
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.06.2007
Beiträge: 49
solino
Standard AW: Rente und Grundsicherung, Wohnungswechsel

Ja ich zahle selbst geld datzu knapp über 20 euro.
Leider habe ich Heute erfahren dass mit der Wohnung nicht klappt.
Meine Hausvewaltung hat noch zwei alte mieter die in eine situation so wie meine waren und haben sich entschieden fü eine andere. Leider leider große entäuschung.
Jetzt lebe ich mit der angst dass bei der nächte Mieterhohung (der bald kommt) von der grundsicherung gezwungen werde mir eine billigere wohnunung zu suchen.
solino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 17:54   #6
solino
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.06.2007
Beiträge: 49
solino
Standard AW: Rente und Grundsicherung, Wohnungswechsel

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
Das ist schade mit der Wohnung.
Aber es ist nicht so, daß man dich zwingen kann zum Umzug.
Warte doch erstmal ab, wann das Dach gemacht wird und ob eine Miterhöhung kommt.
Ein neues Dach ist eigentlich eine Reparatur und darf keine höhere Miete bringen. Aber manchmal ist es auch anders.
Warte ab, was die Hausverwaltung oder der Vermieter dir schreibt.
Das dach ist bereit fertig, und daswegen kommt in die nächste zeit eine Mieterhohung von ca. 9 euro, so würde mir am telefon gesagt.
In welche fälle werd die volle miete übernohmen? nur wenn einer totkrank ist?
solino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 14:36   #7
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.689
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Rente und Grundsicherung, Wohnungswechsel

Zitat:
Wenn sie es nicht übernehmen, dann schicken sie eine "Aufforderung zur Kostensenkung."
bitte beachten, er hatte bereits eine Aufforderung!

Zitat:
Ja ich zahle selbst geld datzu knapp über 20 euro.
Eine Frage @solino was wurde am Dach gemacht ggf. ein Wärmedämmung gemäß
Energiesparverordnung? (in der oberen Geschossdecke)

Wenn die Mieterhöhung kommt dann gemäß § 558 BGB.

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 15:19   #8
solino
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.06.2007
Beiträge: 49
solino
Standard AW: Rente und Grundsicherung, Wohnungswechsel

Die mieterhoung von 9 euro kommt bald sicher schrifftlisch wie immer.
Hier bei mir ist eine baugenossenschaft die die viele wohnung haben.
Langsam alle häuser hier werden ein neue dach bekommen, der alte muss entfernt werden (da Eternit).
Eine aufforderung zum senken die mietkosten hatte ich nur von jobcenter bekommen (ca. vor 5 Jahre) als ich unter Hatzt4 stand, dann ging ich mit Beratungschein zum Anwahlt ....ergebniss würde mir ein plu 10% anerkannt, wegen lange wohndauer (jetzt sind genau 19 Jahre habe in mietvertrag nachgeschaut, und wegen Gesundheitlische probleme COPD noch erträglisch--hatte eine Ärztlische Attest vorgelegt)
Von Grundsicherung würde übernohmen wie der letzte stand von Hartz4 Bescheid.
In Rente ging ich mit 65+2 Monate am erste Dezember 2013
solino ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
grundsicherung, rente, wohnungswechsel

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rente und Grundsicherung Ranya Grundsicherung SGB XII 15 26.04.2014 19:04
Grundsicherung und Rente xSandra Grundsicherung SGB XII 10 05.02.2014 17:19
Rente und Grundsicherung myop Grundsicherung SGB XII 3 09.12.2013 00:46
Grundsicherung + Rente User78 Grundsicherung SGB XII 3 15.03.2013 17:57
Rente + Grundsicherung mks62 Grundsicherung SGB XII 5 21.08.2010 13:52


Es ist jetzt 12:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland