Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bedingungsloses Grundeinkommen

...Grundeinkommen Alles zum Grundeinkommen


Umfrageergebnis anzeigen: Sind Sie für ein bedingungsloses Grundeinkommen?

Ja 113 79,58%
Nein 22 15,49%
bin unentschlossen 7 4,93%
Teilnehmer: 142. Nur registrierte Benutzer dürfen bei dieser Umfrage abstimmen

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.2010, 14:44   #201
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen



Zitat von Erolena Beitrag anzeigen
"lächerlich", "Holzweg", "Wenn ein Mensch etwas nicht begreifen will, dann helfen auch keine Argumente!" usw. usf.

Nach den Erfahrungen in anderen Threads, folgen nun bald beleidigende Äußerungen, wenn jemand weiterhin zu widersprechen wagt.

Meine Meinung: Wer eine Idee verbreiten will, sollte das nicht in der Art einer fanatischen Sekte tun.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 15:27   #202
lupe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.402
lupe lupe
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Der Bhagwan weilt wieder unter uns

Ohmmm, ohmmmm...
lupe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 16:53   #203
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von lupe Beitrag anzeigen
Der Bhagwan weilt wieder unter uns

Ohmmm, ohmmmm...
...und hat keine Zeit.

  Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 17:59   #204
FMD82
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Und wenn irgendwann hier 99% zugestimmt haben, was passiert dann?
Dann wird das Forum in Bedingungsloses Grundeinkommen Deutschland (bge-forum.org) umbenannt.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 18:21   #205
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von FMD82 Beitrag anzeigen
Dann wird das Forum in Bedingungsloses Grundeinkommen Deutschland (bge-forum.org) umbenannt.
Da verkauft der Martin das Forum wohl eher an die FDP...
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 19:03   #206
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Darum gehts doch gar nicht. Wer schon länger hier dabei ist, der kennt Martins Haltung zum BGE. Daher wird er "sein" Forum sicher nicht zum BGE-Forum umbenennen wollen.
Nahezu ebenso unwahrscheinlich ist aber auch, daß er es der FDP verkauft (damit ich nicht falsch verstanden werde).
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2010, 02:48   #207
lupe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.402
lupe lupe
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von Gartenfreund Beitrag anzeigen
Der Mensch sträubt sich immer wieder gegen Neues. Deshalb kann man ein BGE auch nicht ohne eine breite gesellschaftliche Diskussion mit allen Vorteilen und auch Risiken führen.
Weil Neues meistens auch nur persönliche Nachteile mit sich bringt.

Fakt ist doch, dass alles nur dem Geld (Kapital) unterworfen ist. Für meinen Geschmack verennst Du Dich, weil ein BGE in DE nie kommen wird (weil es Geld kostet).
lupe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2010, 04:07   #208
Perestroika
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.07.2006
Ort: EU Berlin Kreuzberg
Beiträge: 187
Perestroika Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

1. Das Unterforum heißt "Grundeinkommen"!

2. Man kann auch die ignore-Funktion verwenden! Beispiel:
Diese Nachricht ist versteckt, da sich lupe auf Ihrer Ignorier-Liste befindet.

3. Negative Gefühle dominieren Online-Foren

Zitat:
Bei der Untersuchung von zweieinhalb Millionen Postings auf der BBC-Seite, die von rund 18.000 Usern stammten, zeigte es sich weiters, dass die aktivsten Teilnehmer überwiegend negativ kommentierten. Auch würden negative Postings fast immer am Anfang einer langen Konversation stehen.
liebe Grüße und viel Spaß beim virtuellen Gemetzel
Perestroika
Perestroika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2010, 07:58   #209
Lalal
 
Registriert seit: 01.10.2010
Beiträge: 443
Lalal
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Ich frage mich warum die Menschen so an Hartz IV festhalten!

Es ist ein Erziehungsinstrument, dazu noch abartig und pervers!

Die einzig logische Schlussfolgerung ist , das diese Menschen gerne leiden!

Egal ob Regelsätze erhöht werden usw. es ist und bleibt Hartz IV!

Und was bitte hat die FDP mit dem BGE zu tun?

Informiert sich hier irgendwer oder wird immer alles nur nachgeplappert?

Sekte? G_tt verteile die Weisheit das Hirn dazu zu nutzen wofür es da ist!

Mich würde interessieren was Herrn Behrsing bewegt ein bedingungsloses Grundeinkommen so verhermt abzulehnen?

Ist es die Antipahtie gegen die Dame aus W.?- die ich sehr erfrischend finde, da nicht im geringsten weichgespült!

Oder ist es lediglich die Tatsache das wenn es zu einem BGE kommen sollte viele vorher Gebrauchte Organisationen wegfallen und schlichtweg nicht mehr benötigt werden würden?

Egal wie man Hartz IV wendet und dreht es ist und bleibt ein abartiges Erziehungsinstrument!
Lalal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2010, 10:51   #210
lupe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.402
lupe lupe
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

x
Zitat von Lalal Beitrag anzeigen
Ich frage mich warum die Menschen so an Hartz IV festhalten!
Ich spreche nur für mich. Ich halte nicht an H4 fest

Es ist ein Erziehungsinstrument, dazu noch abartig und pervers!
Gebe ich Dir recht

Die einzig logische Schlussfolgerung ist , das diese Menschen gerne leiden!
Lasse ich mal unkommentiert

Egal ob Regelsätze erhöht werden usw. es ist und bleibt Hartz IV!
Ja

Und was bitte hat die FDP mit dem BGE zu tun?
Lese dazu mal den Link weiter

Informiert sich hier irgendwer oder wird immer alles nur nachgeplappert?
Sehe ich nicht so. Ich habe dazu eine Meinung vertreten. Ich bin schon für ein BGE, was ich auch schon schrieb. Wie das aussehen könnte, dazu hat wohl jeder eine eigene Meinung. Ich sehe es nur realistisch, wenn ich die Meinung vertrete, das es nie so kommen wird, dass alle damit zufrieden wären. Schaue Dir doch die Posse um den RS an! Ganze 5€.

Sekte? G_tt verteile die Weisheit das Hirn dazu zu nutzen wofür es da ist!

Mich würde interessieren was Herrn Behrsing bewegt ein bedingungsloses Grundeinkommen so verhermt abzulehnen?

Ist es die Antipahtie gegen die Dame aus W.?- die ich sehr erfrischend finde, da nicht im geringsten weichgespült!

Oder ist es lediglich die Tatsache das wenn es zu einem BGE kommen sollte viele vorher Gebrauchte Organisationen wegfallen und schlichtweg nicht mehr benötigt werden würden?

Egal wie man Hartz IV wendet und dreht es ist und bleibt ein abartiges Erziehungsinstrument!
lupe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2010, 11:38   #211
lupe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.402
lupe lupe
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von Gartenfreund Beitrag anzeigen
Auch wenn ich mich wiederhole:

Das Bürgergeld der FDP ist kein bedingungsloses Grundeinkommen, sondern H4 in pauschalierter Höhe.
Die FDP hatte aber ein Bürgergeld ins Gespräch gebracht. Obwohl, und das weiss ich auch, das Bürgergeld unterhalb von H4 liegen sollte..War also eine Mogelpackung.

Da Du ja aber ein Verfechter des BGE bist. Wie soll denn das genau aussehen und wie stellst Du Dir die Finanzierung seitens des Bundes bei Round a Bond 1,7 Billionen Schulden vor

Die Politiker haben nur eines im Sinn...den Haushalt zu sanieren und sparen, wo es nur geht. Deshalb, sehe ich so, bleibt das, wofür Du so einstehst ein Wunschtraum...
lupe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2010, 11:53   #212
FMD82
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

@ Lupe

Die Frage zur Finanzierung hast du zwar jetzt nicht an mich gestellt; aber ich hatte bereits 2 Threads dem Thema Finanzierung gewidmet.

Die Finanzierung ist nicht das Problem,
sondern das Denken der Menschen.

Ich habe manchmal den Eindruck, man hört hier gar nicht zu bzw. liest nur das raus, was man lesen will und ignoriert den Rest.
Ansonsten kann ich mir nicht erklären, wieso immer wieder die Frage "Wie soll das ganze denn finanziert werden?" gebetsmühlenartig wiederholt wird.

Eine Frage, die m. E. leicht zu beantworten ist und auch nicht.
Leicht, weil es zu finanzieren ist, schwierig, weil viele derjenigen, die fragen "Wie soll das ganze denn finanziert werden?" offensichtlich keine Antwort hören möchten, sondern diese Frage eine rein rhetorische ist...
  Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2010, 12:14   #213
lupe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.402
lupe lupe
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

@ FDM 82

Zitat:
Ich habe manchmal den Eindruck, man hört hier gar nicht zu bzw. liest nur das raus, was man lesen will und ignoriert den Rest.
Ansonsten kann ich mir nicht erklären, wieso immer wieder die Frage "Wie soll das ganze denn finanziert werden?" gebetsmühlenartig wiederholt wird.
Na ja, Du kannst ja nicht erwarten, dass ich od. andere hier das gesamte Forum nach Deinen Postings durchackern...Das Thema steht ja in diesem Strang zu Diskussion. Wenn, dann solltest Du auf Deine Beiträge in anderen Freds verlinken

Gartenfreund hatte folgenden Link eingebracht...

INSA - Institut für neue soziale Antworten | Solidarisches Bürgergeld

Wenn Du aber schon so gut schreibst, dass das ja schon finanziell in trockenen Tüchern ist, wie erklärst Du Dir dann die unverschämte RS Erhöhung um 5 € .

Das, was im Link vom Gärtner drinsteht, ist eine Erhöhung für einen Singlehaushalt in H4. Und zwar eine bessere, als die 5€...

Deshalb, meine ich, wird das so nicht kommen...
lupe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2010, 12:23   #214
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von Gartenfreund Beitrag anzeigen
Auch wenn ich mich wiederhole:

Das Bürgergeld der FDP ist kein bedingungsloses Grundeinkommen, sondern H4 in pauschalierter Höhe.
...und leider ist es wesentlich wahrscheinlicher, daß diese gelbe Mogelpackung jemals realisiert wird, als ein bGE.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2010, 14:20   #215
FMD82
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von lupe Beitrag anzeigen
@ FDM 82

Na ja, Du kannst ja nicht erwarten, dass ich od. andere hier das gesamte Forum nach Deinen Postings durchackern...Das Thema steht ja in diesem Strang zu Diskussion. Wenn, dann solltest Du auf Deine Beiträge in anderen Freds verlinken
Man braucht auch nicht das ganze Forum "durchzuackern";
ich habe mich hier in diesem Thread mehrfach zur Finanzierung geäußert und Tipps denen gegeben, die sich wirklich informieren wollen und nicht nur ihre Haltung "Is eh nicht machbar" mit der Frage "Wie soll denn das finanziert werden?" verpacken.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2010, 15:08   #216
lupe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.402
lupe lupe
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von FMD82 Beitrag anzeigen
Man braucht auch nicht das ganze Forum "durchzuackern";
ich habe mich hier in diesem Thread mehrfach zur Finanzierung geäußert und Tipps denen gegeben, die sich wirklich informieren wollen und nicht nur ihre Haltung "Is eh nicht machbar" mit der Frage "Wie soll denn das finanziert werden?" verpacken.
Dann gebe doch bitte mal deine Tipps den "ungläubigen" hier weiter. Bin gespannt, wie ein Flitzebogen...

Was komisch ist...
Zitat:
Die Frage zur Finanzierung hast du zwar jetzt nicht an mich gestellt; aber ich hatte bereits 2 Threads dem Thema Finanzierung gewidmet.
Nun ein Thread ist immer ein eigenständiger Strang. Im Zitat schreibst Du aber so, dass Du bereits in 2 anderen Threads schon dazu Deinen Senf abließest. Was sowieso sehr merkwürdig bei gerade mal 11 Beiträgen ist.

Dann schreibst Du wieder...

Zitat:
Man braucht auch nicht das ganze Forum "durchzuackern";
ich habe mich hier in diesem Thread mehrfach zur Finanzierung geäußert und Tipps denen gegeben, die sich wirklich informieren wollen und nicht nur ihre Haltung "Is eh nicht machbar" mit der Frage "Wie soll denn das finanziert werden?" verpacken.
Liebster FDM, tue mir mal den Gefallen, und beschreite mal einen Weg und ändere nicht andauernd nach "Gusto". Das kommt nicht gut
lupe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 15:46   #217
FMD82
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

@ Lupe

Sorry, ich meinte Postings hier in diesem Threads;
nicht diverse Threads.
(Tippfehler)
  Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 16:07   #218
lupe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.402
lupe lupe
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Ist ja OK, das Thema ist eh ausgelutscht...
lupe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 08:51   #219
Celeste->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.06.2010
Beiträge: 512
Celeste
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Also ich wäre für ein bedingungsloses Grundeinkommen.

Aber so weit wird es wohl leider nie kommen.

Seltsam....dafür, dass der Guttenberg mit Gattin nach Afghanistan reist, dafür ist Geld da.....und was hilft das denn den Soldaten dort?
Denen wäre eher dadurch geholfen, dass man sie aus Afghanistan rausholt, und Deutschland endlich alle Soldaten von dort abzieht...was könnte dadurch ein Geld gespart werden.
stattdessen lästs man sie dort, und lässt zu, dass sie einen sinnlosen Tod sterben.

Und irgendwo hab ich gelesen, dass in deutschland auch Geld für Weltraumforschung ausgegeben wird...wer braucht denn sowas?

Von dem Geld, dass die Politker für private Urlaubsreisen und Feiern verschwenden will ich gar nicht erst reden

ein bedingungsloses Grundeinkommen wäre wirklich sinnvoll, damit wäre allen geholfen, und niemand müsste mehr unte rDepressionen leiden oder Angst habe, wovon er sich nächten Monat was zu essen kaufen soll..
__

Das Melken eines leeren Euters bewirkt nur, dass man vom Melkschemel gestoßen wird.
Celeste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 09:01   #220
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von Celeste Beitrag anzeigen
...
ein bedingungsloses Grundeinkommen wäre wirklich sinnvoll, damit wäre allen geholfen, und niemand müsste mehr unte rDepressionen leiden oder Angst habe, wovon er sich nächten Monat was zu essen kaufen soll..
Und damit hast Du das unausgesprochene Hauptargument gegen ein bGE gleich geliefert: es soll nämlich gar nicht (oder besser: auf keinen Fall) allen geholfen werden, sondern nur einem erlauchten Kreis von eh schon Reichen. Und weil die kein bGE brauchen, sollen es auch alle Anderen nicht bekommen.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 09:46   #221
Celeste->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.06.2010
Beiträge: 512
Celeste
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

@Feindbild

Meine Meinung dazu kannst du in dem Zitat in meiner Signatur sehen.
Aber leider wirds in diesem Fall wohl sehr lange dauern, bis der Schemel endlich umkippt.

Hatte das Zitat in irgendeinem Film gehört, und fand, dass es auf unsere Politiker sehr gut passt....
__

Das Melken eines leeren Euters bewirkt nur, dass man vom Melkschemel gestoßen wird.
Celeste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 16:01   #222
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von Tulip Beitrag anzeigen
Das BGE wird kommen...
...ja natürlich wird es kommen und ich wiederhole mich gerne: in Brasilien und in der Mongolei schon sehr bald!







Bei uns nur leider etwas weniger bald!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 19:03   #223
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von Tulip Beitrag anzeigen
= dänisches Frühstücksfleisch?

Allerdings nicht besonders lecker............
  Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 12:36   #224
FMD82
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
es soll nämlich gar nicht (oder besser: auf keinen Fall) allen geholfen werden, sondern nur einem erlauchten Kreis von eh schon Reichen.
Sorry, aber jetzt redest du wirklich Blödsinn.
Das Idee des BGEs ist, dass kein Mensch mehr, ganz gleich wer, unter ein Kulturminimum fällt.

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Und weil die kein bGE brauchen, sollen es auch alle Anderen nicht bekommen
Du hättest deine Missgunst deinen Mitmenschen gegenüber und deinen Hass, denen gegenüber, denen es besser geht als dir, nicht besser zum Ausdruck bringen können.

Btw - bei der Konsumsteuerfinanzierung z. B. fallen ja sämtliche Steuern weg. D. h. Reiche würden dann auf ihren bisherigen Steuerfreibetrag verzichten (der weit über dem Grundeinkommensbetrag liegt) und stattdessen, wie jeder andere, ein BGE bekommen.
Übrigens - auch jeder Reiche kann von heute auf Morgen ein "Hartz IV-Fall" werden.
M. E. hat jeder Mensch das recht, ein Kulturminimum garantiert zu bekommen - eben das BGE.

Bei Finanzierungsvorschlägen der BAG Grundeinkommen würden Reiche auch ein BGE bekommen, aber steuerlich mehr zu Kasse gebeten als heute.
Wenn du mehr über diese Konzept hören willst, schau dir den Film Designing Society an.

Wenn du mehr über die Konsumsteuer wissen willst, schau dir
Kulturimpuls Grundeinkommen an.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 13:58   #225
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Sorry FMD82, ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe, nicht für das, was Du draus liest!

Wenn ich schreibe "es soll nämlich gar nicht (oder besser: auf keinen Fall) allen geholfen werden, sondern nur einem erlauchten Kreis von eh schon Reichen."
dann ist das weder meine Forderung noch die von den bGE-Befürwortern, sondern ich unterstelle diese Forderung den bGE-Gegnern. Ist das so schwer zu begreifen?
Natürlich wäre es schön, wenn man den potentiellen Wohlstand unter allen Menschen verteilen würde, aber das geht einigen Gierhälsen ja leider mächtig gegen den Strich, die wollen lieber alles für sich und ihresgleichen und den armen Rest hält man lieber an der langen Leine der Abhängigkeit!
Nun kapiert?
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bedingungsloses, grundeinkommen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bedingungsloses Grundeinkommen achim2 ...Grundeinkommen 699 29.11.2017 17:39
Info bedingungsloses Grundeinkommen Gaby ...Grundeinkommen 5 17.01.2011 17:24
Parteien - Bedingungsloses Grundeinkommen für alle ... Marcel ...Grundeinkommen 1 24.12.2010 15:45
Finanzierungsmodelle für ein Bedingungsloses Grundeinkommen trx123 ...Grundeinkommen 1 06.01.2007 04:35


Es ist jetzt 12:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland