Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kann man eine Rechtsschutzversicherung abschreiben?

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2018, 16:40   #26
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 9.342
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Kann man eine Rechtsschutzversicherung abschreiben?

Sorry Franky, aber in dem Verfahren wäre ich alleine schlicht überfordert gewesen.

Du darfst nicht vergessen, im Arbeitsrecht gibt es kenen Amtsermittlungsgrundsatz, Du musst alles haarklein in den Schriftsätzen darlegen, das ist was ganz anderes wie Sozialrecht.

Ich habe versucht das alles nachzulesen un ich habe irre viel gelernt. Da gibt es Feinheiten in den Unterschieden zwischen Prozessbeschäftigung, Weiterbeschäftigung nach wirksamen Betriebsratswiderspruch und ohne diesen usw. usw. usw. http://www.meyfa.de/arbeitsrecht/all...sanspruch/185/ mal als kleine Leseprobe, das ist nur das nötigste.Wir waren mit 60 Leuten bei dieser einen Rechtsanwältin und die Frau hat für jeden die individuell beste Lösung rausgeholt, Abfindungen ausgehandelt und zum Beispeiel bei mir dafür gesorgt, dass ich nicht nur meinen Arbeitsplatz behalten habe, sondern am Ende sogar noch in einer Abteilung gelandet bin, in die ich schon länger reinwollte. Dafür war die gute 15 Monate 7 Tage die Woche fast rrund um die Uhr für uns da, hat ihren Urlaub verschoben, nachts um halb 12 noch Schriftsätze verschickt, Telefonkonerenzen und Lagebesprechungen organisiert, ich habe sowas noch nie erlebet. Schon beim ersten Anruf und Gespräch mit Ihren Vorzimmerdamen hatte man das Gefühl, dass man gut aufgehoben ist und jeder genau weiss was er tut.

Vor drei Wochen glaube ich bekam ich eine Mail, dass sie jetzt endlich die letzte Akte ins Archiv schaffen konnte, der Kostenfestsetzungsbeschluss vom Verwaltungsgericht war da (Parallel lief Klage gegen das Integrationsamt.) Sogar da hat sie noch bewirkt, dass das I-Amt die Hälfte der Kosten übernehmen musste. Das Verfahren an sich hatte sich erledigt, weil das Arbeitsgericht schneller war.

Dieses Verfahren alleine zu führen, das hätte einfach nur böse in die Hose gehen können. Es gab einzelne Kollegen, die bei anderen Anwälten waren, da ist vieles schiefgelaufen und die sind alle verschwunden.
__

Viele Grüße aus Hannover

Geändert von Kerstin_K (12.03.2018 um 17:39 Uhr)
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 17:25   #27
RobbiRob
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 1.339
RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob
Standard AW: Kann man eine Rechtsschutzversicherung abschreiben?

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
deine anwältin kann aber auch nicht zaubern, wenn du im recht bist kann deine anwältin dir zu diesem verhelfen, aber das könnte ebensogut auch selbst wenn man sich vorher informiert.
Ich bin ja auch kein Freund der Anwaltzunft, aber gegen Grosskonzerne muss man grosse Geschütze auffahren.

Das was Du hier beschreibst, mag auf irgendwelche Zaf oder kleinen AG zutreffen.

Grosskonzerne spielen gerade bei Massenentlassungen oder Auflösung von Abteilungen eine andere Klaviatur.

Das geht auch schonmal abseits des eigenen Vorstellungsvermögens.

Letztendlich musste ich trotz RSV einen oberen vierstelligen Betrag löhnen.
Und das obwohl die Sachlage klar und eigentlich einfach war.

Hat sich trotzdem gelohnt. ;-) ...

„Wir wollten Gerechtigkeit und bekamen den Rechtsstaat“

@Kerstin_K: pass mal den Link an.
RobbiRob ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abschreiben, rechtsschutzversicherung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche eine gute Rechtsschutzversicherung, wer hat Erfahrungen damit alg2worker Allgemeine Fragen 1 13.02.2016 08:30
Rechtsschutzversicherung BlueMK1 Allgemeine Fragen 0 16.07.2010 19:33
Nebenkosten Abschreiben oder Klagen? xpeter KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 7 08.09.2008 00:45
Rechtsschutzversicherung ? bert62 ALG II 12 14.04.2008 20:14


Es ist jetzt 19:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland