Grundsicherung SGB XII Rund um das Thema Grundsicherung, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2013, 07:56   #1
Novembernacht->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.11.2012
Ort: NRW
Beiträge: 45
Novembernacht
Frage Zum Sozialamt, wenn Krankengeld gestrichen wird?

Hallo Forum,

ich würde gern folgendes wissen:

Wenn der MDK einen arbeitslosen Krankengeldbezieher einfach per Aktenlage gesund schreibt und daraufhin das Krankengeld einstellt, wovon lebt dieser, wenn er/sie in Widerspruch geht?

War jemand schon mal in einer solchen Situation?

Ich bekomme seit dem 18.12.2012 Krankengeld, habe vorher keine Leistungen der AfA bezogen, da die AU vor Ende des Beschäftigungsverhältnisses (31.12.2012) eintrat und somit klar war, dass die Krankenkasse zuständig ist.

Wenn mein Arzt mir weiter AU bescheinigt, würde ich in o.g. Fall natürlich kein ALG I bekommen.

Wie verhält es sich mit ALG II?

Oder ist eindeutig das Sozialamt zuständig und ich müsste dort eine Leistung (welche?) beantragen bis über meinen Widerspruch entschieden wurde?

Danke.
Novembernacht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 10:41   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Zum Sozialamt, wenn Krankengeld gestrichen wird?

Das Sozialamt ist nur zuständig, wenn Du voll erwerbsgemindert bist. Und das stellt ein Amtsarzt bzw. die Rentenversicherung fest. Also, falls Du keinen Anspruch auf ALG1 haben solltest, wäre das Jobcenter zuständig.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 11:05   #3
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.728
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zum Sozialamt, wenn Krankengeld gestrichen wird?

Hallo,

hast du Widerspruch gegen die Entscheidung laufen?

hat dein beh. Arzt einen Widerspruch geschrieben?

ich würde mir nicht so einfach mein Recht auf KG wegnehmen lassen...

vor allen Dingen, weil ja nur per Aktenlage begutachtet wurde...

wie wollen die wissen, wie es dir wirklich geht?

desweiteren empfehle ich dir, mal einen Blick ins Krankenkassen und Krankenversicherung - Krankenkassenforum zu werfen...

dort antworten Mitarbeiter von Krankenkasse (nicht nur Mitarbeiter) und weisen auch schon mal den gangbaren Weg..

viel Erfolg
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 13:47   #4
Novembernacht->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.11.2012
Ort: NRW
Beiträge: 45
Novembernacht
Standard AW: Zum Sozialamt, wenn Krankengeld gestrichen wird?

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Das Sozialamt ist nur zuständig, wenn Du voll erwerbsgemindert bist. Und das stellt ein Amtsarzt bzw. die Rentenversicherung fest. Also, falls Du keinen Anspruch auf ALG1 haben solltest, wäre das Jobcenter zuständig.
Nein,ich bin nicht erwerbsgemindert.

Anspruch auf ALG I habe ich ansich,wenn auch eine Aufstockung erfolgen müsste, da zu wenig, aber ALG I bekommt man doch nicht, wenn man AU bist?
Novembernacht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 15:56   #5
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: Zum Sozialamt, wenn Krankengeld gestrichen wird?

Wie es sich mit ALG 1 verhält, weiss ich nicht.

Wenn du keins bekommst, ist das JC für dich zuständig, da du ja erwerbsfähig bist.
Vermutlich werden die dich zum Amtsarzt schicken, damit der deine Erwerbsfähigkeit feststellt.
Aber bis zur Feststellung bekommst du ALG 2.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2013, 20:50   #6
mava99->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.09.2013
Beiträge: 4
mava99
Standard AW: Zum Sozialamt, wenn Krankengeld gestrichen wird?

Hallo du solltest auf jedenfall sofort zum Jobcenter gehen die sind zuständig für dich den nach sechs Wochen bist du nicht mehr versichert. du brauchst noch zu den anderen Papieren ( Mietvertrag Kontoauszüge komplett, letzte 3 Gehaltsabrechnungen vor der Krankheit, Bescheid über die Höhe des Krankengeles, letzte Nebenkostenabrechung folgendes was sehr wichtig ist Schreiben deiner Krankenkasse der Einstellung des Krankengeldes sowie eine neue Krankmeldung von deinem Arzt. Auserdem brauchst du deinen Einspruch den du gegen die Krankenkasse geschrieben hast. Das Jobcenter baucht ca 2-3 Wochen. Du soltest auf jedenfall in Widerspruchverfahren gehen und dir nochmals ein Gutachten von mehren Ärzten geben lassen die deine Krankheit bestätigen. du hast gute Ausicht auf Errfolg mit Hilfe des Jobcenters wenn Sie okay sind. Viel erfolg.
mava99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2013, 20:59   #7
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.728
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zum Sozialamt, wenn Krankengeld gestrichen wird?

@Mava,

der Fall ist fast 11 Monate her...schade eigentlich, dass sie sich nicht wieder gemeldet hat...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gestrichen, krankengeld, sozialamt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KK hat Krankengeld gestrichen, jetzt gemindertes ALG1 und evtl. Teilrente? ich_und_ich Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 18.03.2011 21:44
Hilfe! Wird mir jetzt das Geld gestrichen??? Anne Arbeit Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 03.11.2010 14:33
Elterngeld wird für Harz IV gestrichen Mendossa Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 6 03.11.2010 11:23
Erhaltungskostenaufwand wird ab 1.8. auch gestrichen Susisonnenschein KDU - Eigentum/Eigenheim 12 21.09.2006 13:44


Es ist jetzt 11:35 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland