Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bedingungsloses Grundeinkommen

...Grundeinkommen Alles zum Grundeinkommen


Umfrageergebnis anzeigen: Sind Sie für ein bedingungsloses Grundeinkommen?

Ja 113 79,58%
Nein 22 15,49%
bin unentschlossen 7 4,93%
Teilnehmer: 142. Nur registrierte Benutzer dürfen bei dieser Umfrage abstimmen

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2011, 14:11   #326
klausgerhard->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.09.2010
Beiträge: 93
klausgerhard
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von karlhaider Beitrag anzeigen
SPD-Vertreter, der positiv vom BGE spricht, Populismus.
der Satz: Wer hat uns verraten, Sozialdemokraten, macht eines deutlich:
Die CDU war immer schon die Partei der Grossindustrie- Gewählt von Verwaltern (Kader) und Rentnern, die genau wissen woher sie ihre Renten bekommen. Die FDP ist die Partei des Mittelstandes, wozu sogar Porsche zählte. Jetzt kommts: Die SPD ist nicht die soziale Partei aller Unterprivilegierten, sondern die Partei der Industriearbeiter. Wofür steht die Linke ...?

Wir können uns seelenruhig von diesem System abkoppeln. Das ist schwer, denn wir sind ab Kindergarten darauf geschult (=manipuliert) worden.
klausgerhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2011, 18:14   #327
Herbert Schnee
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 542
Herbert Schnee Herbert Schnee
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Hervorragender Beitrag. Ich würde mich über weitere Ausführungen freuen.
Herbert Schnee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2011, 19:32   #328
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Aber genau wie in hiesige Umfrageergebnisse solltest Du auch in diese Spirituellen-Partei nicht allzu große Hoffnung legen.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2011, 17:03   #329
FMD82
Gast
 
Beiträge: n/a
Idee AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Was sagt Ihr eigentlich dazu, dass das Bundesverfassungsgericht im Februar 2010 im Prinzip die Sanktionen nach dem SGB II für verfassungswidrig erklärt hat,
die Bundesregierung jedoch in diesem Jahr sogar noch vorhat, die SGB II Sanktionen zu verschärfen?

Siehe dazu auch:

YouTube - Hartz 4 Sanktionen sind verfassungswidrig

LG
  Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2011, 17:11   #330
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Sanktionen können nur verfassungswidrig sein, da H4 das Existenzminimum eines Menschen ist...

Sanktionen dienen nur dazu, Geld für die "da oben" einzusparen.
Juda Ben Hur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2011, 17:38   #331
FMD82
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

@ JudaBenHur

Dass die SGB II Sanktionen verfassungswidrig sind, ist mir klar, und das "predige" ich schon seit Langem.
Aber dass das BVerfG dies im Letzten Jahr bestätigt hat, dies aber der Bundesregierung - nach wie vor - ganz offensichtlich am Ar... vorbei zu gehen scheint, finde ich, ist ein Skandal!
  Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2011, 19:29   #332
Herbert Schnee
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 542
Herbert Schnee Herbert Schnee
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Ja was soll man noch dazu sagen.. das Video sagt schon alles dazu.

Drum heißt es weiter, Aufklärung betreiben, die Leute dazu bewegen, sich zu informieren und dieser "halt du sie dumm, ich halt' sie arm" Mentalität der Politik entgegen zu wirken.
Herbert Schnee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2011, 19:50   #333
klausgerhard->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.09.2010
Beiträge: 93
klausgerhard
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von FMD82 Beitrag anzeigen
BVerfG dies im Letzten Jahr bestätigt hat
Danke für den link.
Das normale AlG, das zudem gekürzt wird, ist ungefähr 35 % vom Existenzminimum-.
Mein Finanzbeamter bei der Betriebsprüfung meinte "2-Tausend DM brauchen Sie". Die Pfändungsgrenze liegt auch so um die Ecke.
klausgerhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 11:15   #334
merapi22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.01.2011
Ort: 3. Planet total unterentwickelt, festhängend
Beiträge: 54
merapi22
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von Gartenfreund Beitrag anzeigen
Bis jetzt haben sich meines Wissens nur die Violetten als Partei klar zum BGE positioniert.

Hi, die Piratenpartei steht auch klar zu 100% zum Grundeinkommen, es wird nur noch debattiert welches Modell für die Einführung das Beste ist! Haben sich die Violetten auf ein Modell festgelegt und wenn ja, wie sieht das aus?

Um mich erstmal vorzustellen, ich lebe in Südostasien und seit 20 Jahren als Aussteiger, also quasi in der BGE-Zukunft!

Hat sich das hier schon herumgesprochen: Kuwait hat aus Angst vor Umsturz wie in Tunesien ein BGE eingeführt:
Telepolis pnews: Kuwaits Emir schenkt jedem Bürger 1000 Dinar
merapi22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 11:28   #335
merapi22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.01.2011
Ort: 3. Planet total unterentwickelt, festhängend
Beiträge: 54
merapi22
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Gespannt auf's Ergebnis..............

Die Technik multipliziert die Produktion. Die Technik dezimiert das Arbeitsheer. Die Kaufkraft der Massen hat die galoppierende Schwindsucht. In Amerika verbrennt man Getreide und Kaffee, weil sie sonnst zu billig würden. Die Menschen sind verzweifelt, weil der Boden zu viel trägt!”
Erich Kästner Fabian

Schon sehr lang hat man das Problem erkannt, aber heute behaupten alle dass die Arbeit nie ausgeht! Aber wenn schon sehr bald, 90% der heutigen Arbeitnehmer durch Roboter ersetzt werden: Wer soll dann noch konsumieren, wenn kaum noch AN entlohnt werden?
__

BGE=Gerechtigkeit, Freiheit, Chancengleichheit und Wohlstand global für alle!
merapi22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 11:42   #336
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von merapi22 Beitrag anzeigen
...
Hat sich das hier schon herumgesprochen: Kuwait hat aus Angst vor Umsturz wie in Tunesien ein BGE eingeführt:
Telepolis pnews: Kuwaits Emir schenkt jedem Bürger 1000 Dinar
Hm, also ne üppige Einmalzahlung von ca. 2.640€ und die nächsten 14 Monate kostenlose Lebensmittel sind ja ne nette Geste - aber mit bGE hats wohl nicht so wahnsinnig viel zu tun...

Kennt jemand die Lebenshaltungskosten von Kuwait?
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2011, 11:45   #337
merapi22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.01.2011
Ort: 3. Planet total unterentwickelt, festhängend
Beiträge: 54
merapi22
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Hm, also ne üppige Einmalzahlung von ca. 2.640€ und die nächsten 14 Monate kostenlose Lebensmittel sind ja ne nette Geste - aber mit bGE hats wohl nicht so wahnsinnig viel zu tun...

Kennt jemand die Lebenshaltungskosten von Kuwait?
Selamat pagi, das Geld wird unabhängig von Bedürftigkeit, oder sonstigen Einschränkungen an wirklich jeden ausbezahlt und jeder hat Anspruch auf kostenlose Lebensmittel, also ist das Bedingungslos und die Grundsicherung gegeben!

Ich lebe selber in Asien und die Lebenshaltungskosten sind hier um den Faktor 4 billiger als in Deutschland! Sieht man auch schön in der nachfolgenden Liste, des kaufkraftbereinigten BIP der Länder, in Asien ist das Geld mehr wert! Leider finde ich aus welchen Grund auch immer Kuwait nicht in der Aufstellung der 182 Länder:
Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf

Mit freundlichen Gruß aus Malaysia merapi22
__

BGE=Gerechtigkeit, Freiheit, Chancengleichheit und Wohlstand global für alle!
merapi22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2011, 12:11   #338
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von merapi22 Beitrag anzeigen
Die Technik multipliziert die Produktion. Die Technik dezimiert das Arbeitsheer. Die Kaufkraft der Massen hat die galoppierende Schwindsucht. In Amerika verbrennt man Getreide und Kaffee, weil sie sonnst zu billig würden. Die Menschen sind verzweifelt, weil der Boden zu viel trägt!”
Erich Kästner Fabian

Schon sehr lang hat man das Problem erkannt, aber heute behaupten alle dass die Arbeit nie ausgeht! Aber wenn schon sehr bald, 90% der heutigen Arbeitnehmer durch Roboter ersetzt werden: Wer soll dann noch konsumieren, wenn kaum noch AN entlohnt werden?
Exakt. Und deshalb muß die Produktivität (Roboter, Finanztransaktionen usw.) und nicht die Arbeitskraft besteuert werden.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2011, 15:15   #339
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Link funktioniert bei mir nicht.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 08:27   #340
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Jetzt ist es in Ordnung.

Sehr wohlwollender Artikel.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 10:07   #341
merapi22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.01.2011
Ort: 3. Planet total unterentwickelt, festhängend
Beiträge: 54
merapi22
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Exakt. Und deshalb muß die Produktivität (Roboter, Finanztransaktionen usw.) und nicht die Arbeitskraft besteuert werden.
Richtig:Die Finanzierung solte erfolgen :
1.) über die Tobin-Steuer:
Tobin-Steuer und noch ein Link: www.attac.at: Tobinsteuer
2.) über Dividenden, Miet- und Zinsabschlagsteuer,
3.) über gestaffelte Verbrauchssteuern nach gesund - schädlich für Umwelt und Mensch! Gesunde Artikel wie Obst, Gemüse, Fahrräder etc. steuerfrei - Tabak, Alkohol und Benzin Höchssteuer, wer sich nur gesunde Artikel kauft, bleibt legal steuerfrei, wie heute nur die Millionäre!
Hier eine Anfrage an Frau Dr. Lötzsch, bezüglich dem Grundeinkommen und pro Katja Kipping:
abgeordnetenwatch.de: Dr. Gesine Lötzsch
Ich lese daraus: Reiche sollen kein BGE erhalten, Behörden zur Prüfung von Bedürftigkeit bleiben bestehen, die Stigmatisierung von bedürftigen Bürgern bleibt leider für immer erhalten! Links verstehe ich als Neues Denken- Neues wagen??
__

BGE=Gerechtigkeit, Freiheit, Chancengleichheit und Wohlstand global für alle!
merapi22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 12:47   #342
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 16:46   #343
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Ja, ist richtig interessant. Die haben einige sehr vernünftige Ideen. Mal weiter einlesen. Mit Understatement haben die es wohl nicht so. Auf ihrer Website bezeichnen die sich als "Einsteinpartei".
ThisIsTheEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 01:04   #344
Halo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.07.2010
Ort: Unter der Sonne
Beiträge: 10
Halo
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

DDP = Bauernfängerei
Halo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2011, 12:28   #345
armveh->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.01.2008
Beiträge: 18
armveh
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Dies würde ich nicht verallgemeinern.
Solange es kein solides Finanzierungskonzept gibt, muss man sich darüber eh keine Gedanken machen.
armveh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 04:18   #346
wespe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 19
wespe
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Bedingungsloses Grundeinkommen?
Was für eine Formulierung.
Wohl eher, die Menschen kämpfen für ein Recht ohne Bedingungen existieren zu dürfen.

WIe wäre es denn mit einem Existenzrecht bedingungslos für Alle?

Um auf dieser Welt existieren zu können muss der Körper optimal
versorgt sein.
Ja in großer Fülle, weil alles andere keinen Sinn ergibt, um es genau zu sagen, auf ein Todesurteil hinausläuft.
Wir haben alle Grundbedürfnisse.
Wir müssen Atmen, Trinken, Essen,
jeder Körper muss eine gewisse Temperatur halten, wir müssen schlafen usw. usf.

Minderleistende Kunden bekommen Grundbedürfnisse streng Minimiert, das fällt bei dem Grundbedürfniss Essen nicht so sehr auf, das sterben dauert etwas länger.
Ja es ist doch bekannt, das wirtschaftlich ärmere Menschen nicht allzuoft 90 Jahre alt werden.

Man muss sich mal vorstellen, der Gesetzgeber entscheidet das
Minderleistende Kunden in Zukunft nur noch drei Mal am Tag atmen dürfen.
Sprüche kann man auch dazu finden.
Wir wollen mal Nett sein, immerhin ist ja die Feinstaubbelastung recht hoch, sparen ist das Wichtigste.
Die so eingesparten Kunden wären ein Sichtbares Zeichen.
wespe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 04:36   #347
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von wespe Beitrag anzeigen
WIe wäre es denn mit einem Existenzrecht bedingungslos für Alle?
Gibt's doch.

Wer wollte einem das streitig machen?
  Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 05:33   #348
wespe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 19
wespe
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Gibt's doch.

Wer wollte einem das streitig machen?

Nun dann frage mal die vielen Verhungernden.
Dann frage mal die obdachlosen erfrierenden.
Dann frage mal die vielen verzweifelten, wie viele Selbstmorde geschehen jährlich in diesem Land.

so gesehen ist das die jeweilige individuelle Entscheidung,oder

Witzig wieder mal, ein ganzer Beitrag schwerpunktmäßig reduziert.
Tolle Ausfragetechnik, so ohne eigene Stellung.
wespe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 06:27   #349
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Das Recht zur Existenz kann man doch niemandem nehmen.

Das Leben kann man jemandem nehmen.

Das ist aber nicht dasselbe.

Zitat von wespe Beitrag anzeigen
Nun dann frage mal die vielen Verhungernden.
Dann frage mal die obdachlosen erfrierenden.
Dann frage mal die vielen verzweifelten, wie viele Selbstmorde geschehen jährlich in diesem Land.

so gesehen ist das die jeweilige individuelle Entscheidung,oder

Witzig wieder mal, ein ganzer Beitrag schwerpunktmäßig reduziert.
Tolle Ausfragetechnik, so ohne eigene Stellung.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 08:48   #350
wespe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 19
wespe
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Das Recht zur Existenz kann man doch niemandem nehmen.

Das Leben kann man jemandem nehmen.

Das ist aber nicht dasselbe.


Also ich existiere im Hier und Jetzt mit meinem Körper,
ich das Leben -wesen
wespe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bedingungsloses, grundeinkommen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bedingungsloses Grundeinkommen achim2 ...Grundeinkommen 699 29.11.2017 17:39
Info bedingungsloses Grundeinkommen Gaby ...Grundeinkommen 5 17.01.2011 17:24
Parteien - Bedingungsloses Grundeinkommen für alle ... Marcel ...Grundeinkommen 1 24.12.2010 15:45
Finanzierungsmodelle für ein Bedingungsloses Grundeinkommen trx123 ...Grundeinkommen 1 06.01.2007 04:35


Es ist jetzt 12:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland