Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Allgemein > ...Grundeinkommen -> Was würdest DU eigentlich machen, wenn es ein BGE gäbe?


...Grundeinkommen Alles zum Grundeinkommen

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 22.04.2016, 08:01   #181
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Kampfmops
 
Registriert seit: 24.03.2016
Beiträge: 169
Kampfmops
Standard AW: Was würdest DU eigentlich machen, wenn es ein BGE gäbe?

Ich würde sicher auch erst einmal in den Urlaub fahren (war das letzte mal als Kind)

Sobald ich merke, das nicht mehr so ein Druck auf einen lastet (das dauert sicher ein paar Tage, bis man das richtig realisiert), im Kopf etwas gesünder werden (Komplett Gesund werden, wäre utopisch gedacht).

Dann wüsste ich erstmal nicht, was ich zuerst machen soll
Würde gerne viel mehr lesen, malen und Romane schreiben (was wirklich nicht leicht ist, wenn man so viele Sachen im Kopf hat), usw.

Viel mehr kaufen als derzeit würde ich auch nicht, da ich freiwillig bescheiden lebe und eher zu den Menschen gehöre, die kaputte Sachen repariert und nicht gleich neu kauft
Kampfmops ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 13:43   #182
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 13
Svenja1981
Standard AW: Was würdest DU eigentlich machen, wenn es ein BGE gäbe?

Ich würde mich weiterbilden und vllt. ein kleines Häuschen finanzieren.

Außerdem weiter meine Selbstständigkeit ausbauen, allerdings ohne den Druck, der momentan dahinter steht. Das wär schön <3
Svenja1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 09:47   #183
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.02.2013
Beiträge: 275
samuraji
Standard AW: Was würdest DU eigentlich machen, wenn es ein BGE gäbe?

Naja, das BGE müsste entsprechend hoch sein, damit man sich wirklich dem widmen kann, was man möchte. Wenn es eher auf dem momentanen H4-Niveau liegt, würde sich dadurch nichts ändern.

Erklärung:

momentan geringes Einkommen
+BGE
________
=ausgeglichenes Einkommen

Somit müsste man arbeiten gehen, hätte dann aber sicherlich am monatsende geld für schnere Dinge übrig. zb rentenaufbau..einmal im jahr in den urlaub mit den Kindern, doch mal das eigene 20jahre alte Auto durchreparieren lassen, Kinder die ersehnte Musikschule leisten können...

Hätte schon etwas, wenn man etwas mehr geld in der tasche hätte....denke aber, dass das BGE eher in richtung zu wenig zum leben und zu viel zum sterben sein wird, sodass es am end doch auf eine versteckte arbeitsverpflichtung hinauslaufen wird. (kann mich auch täuschen...)
samuraji ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 10:01   #184
Elo-User/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6,104
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Was würdest DU eigentlich machen, wenn es ein BGE gäbe?

In der derzeitigen politischen Situation würden die neoliberalen Kräfte ihr BGE-Konzept durchdrücken. aber nicht das weitaus bessere BGE-Konzept von Teilen der Partei Die Linke. Und das würde bedeuten, dass man von so einem neoliberalen BGE nicht leben kann, Gewerkschaften entmachtet wären, die Löhne viel zu niedrig wären usw.

Also bloß kein BGE. Zumindest nicht in der aktuellen politischen Situation. Wenn Die Linke die absolute Mehrheit im Bundestag hätte, dann schon. Aber das wird nie passieren.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 22:08   #185
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.02.2013
Beiträge: 275
samuraji
Standard AW: Was würdest DU eigentlich machen, wenn es ein BGE gäbe?

Bei so vielen Elos könnte man eine eigene, neue Partei gründen...genügend Wissen, Intelligenz und vora allem Menschlichkeit bieten wir ja bereits.
samuraji ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 15:28   #186
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.10.2014
Beiträge: 57
Shazi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Was würdest DU eigentlich machen, wenn es ein BGE gäbe?

Ich würde vermutlich nicht viel anders machen als jetzt. Wenn ich zuhause bin lerne ich Sprachen, wenn ich unterwegs bin arbeite ich ehrenamtlich mit Flüchtlingen oder helfe Menschen bei Hartz 4 Problemen. Vielleicht würde ich mit einem BGE den Schritt in die Selbstständigkeit wagen, schon alleine weil ein Scheitern mit BGE im Rücken nicht so gravierend wäre wie mit Hartz 4.
Shazi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2016, 13:00   #187
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.01.2016
Beiträge: 18
Asuche Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Was würdest DU eigentlich machen, wenn es ein BGE gäbe?

Mir reicht es, wenn das BGE nur eine ausreichende Absicherung ist und noch den Anreiz bietet, zu arbeiten.
Dann würde ich mich gerne wieder mehr ehrenamtlich engagieren, was ich derzeit leider zurückstellen muss. Nach sinnvoller ehrenamtlicher Arbeit muss ich nun sehen, dass wieder Geld in die Kasse kommt.

Auf dass das BGE bald kommt !
Asuche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2016, 20:35   #188
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.11.2016
Beiträge: 2
Sannche
Standard AW: Was würdest DU eigentlich machen, wenn es ein BGE gäbe?

Ich wuerde die Umschulung zur Fachinformatikerin (AE) natuerlich weiter machen.
Endlich mal den Chaos Computer Club in Hannover beuschen.
Zusehen, dass ich vielleicht mehr weibliche Wesen fuer das Thema Informatik begeistern kann.
Kurse anbieten, die (hoffentlich !) meinen "Schuelern" genauso viel Spass und Nutzen machen/bringen wie mir. Und das nich wegen Kohle, versteht sich.
Vernetzte Orte schaffen, die dem Silicon Valley irgendwann mal das Wasser reichen koennen. *blush*
Endlich mal anfangen, mich strukturiert in Blender einzulernen.
Alles ziemlich viel Rosa Glitzer, ich weiss. Aber man darf ja traeumen.
Zugegeben, vieles davon hat mehr mit Selbst-in-den-Hintern-treten denn mit dem BGE. Aber erstmal die Umschulung fertig kriegen und hoffentlich in der Arbeitswelt Fuss fassen steht an erster Stelle.
Sannche ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gäbe

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


LinkBacks (?)
LinkBack zu diesem Thema: https://www.elo-forum.org/grundeinkommen/118095-wuerdest-eigentlich-bge-gaebe.html

Erstellt von Für Typ Datum
tombbloggt dieses Thema Refback 27.12.2015 12:18
Diätenerhöhung für Abgeordnete: Verfassungswidrig? dieses Thema Refback 02.07.2014 13:10

Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was machen die beim Bremer Job Center eigentlich den ganzen Tag? Amadeo ALG II 10 16.02.2012 14:30
Wenn Sanktionen eigentlich Verboten sind !??? baerfoot ALG II 5 24.03.2011 13:19
was passiert eigentlich wenn man eine EGV verlängerung nicht zustimmt MKNAUL Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 17.08.2009 13:27
Kommen die .... von der ARGE eigentlich immer, wenn man einen Erstantrag stellt ? fffrank ALG II 18 25.12.2007 14:34
Hartz IV: Was erwartet mich eigentlich, wenn die ARGE ein Profiling durchführen will? Martin Behrsing Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 0 15.08.2007 11:23


Es ist jetzt 17:44 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland