Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> 39 Minuten für Klimawandel

G8 Alles zum Thema G8 . Bitte hier News, Meinungen Termine schreiben


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2007, 22:03   #1
cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard 39 Minuten für Klimawandel

d.h. wahrscheinlich eher 35 Minuten, denn sir tony musste erstmal pipi

beinahe wäre es gescheitert, doch da lenkt georgie ein und bietet ein "ernsthaft" an und alle atmen auf

Zitat:
Politik
Geheimes Protokoll der Klima-Einigung
chefs
Um Punkt 10 Uhr begann für die acht Chefs der G-8-Staaten die erste Arbeitssitzung. Wichtigstes Thema: ein Kompromiss zum Klimaschutz. Ein „Sherpa“ schrieb mit.

Wer hat gegeben, wer hat genommen? Wie ist es passiert, dass am Donnerstag, 7. Juni, um 15.17 Uhr eine strahlende Bundeskanzlerin volle 24 Stunden vor Ablauf der selbstgesetzten Frist verkünden kann: Wir haben eine Einigung – die G 8 werden ein Bekenntnis zum globalen Klimaschutz unter dem Dach der UN ablegen, und die USA sind dabei?

Wer hat die USA ins Boot geholt? Angela Merkel, die deutsche Gipfelpräsidentin, die über Monate hinweg mit unendlicher Geduld immer wieder bei George W. Bush vorstellig geworden ist? Oder der britische Premier und Bush-Intimus Tony Blair, der noch am Vorabend des Treffens in Heiligendamm gesagt hatte: „Ich kriege das hin. Ich werde Bush überzeugen, dass er mitmachen muss.” Oder sind die Amerikaner am Schluss aus eigenem Antrieb an Bord gegangen?

Es ist ungeschriebenes Gesetz eines G-8-Gipfels, dass man einander nicht in aller Öffentlichkeit vorführt. Es geht um Offenheit untereinander, auch darum, dass die Mächtigen dieser Welt wenigstens im kleinen Kreis einmal ungeschützt reden können. G-8-Gespräche sind strikt vertraulich. Und deshalb sind außer den Regierungs- und Staatschefs nur die „Sherpas”, die persönlichen Mitarbeiter, mit im Raum, die das Abschlussdokument vorbereitet und ausgehandelt haben.

So ist es auch am Donnerstag, als Merkel, Bush und Blair sich mit Romano Prodi, Shinzo Abe, Steven Harper, Nicolas Sarkozy und Wladimir Putin um 10 Uhr zur Arbeitssitzung zurückziehen. Die handschriftlichen Protokollnotizen eines „Sherpas”, die der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vorliegen, zeichnen die Stimmung in der Runde und den Weg zur Einigung an diesem Morgen nach. ...
http://www.haz.de/politik/298228
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
minuten, klimawandel

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klimawandel-schlimmer als Science-Fiktion Silvana Archiv - News Diskussionen Tagespresse 29 22.11.2007 11:58


Es ist jetzt 23:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland