Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Deutschland auf dem Weg zum neuen Holocaust?

...Grundeinkommen Alles zum Grundeinkommen


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2007, 00:21   #26
herzi_original->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 35
herzi_original
Standard

Zitat von Fighting Bulldogg Beitrag anzeigen
auch möglich , aber doch unwahrscheinlich.

Um so wichtiger sich weitere Meinungen einzuholen , oder ?

Darüber können wir hier aber nicht befinden und Einschätzungen treffen , da wir die Sachlage und Verhältnisse nicht kennen.

MFG
Rüdiger, du hilfst mir doch bereits. Ich kann endlich meine Gedanken mit anderen Menschen teilen. Nachdem ich nun fast meinen Freund verrückt gemacht habe, habe ich dieses Forum gefunden. Endlich kann ich meine Gedanken anderen mitteilen. Wer Sie interessant findet, kann Sie lesen, antworten was auch immer.
Seit ich mein Dasein zuHause friste, durchläuft mein Hirn mein ganzes Leben. Und ich sehe eine Welt, die mir wie ein Witz erscheint. Ich war in vielen Foren, habe seltsame Auswüchse der Gesellschaft erlebt, das Oberste Gericht, bearbeitet die ganzen Hartz 4-Beschwerden nicht. Menschen landen auf der Straße weil ihre Wohnung um ein paar qm zu groß ist. Millionen Menschen verhungern jährlich auf der Welt, Amerika will den Iran angreifen (atomare Waffen? oder doch eher das Öl), Klimakatastrophen wird kommen (Ist nun keine Utopie mehr)....Gewisse Zukunftsvisionen vergangener Zeit haben Gestalt angenommen. Sind keine Utopie mehr. Forscher arbeiten an ein künstliches Gehirn. Heute noch Utopie, aber morgen? Die Welt wird sich verändern, und es gibt Hoffnung, aber eines sollten wir niemals aufgeben, ob Christ oder Nicht-Christ, und das ist die Nächstenliebe! Und zur Zeit geht diese schwer vor die Hunde.
Vielleicht bin ich ja nur eine paranoide Irre, so wie tausende anderer auch. Aber sind die Irren, wirklich die Irren. Oder sagen Sie einfach nur die Wahrheit die man nicht hören will.
herzi_original ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2007, 01:35   #27
Kaulquappe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Kaulquappe
 
Registriert seit: 24.05.2006
Beiträge: 975
Kaulquappe
Cool

Zitat von herzi_original Beitrag anzeigen
Entschuldige, aber ich lebe in Deutschland, und alle die in diesem Land leben, sind genauso deutsch oder nicht deutsch wie ich auch. Die Zeit der Unterschiede sollte ebenfalls vorbei sein. In erster Linie sind wir alle Menschen.
Annette war schneller, ich wollte dich dasselbe fragen. Du sagst jetzt, dass es keine Unterschiede gäbe, aber gepostet hast du so:

Zitat:
Wo sind diese Schmarotzer und Faulenzer, weswegen DEUTSCHEN BÜRGERN Geld gestrichen, Zwangsarbeit eingeführt und Menschen in die Obdachlosigkeit getrieben werden! Das sind keine Anklagen, das sind Tatsachen. MIT WELCHEM RECHT TUN DIE DAS!!!!


In Deutschland gibt es ja nicht nur deutsche Bürger sondern auch AusländerInnen, die natürlich genau dasselbe durch den Sozialabbau erleiden. Und nicht jede/r kann zurück in die frühere "Heimat."
Kaulquappe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2007, 01:48   #28
herzi_original->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 35
herzi_original
Standard

Zitat von Kaulquappe Beitrag anzeigen
Annette war schneller, ich wollte dich dasselbe fragen. Du sagst jetzt, dass es keine Unterschiede gäbe, aber gepostet hast du so:



In Deutschland gibt es ja nicht nur deutsche Bürger sondern auch AusländerInnen, die natürlich genau dasselbe durch den Sozialabbau erleiden. Und nicht jede/r kann zurück in die frühere "Heimat."
Und was hab ich geantwortet? Für mich gibt es keinen Unterschied! Ausländer! Klingt das nicht irgendwie abfällig. Vielleicht ist das ja auch der Grund für die "Ausländerfeindlichkeit" in Deutschland. Es genügt nicht hier geboren zu werden um Deutsch zu sein. Man muss was weiß ich veranstalten um Deutscher werden zu können. Geht das nicht einfacher. Muss ein Mensch Kultur aufgeben, um sich Deutscher nennen zu dürfen. Für mich gibt es keine Ausländer, ausser die die hier Urlaub machen. Ich bin multikulturell eingestellt. Und welch schöne Welt wäre dies, wenn es keine Grenzen mehr gebe. Ich kann nicht die Welt öffnen, aber ich kann mich öffnen, und in meiner kleinen Welt sind alle Menschen gleich.
herzi_original ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2007, 02:01   #29
Kaulquappe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Kaulquappe
 
Registriert seit: 24.05.2006
Beiträge: 975
Kaulquappe
Standard

@ Herzi

Das mit den "deutschen Bürgern", darum ging es ! Warum schreibst du "deutschen Bürgern" ? Statt z.B. "den Menschen in Deutschland" oder ähnliches. Es hört sich so an, als würdest du wirklich nur die Inländer meinen. Verstehst du jetzt ?
Kaulquappe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2007, 02:08   #30
herzi_original->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 35
herzi_original
Standard

Zitat von Kaulquappe Beitrag anzeigen
@ Herzi

Das mit den "deutschen Bürgern", darum ging es ! Warum schreibst du "deutschen Bürgern" ? Statt z.B. "den Menschen in Deutschland" oder ähnliches. Es hört sich so an, als würdest du wirklich nur die Inländer meinen. Verstehst du jetzt ?
Ja, meine Wortwahl ist schei*se gewesen, es war aber nicht so gemeint. Warum sind Türken, Griechen, Italiener....keine Inländer? Sie leben hier und arbeiten hier, zeugen hier Kinder, nehmen Teil am "Deutschen" Leben. Amsterdam ist eine absolut multikulturelle Stadt, aber keiner dieser Menschen, würde sich als Nicht-Holländer sehen. Ich kenne auch die Nöte von "Ausländern". Ich habe mit vielen zusammengearbeitet und nichts davon gefunden, was so viel anders gewesen wäre, als an mir selbst. Und manchmal fand ich die größere Menschlichkeit dort.
herzi_original ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
deutschland, weg, neuen, holocaust

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Polen - Deutschland 08.06.2008; Deutschland gewinnt 2:0 Martin Behrsing Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 17 09.06.2008 14:46
TOP - Berechnung bei der neuen ALG II VO Coole-Sache Existenzgründung und Selbstständigkeit 23 31.01.2008 08:28
Gemeinnützige Holocaust-Leugner Cementwut Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.12.2007 03:11
EGV -- Mit neuen Regeln-- SaschaSBO ALG II 0 06.12.2007 14:54


Es ist jetzt 21:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland