Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bedingungsloses Grundeinkommen - kein Luxus, aber ein Leben ohne Existenzsorgen!

...Grundeinkommen Alles zum Grundeinkommen


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2014, 10:13   #1
JonnyH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Bedingungsloses Grundeinkommen - kein Luxus, aber ein Leben ohne Existenzsorgen!

Oftmals wird von den Kritikern das BGE als Basis für ein Leben in Saus und Braus dargestellt.

Das kann und soll das BGE nicht! Es soll ein menschenwürdiges Leben ermöglichen.

Mein Vorschlag:

Erwachsene erhalten 900,- €
(Essen, Trinken, Kleidung: 400,-€, Wohnen: 250,- €, Kranken- und Pflegeversicherung: 200,- €, kulturelle Teilhabe: 50,- €.


Kinder erhalten 750,- €
(Essen, Trinken, Kleidung: 400,-€, Wohnen: 100,- €, Kranken- und Pflegeversicherung: 200,- €, kulturelle Teilhabe: 50,- €.

Zuzüglich Wohngeld bei Bedürftigkeit.

Was meint ihr dazu?
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2014, 10:14   #2
schweizer
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 833
schweizer schweizer schweizer
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen - kein Luxus, aber ein Leben ohne Existenzsorgen!

Interessant.Jetzt fehlen nur noch die Zahlen um das zu finanzieren.
schweizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2014, 13:18   #3
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen - kein Luxus, aber ein Leben ohne Existenzsorgen!

Zitat von JonnyH Beitrag anzeigen
Oftmals wird von den Kritikern das BGE als Basis für ein Leben in Saus und Braus dargestellt.

Das kann und soll das BGE nicht! Es soll ein menschenwürdiges Leben ermöglichen.

Mein Vorschlag:

Erwachsene erhalten 900,- €
(Essen, Trinken, Kleidung: 400,-€, Wohnen: 250,- €, Kranken- und Pflegeversicherung: 200,- €, kulturelle Teilhabe: 50,- €.


Kinder erhalten 750,- €
(Essen, Trinken, Kleidung: 400,-€, Wohnen: 100,- €, Kranken- und Pflegeversicherung: 200,- €, kulturelle Teilhabe: 50,- €.

Zuzüglich Wohngeld bei Bedürftigkeit.

Was meint ihr dazu?
Dann zeig uns einmal Single Wohnungen für 250 € warm inkl.Strom.

Und rechne uns doch bitte auch vor,wie Du das finanzierst,darauf warten wir doch ganz begierig.
Don Vittorio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2014, 14:23   #4
JonnyH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen - kein Luxus, aber ein Leben ohne Existenzsorgen!

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
Dann zeig uns einmal Single Wohnungen für 250 € warm inkl.Strom.
Deshalb schrieb ich ja auch: zuzüglich Wohngeld bei Bedürftigkeit!
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2014, 15:15   #5
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen - kein Luxus, aber ein Leben ohne Existenzsorgen!

Zitat von JonnyH Beitrag anzeigen
Deshalb schrieb ich ja auch: zuzüglich Wohngeld bei Bedürftigkeit!
Sinn des BGE sollte doch sein,jedem Bürger ein auskömmliches Einkommen ohne weitere Leistungen des Staates zu sichern..

Und wenn dann ein WG gezahlt würde,müsste man es ja wieder zu den Gesamtkosten des BGE dazu addieren und es würden auch wieder zusätzliche Verwaltungskosten dazu kommen..
Don Vittorio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2014, 16:53   #6
JonnyH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen - kein Luxus, aber ein Leben ohne Existenzsorgen!

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
Sinn des BGE sollte doch sein,jedem Bürger ein auskömmliches Einkommen ohne weitere Leistungen des Staates zu sichern..

Und wenn dann ein WG gezahlt würde,müsste man es ja wieder zu den Gesamtkosten des BGE dazu addieren und es würden auch wieder zusätzliche Verwaltungskosten dazu kommen..
Das ist zwar richtig, was du sagst, aber damit ließen sich regionale Unterschiede in der Miethöhe ausgleichen.

Alternativ wären natürlich ortsübliche KdU möglich.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2014, 17:10   #7
DuliebesBißchen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 375
DuliebesBißchen DuliebesBißchen
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen - kein Luxus, aber ein Leben ohne Existenzsorgen!

Grundsätzlich haben die Linken recht, mit 1050.-- wobei ich denke, dass man in bestimmten Städten noch etwas drauflegen müßte.
Und auch die "Teilhabe am sozialen Leben" wäre da noch nicht berauschend.
Fakt ist doch heute schon
390 zu niedrig - Teilhabe an irgendwas ist nicht möglich..
430 Miete
130 KV
950.--
=====


DuliebesBißchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2014, 17:11   #8
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen - kein Luxus, aber ein Leben ohne Existenzsorgen!

Zitat von JonnyH Beitrag anzeigen

Alternativ wären natürlich ortsübliche KdU möglich.
Da freut sich der Miethai,und die Mieten explodieren.

JonnyH,was ist eigentlich mit Taschengeld?
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2014, 17:19   #9
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.667
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen - kein Luxus, aber ein Leben ohne Existenzsorgen!

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
Sinn des BGE sollte doch sein,jedem Bürger ein auskömmliches Einkommen ohne weitere Leistungen des Staates zu sichern..
Genau, selbstverständlich kostet Sozialwohnen in ganz Deutschland das gleiche. Wenn Vermieter mehr wollen, werden sie enteignet....und so wird das mit allen gemacht, die zuviel haben und noch mehr wollen......

Warum nicht jetzt, kommen wird das über kurz oder lang sowieso.
Warum erst auf Hungersnöte warten....
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2014, 15:53   #10
JonnyH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen - kein Luxus, aber ein Leben ohne Existenzsorgen!

Zitat von Harte Sau Beitrag anzeigen
JonnyH,was ist eigentlich mit Taschengeld?
Wie wäre es mit arbeiten? Taschengeld muss man sich erarbeiten, dafür ist die Gesellschaft nicht zuständig!
  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2014, 16:21   #11
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen - kein Luxus, aber ein Leben ohne Existenzsorgen!

Zitat von JonnyH Beitrag anzeigen
Wie wäre es mit arbeiten? Taschengeld muss man sich erarbeiten
Weiß ich ich habe mein Taschengeld auch ohne BGE
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2014, 16:26   #12
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.667
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen - kein Luxus, aber ein Leben ohne Existenzsorgen!

Zitat von Harte Sau Beitrag anzeigen
Weiß ich ich habe mein Taschengeld auch ohne BGE
Ich auch...und ohne Arbeit.
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2014, 16:49   #13
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen - kein Luxus, aber ein Leben ohne Existenzsorgen!

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Ich auch...und ohne Arbeit.
Klasse Antwort
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 15:54   #14
merapi22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.01.2011
Ort: 3. Planet total unterentwickelt, festhängend
Beiträge: 54
merapi22
Standard AW: Bedingungsloses Grundeinkommen - kein Luxus, aber ein Leben ohne Existenzsorgen!

Zitat von JonnyH Beitrag anzeigen
Wie wäre es mit arbeiten? Taschengeld muss man sich erarbeiten, dafür ist die Gesellschaft nicht zuständig!
Auswirkungen des BGE für alle Bürgerinnen und Bürger: 1.) Die sich immer weiter spreizende Schere zwischen arm und reich wird wieder zur Mitte zugeführt.


2.) Lösung des Problems des demographischen Wandels, Sicherheit der Renten trotz immer mehr Rentner und immer weniger Beitragszahler: dies führt nicht mehr in die Altersarmut.

3.) Mehr Technik führt zu mehr Wohlstand für alle! Robotik und Automatisierung, Wegrationalisierung von Arbeitsplätzen, Ende der menschlichen Erwerbsarbeit stellen kein Problem dar, sondern sind besonders positiv. Durch das BGE kann jeder ein selbstbestimmtes wirklich freies Leben führen. Das BGE ermöglicht umfassenden Bürokratieabbau, die Möglichkeiten der Kontrolle und Überwachung entfallen.
https://wiki.piratenpartei.de/Antrag...gsportal/WP006
__

BGE=Gerechtigkeit, Freiheit, Chancengleichheit und Wohlstand global für alle!
merapi22 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bedingungsloses, bge, existenzsorgen, grundeinkommen, leben, luxus

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bedingungsloses Grundeinkommen achim2 ...Grundeinkommen 699 29.11.2017 17:39
Bedingungsloses Grundeinkommen Lutz ...Grundeinkommen 393 13.07.2012 11:16
Info bedingungsloses Grundeinkommen Gaby ...Grundeinkommen 5 17.01.2011 17:24
bedingungsloses Grundeinkommen für Minderjährige bin jetzt auch da ...Grundeinkommen 6 12.01.2011 10:15
Bedingungsloses Grundeinkommen? Ja, aber nicht auf Kosten der Armen! Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 186 15.02.2009 12:34


Es ist jetzt 05:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland