Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Bericht eines Demonstranten aus Rostock

G8 Alles zum Thema G8 . Bitte hier News, Meinungen Termine schreiben


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2007, 20:37   #26
detlef_mue->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Minden / NRW
Beiträge: 92
detlef_mue
Standard

Eine Menge Bilder aus Rostock unter ...

www.demos.owlgegensozialabbau.de
__

Gruß Detlef Müller, Minden
detlef_mue ist offline  
Alt 05.06.2007, 08:09   #27
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.213
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard

Zitat von Wölfin Beitrag anzeigen
...falls Du meinst, ich würde ausschließlich das in meinen Augen teilweise faschistoide Verhalten "unserer" Polizei (wenn man den Berichten vieler Demo-Teilnehmer unterschiedlicher politischer Couleur glauben darf, und das tue ich) kritisieren, hast Du Dich getäuscht.

Die hierarchischen Strukturen von Befehl und Gehorsam in Institutionen wie Polizei und Militär sind - wie du vielleicht schon längst weißt ;)- überaus attraktiv für Menschen mit faschistoiden Neigungen. Ich muss mal sehen, ob ich noch eine der Studien finde, in denen das sehr deutlich nachzulesen ist.

Dies ist übrigens ein universelles psychologisches Phänomen, als Folge einer autoritären, lieblosen, verachtenden Erziehung mit teilweise sadistischen Praktiken.
Gratuliere zum Erhalt der vollständigen Sehkraft;), nichts anderes hatte ich gehofft (und erwartet??). Das von Dir erwähnte psychologische Phänomen ist seit langem (leider) bekannt, spätestens seit Stanley Milgrams Artikel Behavioral study of obedience veröffentlicht, im Journal of abnormal and social psychology (Bd. 67, 1963 S. 371-378) und 1971 dem Stanford-Prison Experiment von Philip Zimbardo, das von Oliver Hirschbiegel in seinem Film "Das Experiment" m.E. hervorragend umgesetzt wurde.
Koelschejong ist offline  
Alt 05.06.2007, 10:36   #28
Wölfin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Koelschejong Beitrag anzeigen
... spätestens seit Stanley Milgrams Artikel Behavioral study of obedience veröffentlicht, im Journal of abnormal and social psychology (Bd. 67, 1963 S. 371-378) und 1971 dem Stanford-Prison Experiment von Philip Zimbardo, das von Oliver Hirschbiegel in seinem Film "Das Experiment" m.E. hervorragend umgesetzt wurde.
Ich sehe, Du bist offenbar bestens unterrichtet. ;) "Das Experiment" ist wirklich ein Schocker. Er hält m.E. uns allen den Spiegel vor.
 
Alt 11.06.2007, 12:36   #29
genesis
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard weiterer Augenzeugenbericht

Admin: jetzt erzähl mal jhon wie du es erlebt hast
jhon: uff alles ???
Admin: soviel wie du magst und das wichtigste
jhon: ich war wegen autoschaden erst donnerstag mit bei der demo am westtor, da ging es äußerst brutal zu von seiten der bullizei
jhon: die haben ziemlich unreflecktiert mit 3 wasserwerfern rumgebombt, cs-gas versprüht...
Admin: keine vermumten ?
jhon (zu Admin): die demo war absolut friedlich, es sind 9 nackte zur polizeikette gelaufen, die haben sie gnadenlos weggeschossen
jhon: , das waren doch eh zivis- die hatten sie ja am mittwoch vorm osstor gestellt !
Admin: ja, davon gibts ein Video
jhon: waren zwar ein paar autonome da , die haben aber lediglich mit leeren plastikflaschen geworfen, nachdem die wasserwerfer anfingen
jhon: blöde fand ich dass sie dann in die menge der unbeteiligten geflüchtet sind
Admin: ja, das schien ein grosses problem da zu sein
jhon: abends haben sie uns dann mit brachialer gewalt vertrieben, 9 wasserwerfer und stürmende behelmte...
jhon: aber die blockade am osttor hat gehalten
Admin: hier kamen meldungen durch das sich am westtor autonomen bereitmachen und kartoffeln mit Nägeln spicken
jhon: ansonsten haben wir sämtliche straßen und waldwege mit barrikaden aus ästen belegt gg geruillia
Admin: wurde dann aber widerrufen
jhon: blödsinn alles
jhon: ich war ganz vorne
jhon: die haben ja auch behauptet die clowns armee spritzt mit säure !
jhon: das war bloß seifenblasenwasser lol
Admin: eben - wurde dann auch widerrufen
jhon: freitag hat unser camp statt der attac kundgebung li9eber ne badedemo nach kühlungsborn gemacht
jhon: das war echt lustig
jhon: gibt leider keinen schönen bericht darüber bisher
Admin: was hast du denn vom Samstag mitbekommen ?
jhon: wir haben die bullen unterwegs umzingelt und über ihre kette wasserball gespielt und schlauchboote hin und hergeworfen
jhon: vom 2.6 ?
Admin: genau
jhon: die kravalle hab ich nicht so mitbekommen, nur dass die bullen plötzlich mit dem wasserwerfer in die menge vor der bühne fuhr
jhon: und dass sie gas versprüht haben
jhon: ansonsten von anfang an provokation, ne halbe stunde kreiste der hubschrauber direkt über der bühne, man konnte nix hören, und überall behelmte truppen
jhon: und kein einziges deeskalationsteam !!!
jhon: hab nicht eins gesehn
Admin: es war auch die rede davon, das Tränengas oder ähnliches im wasser der wasserwerfer gewesen sein soll ?
jhon: jepp war auch
jhon: einem freund von mir haben sie das voll ins gesicht geschossen, der hatte einiges geschluckt, verätzte speiseröhre, war die ganze nacht beim sani
jhon: am westtor haben sie mehrere schwerverletzte gehabt, auge ausgeschossen, trommelfellriss, bewußtlose....
jhon: einen von der dpa haben sie auch verletzt am auge
Admin: ja, das wurde auch durchgegeben
jhon: die gehen wirklich über leichen
Admin: habt ihr Bundeswehr gesehen ?
jhon: hubschrauber
jhon: in bad doberan hatten die das krankenhaus übernommen- grauenhaft
Admin: Mom - wer hatte das Krankenhaus übernommen ?
jhon: die bundeswehr
jhon: da wollte sich natürlich keiner mehr behandeln lassen von uns
Admin: und ich hoffe dafür gibts mehrere zeugen ?
jhon: keine ahnung, mir wurde das nur gesagt, falls ich was hätte....
Admin: du - die RAV - diese anwälte suchen augenzeugen
jhon: für die polizeilichen übergriffe ?
Admin: jepp
jhon: die haben auch pfefferspray ohne vorankündigung gesprüht
jhon: hab ich gesehn
Admin: ich geb dir mal die mailaddy
jhon: jo danke
Admin: ravev@t-online.de <
Admin: hast du bilder ? Filme ?
jhon: aber sind viele im netz
jhon: mein sohn hatte meinen fotoapparat der schuft
Admin: mit welcher Begründung wurde das Krankenhaus von der Bundeswehr übernommen ?
Admin: und von wem wurde dir das mit dem Krankenhaus gesagt ? Polizei oder demonstranten
jhon: puh von demokollegen
jhon: warte mal
jhon: http://www.kma-online.de/index.php?m=100...00&c=12212&sid=
jhon: hier von der linkszeitung http://linkszeitung.de/content/view/116154/42/
jhon: hey ich hab der bericht von der badedemo ! http://de.indymedia.org/2007/06/183679.shtml
jhon: das war soooooo cool
Admin: ich hoffe sooo sehr das das alles aufgedeckt wird was da gelaufen ist
jhon: ja, wäre gut, ich stell den bericht mal ins forum...
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
bericht, demonstranten, rostock

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tausende Demonstranten gegen Naziaufmarsch in Bonn erwartet Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 15.07.2008 22:20
Interview zu den Ausschreitungen in Rostock annette G8 0 20.06.2007 09:36
Bilder von der G8 Demo Rostock detlef_mue G8 0 04.06.2007 08:42
Polizei nimmt über 100 Demonstranten der G8-Fahrradkarawane in Utrecht fest Martin Behrsing G8 8 08.05.2007 12:01
Mietgrenze in Rostock Zwergenmama ALG II 2 21.09.2006 10:44


Es ist jetzt 07:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland