Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Gerichtsurteil: Vorbeugende Haft bei Blockaden rechtswidrig

G8 Alles zum Thema G8 . Bitte hier News, Meinungen Termine schreiben


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2007, 02:24   #1
cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Gerichtsurteil: Vorbeugende Haft bei Blockaden rechtswidrig

Zitat:
Gerichtsurteil: Vorbeugende Haft bei Blockaden rechtswidrig
Kurz vor den geplanten Blockadeaktionen gegen den G-8-Gipfel in Heiligendamm bringt ein Urteil des Landgerichts Lüneburg Klarheit in die Debatte um die rechtliche Bewertung von Ingewahrsamnahmen.

In einer in diesen Tagen veröffentlichten Entscheidung (Geschäftszeichen 1 T 38/01 21 A XIV 1/2001 L) heißt es, daß die dreitägige Ingewahrsamnahme des Antiatomaktivisten Jochen Stay beim Castortransport nach Gorleben 2001 rechtswidrig war. Stay war damals am Rande einer Blockadeaktion in Gewahrsam genommen worden – angeblich, um eine erhebliche Gefahr für die Allgemeinheit zu verhindern. Demgegenüber erklärt das Gericht, daß die Teilnahme an einer Blockadeaktion nur eine Ordnungswidrigkeit darstelle und daraus keine erhebliche Gefährdung der Allgemeinheit resultiere. Weiter heißt es im Urteil: »Ebenso wenig ist der bloße Aufenthalt in einer Demonstrationsverbotszone geeignet, etwa das Merkmal einer erheblichen Gefährdung der Allgemeinheit zu bejahen.«

Lea Voigt, Sprecherin der Kampagne »Block G 8«, forderte am Dienstag von der Polizei, die Vorbereitungen für das illegale massenhafte Einsperren von Blockadeaktivisten einzustellen. »Wir lassen uns nicht einschüchtern und werden der G 8 unser entschiedenes ›Nein‹ entgegenstellen.«
...
http://www.jungewelt.de/2007/05-30/027.php
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
gerichtsurteil, vorbeugende, haft, blockaden, rechtswidrig

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Bewerbungskostenerstattung und Gerichtsurteil Ragnaroek ALG II 0 06.05.2008 20:51
ALG II -job- U-haft gizmo08111980 Allgemeine Fragen 7 12.12.2007 13:34
Arge hält sich nicht an Gerichtsurteil Kira Allgemeine Fragen 5 06.10.2007 18:57
Gerichtsurteil für die Kosten der Unterkunft gizmo08111980 KDU - Miete / Untermiete 5 18.05.2006 08:14
KdU Gerichtsurteil - 20 % über Wogg §8 BoesesWeib KDU - Richtlinien / -Verordnungen 7 21.07.2005 12:56


Es ist jetzt 00:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland