...Grundeinkommen Alles zum Grundeinkommen


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2012, 22:33   #76
thunder1111
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Pressemitteilung zum 14. Hungertag !

14.11.12

Auch der Bundestagsabgeordnete Arfst Wagner (Bündnis 90/Die Grünen) fordert auf seiner Webseite, die verfassungswidrigen Sanktionen sofort abzuschaffen:

Arfst Wagner - ÖKOLOGISCH - SOZIAL - BASISDEMOKRATISCH - GEWALTFREI


Begründungsrede zur Abschaffung der Sanktionierung | Arfst Wagner, MdB
  Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 09:59   #77
Kaydo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 285
Kaydo
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Zitat von thunder1111 Beitrag anzeigen
Pressemitteilung zum 14. Hungertag !

Auch der Bundestagsabgeordnete Arfst Wagner (Bündnis 90/Die Grünen) fordert auf seiner Webseite, die verfassungswidrigen Sanktionen sofort abzuschaffen:

Und? ........... Ist das nicht pervers?
Zur Erinnerung: Wer hat Hartz4 eingeführt?

Das ist so, als ob jemand 1940 Mitglied der NSDAP gewesen wäre, und die Abschaffung der Zwangsarbeit in den Lagern gefordert hätte.


Austreten. ................ Wäre das vielleicht eine Lösung?

Mit ein bisschen Anstand müßte das gehen.


Gruß
__

Kaydo
Kaydo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 10:13   #78
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Hallo zusammen,

hier ein neues Buch von Heiner Flassbeck und Frederike Spiecker zum Irrweg bedingungsloses Grundeinkommen.

In der theoretischen Diskussion fehlen einige Eckdaten, wie der Wirtschaftsgesamtleistung, und der Marktautharkie.

Das Grundeinkommen ist ein Irrweg | Telepolis

Der Wirtschaftswissenschaftler Heiner Flassbeck, der auch Direktor bei der UN-Organisation für Welthandel und Entwicklung (UNCTAD) in Genf ist, hat zusammen mit der Diplom-Volkswirtin Friederike Spiecker, dem Wirtschaftswissenschaftler Volker Meinhardt und dem bis 2007 beim Deutschen Institut für Wirtschaftsfragen "Verantwortlichen für Grundsatzfragen der Finanzpolitik", Dieter Vesper, nun ein Buch vorgelegt, das ein bedingungsloses Grundeinkommen als "Irrweg" bezeichnet: Irrweg Grundeinkommen: Die große Umverteilung von unten nach oben muss beendet werden.

LG von Barbara
  Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 12:03   #79
12345678->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.06.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 52
12345678
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

hier ein neues Buch von Heiner Flassbeck und Frederike Spiecker zum Irrweg bedingungsloses Grundeinkommen.

LG von Barbara
Hallo Barbara,
da ich heute krank im Bett liege habe ich Zeit für sowas und habe mir die Texte zu diesem Buch angesehen. Ehrlich gesagt kann ich dem, außer dem altbekannten Argument, die Leute würden mit Grundeinkommen eventuell massenweise aufhören zu arbeiten - im Sinne von notwendige Tätigkeiten (was immer diese sind) liegen lassen - inhaltlich nichts entnehmen.
Hast Du das Buch gelesen und weißt, ob darüberhinaus noch andere Kritikpunkte am Grundeinkommen genannt werden?
12345678 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 12:21   #80
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wir sind Boes!!!

hallo 12345678,

(hast du mal über Buchstabennick nachgedacht?),

ja es sind einige Stat. Hochrechnungen anhand von Auswahlmodellen drinnen. Die finden sich auch in anderen älteren Arbeiten von H. Flassbeck.

Es gibt innerhalb des Dienstleistersektors einige neuralgische Punkte, wenn es dort zu Arbeitsniederlegung kommt, stockt der ganze Steuer und regenerative Geldprozess nach den derzeitigen BGE Modellen, damals wie in den neuen (eigentlich aktualisierten Statiken) werden die Schlüsselpositionen in der Alten-und Krankenpflege genannt, Handgewerke, Infra -Erhaltung, alles die Bereiche wo dringenst ein Mindestlohn her müßte.

Mal ganz ehrlich, meinen Beruf als Krankenschwester würde ich nicht mehr ausführen, lange Schichten, inzwischen ein unübersichtliches Berufsfeld, ständige Neuschulungen, Zeitdruck bei immer höher werdender Belastung. So einen Beruf macht niemand mehr gerne....meine Konsequenz war zum Tierarzt zu wechseln. Dasselbe im Verkauf, Müllabfuhr, klassischen Handwerksberufe, Putzjobs...

Was wäre wenn man auf einemal 6 Wochen auf den Heizungsmonteur warten dürfte? Den Dachdecker, Installateuer, Automechaniker? Erzieher/innen?

Das sind alles hochbelastende, aber schlecht bezahlte Arbeiten, oft wenig attraktiv, mit "Urlaubssperren"und saure Gurkenzeiten, Überstundenintensiv. Nach 20 Jahren ist man kaputt.

Wenn da lediglich 5 - 7% sagen: ich mag nicht mehr, ist der Standort D futsch und somit auch das BGE.

LG von Barbara
  Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 16:38   #81
Clint->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Bochum
Beiträge: 803
Clint
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
hallo 12345678,

(hast du mal über Buchstabennick nachgedacht?),

ja es sind einige Stat. Hochrechnungen anhand von Auswahlmodellen drinnen. Die finden sich auch in anderen älteren Arbeiten von H. Flassbeck.

Es gibt innerhalb des Dienstleistersektors einige neuralgische Punkte, wenn es dort zu Arbeitsniederlegung kommt, stockt der ganze Steuer und regenerative Geldprozess nach den derzeitigen BGE Modellen, damals wie in den neuen (eigentlich aktualisierten Statiken) werden die Schlüsselpositionen in der Alten-und Krankenpflege genannt, Handgewerke, Infra -Erhaltung, alles die Bereiche wo dringenst ein Mindestlohn her müßte.

Mal ganz ehrlich, meinen Beruf als Krankenschwester würde ich nicht mehr ausführen, lange Schichten, inzwischen ein unübersichtliches Berufsfeld, ständige Neuschulungen, Zeitdruck bei immer höher werdender Belastung. So einen Beruf macht niemand mehr gerne....meine Konsequenz war zum Tierarzt zu wechseln. Dasselbe im Verkauf, Müllabfuhr, klassischen Handwerksberufe, Putzjobs...

Was wäre wenn man auf einemal 6 Wochen auf den Heizungsmonteur warten dürfte? Den Dachdecker, Installateuer, Automechaniker? Erzieher/innen?

Das sind alles hochbelastende, aber schlecht bezahlte Arbeiten, oft wenig attraktiv, mit "Urlaubssperren"und saure Gurkenzeiten, Überstundenintensiv. Nach 20 Jahren ist man kaputt.

Wenn da lediglich 5 - 7% sagen: ich mag nicht mehr, ist der Standort D futsch und somit auch das BGE.

LG von Barbara
Wie wärs wenn sich in diesen Jobs mal wieder Leistung lohnen würde? Zitat frei Gysi: Was wäre wohl schlimmer, ein Monat ohne Investment Banker oder ein Monat ohne Kanalarbeiter und Polizisten?

LG

Clint
__

Stellt endlich das Dummschwätzen von "Hinterbänklern" unter Strafe.
Eigentlich sollte hier was über die FDP und ihre Wichtigkeit für die BRD stehen.
Lieber was von Armin Rohde: Die Jobs, um die Die sich drücken, gibts garnicht!
Clint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 16:44   #82
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wir sind Boes!!!

hallo Clint,

genau darauf will H. Flassbeck hinaus. Die Masse will einen Mindestlohn, und das die besseren Einkommen stärker herangezogen werden in die soziale Verantwortung. Schaffung von neuen Arbeitsplätzen, und eine solidarische Absicherung, die wärend einer Arbeitslosigkeit greift und im Alter. Also mehr Gerechtigkeit.

All das beginnt mit dem Mindestlohn!

LG von Barbara
  Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 18:05   #83
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Zitat von Clint Beitrag anzeigen
Zitat frei Gysi: Was wäre wohl schlimmer, ein Monat ohne Investment Banker oder ein Monat ohne Kanalarbeiter und Polizisten?
Es war Pispers.

Volker Pispers - Berufsgruppen die diese Welt nicht braucht - YouTube
Min. 6.11 - 6.28

Sorry für OT.
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 18:12   #84
Clint->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Bochum
Beiträge: 803
Clint
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Zitat von Hamburgeryn1 Beitrag anzeigen
Es war Pispers.

Volker Pispers - Berufsgruppen die diese Welt nicht braucht - YouTube
Min. 6.11 - 6.28


Sorry für OT.
Dann hat der Gysi den Pispers zitiert, weil den Spruch brachte er mal in irgendner Talkshow.
__

Stellt endlich das Dummschwätzen von "Hinterbänklern" unter Strafe.
Eigentlich sollte hier was über die FDP und ihre Wichtigkeit für die BRD stehen.
Lieber was von Armin Rohde: Die Jobs, um die Die sich drücken, gibts garnicht!
Clint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 18:43   #85
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Meine Vermutung (auch wenn BGE zur Zeit eher etwas sehr Utopisches hat):

In einer Neid-(Leistungs-)Gesellschaft droht die Gefahr kaum, dass alle sagen:

"Wie schön..BGE reicht und ich krümme keinen Finger mehr."

Solange jemand mittels Arbeit seine Position verbessern kann...wird er das auch machen (der Wettbewerb bleibt also)

Das bestätigen auch Studien aus dem Bereich der Psychologie...

(sinngemäß) Frage: Wie wollen Sie leben?

a) Alle fahren Porsche


b) Außer mir als Golf-Fahrer fahren alle anderen Trabbi...


Die Mehrheit entschied sich (gegen jede Logik.... "Geht es mir etwa besser wenn ich Golf fahre, anstatt Mercedes wie alle?") für na?

Alternative b)
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 18:51   #86
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Zitat von 12345678 Beitrag anzeigen
da ich heute krank im Bett liege
Dann mal gute Besserung!


P.S.

Als RA´in neben dem Fieberthermometer auch das "Fristen-Thermometer" im Blick?
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 19:33   #87
Clint->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Bochum
Beiträge: 803
Clint
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Meine Vermutung (auch wenn BGE zur Zeit eher etwas sehr Utopisches hat):

In einer Neid-(Leistungs-)Gesellschaft droht die Gefahr kaum, dass alle sagen:

"Wie schön..BGE reicht und ich krümme keinen Finger mehr."

Solange jemand mittels Arbeit seine Position verbessern kann...wird er das auch machen (der Wettbewerb bleibt also)

Das bestätigen auch Studien aus dem Bereich der Psychologie...

(sinngemäß) Frage: Wie wollen Sie leben?

a) Alle fahren Porsche


b) Außer mir als Golf-Fahrer fahren alle anderen Trabbi...


Die Mehrheit entschied sich (gegen jede Logik.... "Geht es mir etwa besser wenn ich Golf fahre, anstatt Mercedes wie alle?") für na?

Alternative b)
Das bestätigt wieder mal meinen Glauben ans Schlechte im Menschen.
Dazu auch Anny Hartmann Anny Hartmann: Bedingungsloses Grundeinkommen - YouTube

LG

Clint
__

Stellt endlich das Dummschwätzen von "Hinterbänklern" unter Strafe.
Eigentlich sollte hier was über die FDP und ihre Wichtigkeit für die BRD stehen.
Lieber was von Armin Rohde: Die Jobs, um die Die sich drücken, gibts garnicht!
Clint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 20:01   #88
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Zitat von Clint Beitrag anzeigen
Das bestätigt wieder mal meinen Glauben ans Schlechte im Menschen.
Dazu auch Anny Hartmann Anny Hartmann: Bedingungsloses Grundeinkommen - YouTube

LG

Clint
In der Historie haben sich x-fach kluge Menschen den Kopf darüber zerbrochen... siehe z.B.

homo homini lupus

Heinz Rudolf Kunze (Liedermacher) konnte es treffend verdichten:


Draufgänger (Jahr 1992)

Mein Herz hängt an der Vorhaut
mein Haus gehört der Bank
Roswitha lernt jetzt Fallschirm
und mein Brieffreund macht mich krank

Ich kann nicht wie ich möchte
und ich mag nicht was ich kann
die Kinder sprechen sächsisch
und mein Boxer knurrt mich an

Was das Leben betrifft, sind wir alle Amateure,
blutige Laien, Anfänger
doch du hast die Wahl der Qual
wenn auch nur das eine Mal:
Draufgeher oder Draufgänger

Trau keinem unter Dreißig
die war'n nicht an der Front
die heulen nicht im Fahrstuhl
anders hab ich's nie gekonnt

Von wegen Größe und Reife
wenn du den Abstieg lobst
ich bin Eins Zweiundsiebzig
und reif wie faules Obst

Was das Leben betrifft, sind wir alle Amateure,
blutige Laien, Anfänger
doch du hast die Wahl der Qual,
wenn auch nur das eine Mal:
Draufgeher oder Draufgänger

Was soll ich denn bloß machen
soll ich weinen oder lachen
es ist mein Leben lang so gewesen
ich fühl mich wie ein Plakatier'n-Verboten-Plakat
wie ein Schlitzohr unter lauter Chinesen

Kein bißchen feste Bindung
an Eigentum und Gott
denn Gegenwind macht Flügel
mein Idol ist Don Quixote

Der Bote kam im Morgengrauen
er nahm kein Geld und kein Quartier
er brachte gute Neuigkeiten
von mir

Was das Leben betrifft, sind wir alle Amateure,
blutige Laien, Anfänger
doch du hast die Wahl der Qual,
wenn auch nur das eine Mal:
Draufgeher oder Draufgänger


(da war ich noch schwer am pubertieren...)
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 20:05   #89
Kaydo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 285
Kaydo
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Zitat von 12345678 Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt kann ich dem, außer dem altbekannten Argument, die Leute würden mit Grundeinkommen eventuell massenweise aufhören zu arbeiten - im Sinne von notwendige Tätigkeiten (was immer diese sind) liegen lassen - inhaltlich nichts entnehmen.
Herrlich auf den Punkt gebracht. Danke.
__

Kaydo
Kaydo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 23:23   #90
alpha
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: NRW
Beiträge: 1.031
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Das bestätigen auch Studien aus dem Bereich der Psychologie...

(sinngemäß) Frage: Wie wollen Sie leben?

a) Alle fahren Porsche


b) Außer mir als Golf-Fahrer fahren alle anderen Trabbi...


Die Mehrheit entschied sich (gegen jede Logik.... "Geht es mir etwa besser wenn ich Golf fahre, anstatt Mercedes wie alle?") für na?

Alternative b)
Naja, gut bei den Auto verückten Doitschen könnte das zutreffen. Aber mir zB. sind Porsche und Benz und andere Status Symbole völlig wurscht.

Es gab aber mal ne Umfrage im Sinne von: Was würden sie vorziehen, alle bekommen 100.000,- oder sie bekommen 50.000 und alle anderen 20.000. Möglichkeit B wurde natütlich am ehesten gewählt. Das liegt daran, dass sich die meisten Menschen an ihren Mitmenschen messen und halt "besser" als diese sein wollen.
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 00:18   #91
suboptional
Elo-User/in
 
Benutzerbild von suboptional
 
Registriert seit: 23.09.2010
Beiträge: 56
suboptional Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Zitat von alpha Beitrag anzeigen
Das liegt daran, dass sich die meisten Menschen an ihren Mitmenschen messen und halt "besser" als diese sein wollen.
Und dass macht sie wiederum leicht steuerbar und manipulierbar. Denn das ist der Zweck der Masche, solange jeder damit beschäftigt ist ständig besser als sein Kollege, Nachbar oder Verwandter zu sein, lebt er mit selbigen in ständigen Konkurrenzkampf, und vergisst dabei sich für die wirklichen Ziele einzusetzten. Genau aus diesem Grund funktioniert das Halsabschneider-System.

Ist aber nichts neues so haben schon die alten Römer geherrscht (divide et impera). Finde ich überigens einen interessanten Ansatz, wenn sich jeder für sich mal fragt warum er eigentlich immer besser, schöner, reicher,schlanker usw. sein muss als die Menschen um ihn rum.
__

_____________________________________

Suboptionale Grüße

"Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, das zu tun, was er will, sondern das er nicht tun muss, was er nicht will". (
Jean-Jacques Rousseau)
suboptional ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 09:52   #92
FMD82
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wir sind Boes!!!

21.11.2012 | Südwest Presse:

Hungern gegen Sanktionen

Einl.: "Ralph Boes kämpft mit eigenwilligen Methoden gegen die Hartz-IV-Gesetze. Der Berliner Aktivist hält das Sanktionssystem, das immer stärker greift, für verfassungswidrig. Auch in der Politik gibt es Kritiker."

Ganzer Artikel, siehe:

Hungern gegen Sanktionen | Südwest Presse Online

LG
  Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 17:45   #93
Kaydo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 285
Kaydo
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Zitat von snoopy84 Beitrag anzeigen
Hallo, für alle die es noch nicht wissen, was ich mir kaum Vorstellen kann.... Ralph Boes ist seit dem 01.11.2012 zu 90% vom JC Sanktioniert wurden, und ist seit 12 Tagen am Hungern....

Hier die Webseite: Home/Aktuelles dort steht alle Beschrieben wie es dazu gekommen ist. Aus Solidarität, und weil Ralph Boes sich für uns alle einsetzt, würde ich euch Bitten an der Unterschrifftenaktion teilzunehmen ICH BIN BOES!

Auf Facebook und co.. haben sich schon viele Gruppen gebildet, die sich alle für Herrn Boes einsetzten und was änderen wollen. Viele wussten gar nicht wie Brutal das System H4 ist, auch mir der schon etwas länger in dem System Lebt wird jetzt einiges klar! Ralph Boes möchte sich zum Bundesverfassungsgericht Hungern 13.11.2012: Hunger auf Karlsruhe (neues-deutschland.de)

Seit 3 Wochen hungert Ralph jetzt.


Und die Aktionisten schreiben:

Auch Unterstützer aus Erwerbslosenverbänden, HartzIV-Kampagnen usw. schließen sich an, die nicht unbedingt für ein BGE sind.
Es gilt mit dieser neuen Situation umgehen zu lernen. Wir betrachten den Einsatz für die Abschaffung der Sanktionen als ersten wichtigen Schritt zur Befreiung der Menschen und ein BGE. Manche haben andere Konzepte, was uns jetzt nicht entzweien darf.


Da haben sie recht. Auch wenn wir mit unterschiedlichen Methoden zum Ziel kommen wollen, sollten wir aufmerksam zueinander sein.


Mit Grüßen
__

Kaydo
Kaydo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 11:23   #94
lagune1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wir sind Boes!!!

-----
  Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 11:58   #95
Realo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 280
Realo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Zitat von alpha Beitrag anzeigen
Naja, gut bei den Auto verückten Doitschen könnte das zutreffen. Aber mir zB. sind Porsche und Benz und andere Status Symbole völlig wurscht.

Es gab aber mal ne Umfrage im Sinne von: Was würden sie vorziehen, alle bekommen 100.000,- oder sie bekommen 50.000 und alle anderen 20.000. Möglichkeit B wurde natütlich am ehesten gewählt. Das liegt daran, dass sich die meisten Menschen an ihren Mitmenschen messen und halt "besser" als diese sein wollen.
logisch gesehen durchaus nachvollziehbar...
die wertigkeit von gütern wird durch ihre Knappheit bestimmt....
wenn alle 100.000 € haben ist das wertlos, wenn nur ich 50.000 € habe und der Rest nix sind 50.000 € wesentlich mehr wert!
Realo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 14:45   #96
Norddeutsche->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 26
Norddeutsche
Standard AW: Wir sind Boes!!!

folgendes steht seit neuesten auf der Seite von wir sind boes

... Die juristische Arbeit kommt nun endlich vollends in Gang!
Eine Verfassungsrechtlerin wird bis Ende Februar ein juristisches Gutachten zur Verfassungswidrigkeit der Sanktionen verfassen, was dann für die Öffentlichkeit und andere Anwälte zugänglich und nutzbar sein soll.


Im Hintergrund stehen Sozialrechtler, kritische Anwälte und Richter, die außerdem an einem Vorlagebeschluss arbeiten, um die Klagefähigkeit nach Karlsruhe zu verbessern.

Danke an alle Spender, die diese Arbeit und diesen wichtigen Schritt möglich gemacht haben! ....
Norddeutsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 15:27   #97
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Dort steht unter anderem auch, dass nach seinem Gruppen-Besuch beim Bundespräsidenten, um sein Brandbrieflein abzugeben, er eine Anzeige kassiert hat und deswegen zur Polizei musste.
==> http://www.buergerinitiative-grundei...ereignisse.htm
Jetzt darf man mal "gespannt" sein, ob es gegen seine neue EGV als VA mit seiner Argumentation Hartz-IV "außer Kraft setzen" wird, wie er immer so schön zu sagen pflegt.
==> http://www.buergerinitiative-grundei...m-Jobenter.htm
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 15:30   #98
Norddeutsche->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 26
Norddeutsche
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Dort steht unter anderem auch, dass nach seinem Gruppen-Besuch beim Bundespräsidenten, um sein Brandbrieflein abzugeben, er eine Anzeige kassiert hat und deswegen zur Polizei musste.
==> http://www.buergerinitiative-grundei...ereignisse.htm
Jetzt darf man mal "gespannt" sein, ob es gegen seine neue EGV als VA mit seiner Argumentation Hartz-IV "außer Kraft setzen" wird, wie er immer so schön zu sagen pflegt.
==> http://www.buergerinitiative-grundei...m-Jobenter.htm
kann es sein das Ralph Boes hier im Forum nicht besonders geschätzt wird ?
Wenn ja, warum ?
Norddeutsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 17:06   #99
Kaydo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 285
Kaydo
Standard AW: Wir sind Boes!!!

Zitat von Norddeutsche Beitrag anzeigen
kann es sein das Ralph Boes hier im Forum nicht besonders geschätzt wird ?
Wenn ja, warum ?
Ich kann mir vorstellen, dass es auch Neid ist.

Interessant ist doch, das der einfache Bürger (aus einer Bürgerinitiative) relativ viel erreicht.

Ja, man kann dem Ralph nur die Daumen drücken, dass alles klappt. Und wo wir ihn unterstützen können, sollten wir es tun.


Mit Grüßen
__

Kaydo
Kaydo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 19:05   #100
Atze Knorke
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atze Knorke
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 1.449
Atze Knorke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Idee AW: Wir sind Boes!!!

An die Forumsrunde,

Neid ist der Neid der Besitzlosen!

WIR sind/können geteilter Meinung und Befindungen sein, doch eins steht fest, der Boes'sche Junge hat einen Weg beschritten, den viele NICHT wagen oder wagten, abgesehen von vielen Sozialverbänden, Initiativen u. a. ...

Das Kind wird beim Namen genannt und nicht bis das Kind in den Brunnen gefallen ist!

Doch ist der Boes'sche (Schach)ZUG verbunden mit der zartesten Versuchung von ERFOLG gekrönt, dann gibt es einen deutschen MICHEL-JUBEL. Dann hat er vermutlich VIELE FREUNDE!

Jedenfalls sollte u. a. den 'GUTACHTERN'

Link: http://www.buergerinitiative-grundei...dengeldern.htm

die Beschneidung von Rechten in Form dieses Gesetz/Entwurfes zur Änderung der BH und PKH nicht verborgen bleiben und gilt mit zu berücksichtigen:

Link: http://www.elo-forum.org/beratungshi...99/index2.html

Wo ist die Solidarität der Betroffenen? Brauchen die NICHT-BETROFFENEN noch mehr Zeit der Erkenntnis?

Beide 'Lager' trifft die existenzielle Notlage, doch Menschen bislang erfahrungsgemäß real immer Toleranz und Nächstenliebe predigen, aber gehts hinter die Kulissen, so sich Stück um Stück ihr wahres Menschenbild ganz nach Befindlichkeit offenbart.

Aber auch mit 'Zweierlei Maß' gemessen wird, was auch zunehmend in den Initiativen zu beobachten ist, dass es nach Nasenfaktor geht sowie der eigenen Befindlichkeit geschuldet ist, zumal jahrelang das eigene Süppchen gekocht wird.

Oft genug sich mehr und mehr RESIGNATION verbreitet oder in diese getrieben werden, IGNORANZ oder einfach keine MOTIVATION da ist, um sich von arroganten Nicht-Betroffenen ins Gesicht sp***en zu lassen?

Erst mit GESCHLOSSENHEIT und dem ZORN der ZEIT, bis VIELEN das Wasser bis zum Hals steht, wird das Ziel erreichbar sein!
__

Icke grüß' mal, Atze Knorke

Die Beiträge sind reiner, persönlicher Erfahrungsschatz keine Rechtsberatung.

"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, fünfzig, um schweigen zu lernen." (Ernest Hemingway)

"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." (Mahatma Gandhi)
Atze Knorke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
boes

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ralph Boes im Occupy Camp in Kiel Braunbär ...Grundeinkommen 5 24.08.2012 19:22
Amtliche Rücknahme des VA Ralf Boes zuteuer Erfolgreiche Gegenwehr 0 01.05.2012 21:29
Heute war Ralph Boes LIVE im Mehringhof Atze Knorke Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 2 14.04.2012 08:43
Europa und das Finanzsystem - Interview mit Ralph Boes Braunbär ...Grundeinkommen 3 04.03.2012 15:21


Es ist jetzt 02:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland