Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Geldverdienen im Internet?

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2007, 23:56   #26
Trillian->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.03.2007
Beiträge: 10
Trillian
Standard

Hallo Arania.

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Dann will ich den Satz aufklären, ich finde man kann andere Wege der Werbung gehen und wenn dort in einem der Beiträge steht, die Administration dieses Forums hat den Link empfohlen, dann kann man das auch so verstehen als wenn diese über das was da beworben wird Bescheid weiss und es für gut befunden hat, wer übernimmt dann Verantwortung wenn doch nicht alles so toll ist?
Ok. Ich verstehe Dich so, dass Du meinst, ich hätte zu voreilig oder unzutreffend das Bild erzeugt, das die Administration dieses Forums irgendeine "Empfehlungen" ausgesprochen hat. Das kann ich verstehen und ich muss zugeben, dass ich nicht die damit eingeschlossene Wertung (die Du in Deinen Beitrag erwähnst) bedacht habe, als ich von der "Empfehlung" sprach.



Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Google sagt beim suchen nach bestimmten Begriffen einiges aus, das ist die eine Bedeutung des letzten Satzes meines vorhergehenden Beitrages und über Google man z.B. auch werben
Ok.


Wie in meinem Ausgangsbeitrag geschrieben, liegt es mir hier an einer allgemeine Diskussion um Möglichkeiten des Geldverdienens im Internet - ohne eine bestimmte Möglichkeit damit zu forcieren.
Dass ich dabei hin und wieder von einer gewissen Begeisterung bei der Suche getrieben werde, sei mir bitte als menschliches Laster verziehen. ;) Wie oben schon mir erwähnt: "Nicht mehr und nicht weniger."


Besten Gruß
Trillian
__

"Keine Panik."

(aus dem Reiseführer "Per Anhalter durch die Galaxis")

Trillian ist offline  
Alt 27.03.2007, 00:05   #27
Gennaio
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ganz vergessen:

Ich habe NIE auf diese unseriöse Dingens-Web-Adresse hingewiesen, da ich keine Links zu ABZOCKERSEITEN einstelle !!!
Eigenartigerweise hat es jedoch Mr. Trillian geschafft in seinem Beitrag vom 26. März (12:13) den Link explizit zu erwähnen.

Ich möchte dem ELO-Team empfehlen dem "lustigen" Treiben der No Mad(ness) vielleicht einen kleinen Riegel vorzuschieben?
 
Alt 27.03.2007, 00:18   #28
Trillian->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.03.2007
Beiträge: 10
Trillian
Standard

Hallo Gennaio,

"Ich habe NIE auf diese unseriöse Dingens-Web-Adresse hingewiesen, da ich keine Links zu ABZOCKERSEITEN einstelle !!!"

Wie viele Deiner letzten Beiträge (in mehreren Threads) drehen sich um dieses eine Thema?:

"Ist das nicht dieses... und schaut mal da... und auch das hier... und ist das nicht auch so Einer?..." - Das nenne ich "forcieren".

Damit hast Du mein eines! Posting derart aufgeblasen, dass ich selber schon ganz verwundert bin, ich welchem Lichte Deiner Vorurteile ich mich sonnen darf. ;)


Trillian
__

"Keine Panik."

(aus dem Reiseführer "Per Anhalter durch die Galaxis")

Trillian ist offline  
Alt 27.03.2007, 09:23   #29
Gennaio
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Warum von Trillian eine Nebelkerze gezündet wurde lasse ich mal unkommentiert.

Zitat von Gennaio Beitrag anzeigen
Es eröffnete sich jedoch ein Pfuhl: Über das sog. Homeoffice, das MLM (Multi Level Marketing), Vertrieb von Wellness-Produkten, Erstellen von Websites (u.a. für "Reisebüros") etc. pp kam nichts Seriöses dabei heraus. Zum Teil gibt es auch Anbieter, die es schaffen "sozialversicherungspflichtige" Jobs ohne Lohnsteuerkarte anzubieten. (...)

Nachdem ich mich bei meiner IHK in Bezug auf Heimarbeit schlau gemacht habe, das I-Net nach geeigneten Foren durchforstet habe, kam ich zu dem Schluß, dass es für mich nicht lohnend sein kann - bestenfalls für die Initiatoren dieser Geld"vermehrungs"maschinerie.

Fröhlich die, die "Unwissende" ausnutzen.

Wer eine zündende Geschäftsidee hat und damit erfolgreich ist, wird dies sicherlich nicht öffentlich für jedermann und jederfrau herumposaunen.
Über die "tollen Angebote" die im WWW kursieren kann man/frau kein Geld verdienen. Man/frau investiert Zeit und Geld und beteiligt sich letztlich an dem altbekannten "Schneeballprinzip" das lediglich in einem neuen, peppigen Gewand daher kommt.

Lediglich die Nepper, Schlepper, Bauernfänger, die ein "Geld verdienen im Internet" anbieten, verdienen daran.

Und noch so dezent "versteckte" Werbung für ein Dingens-Web kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch dieses Dingens-Web sich in die Riege der Nepper, Schlepper, Bauernfänger einreiht.
.
 
Alt 27.03.2007, 12:12   #30
eAlex79->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Kleve (NRW)
Beiträge: 927
eAlex79
Standard

Hi!

Mein Gott Das Bauernfangen und Spammen gewinnt an dieser Stelle eine wahrscheinlich nie dagewesene Qualität. Sollte man den Thread nicht besser entfernen?

x
x Alex.
x
__

Aegroti salus suprema lex.

Man möge sich dieses zu Herzen nehmen :)

---

Dieser Beitrag ist Copyright © 2006, 2007 eAlex79 ;) Alle Rechte vorbehalten.
eAlex79 ist offline  
Alt 27.03.2007, 21:52   #31
annette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2006
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 138
annette
Standard

Zitat von Gennaio Beitrag anzeigen
Über die "tollen Angebote" die im WWW kursieren kann man/frau kein Geld verdienen. Man/frau investiert Zeit und Geld und beteiligt sich letztlich an dem altbekannten "Schneeballprinzip" das lediglich in einem neuen, peppigen Gewand daher kommt.

Lediglich die Nepper, Schlepper, Bauernfänger, die ein "Geld verdienen im Internet" anbieten, verdienen daran.

Und noch so dezent "versteckte" Werbung für ein Dingens-Web kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch dieses Dingens-Web sich in die Riege der Nepper, Schlepper, Bauernfänger einreiht.
.
Habe mir jetzt mal die Dingens-Seite angeschaut, die Betreiber kommen ja sehr locker und flockig daher und betonen, dass sie ausschließlich Open-Source-Software für ihre Seiten nutzen. Geld soll durch das Gestalten von Websites, auf denen Werbung platziert wird, verdient werden. Dass das Konzept völliger Humbug ist, kann aber jeder, der noch einigermaßen klar denken kann, sofort erkennen, wenn er die Erfolgs- und Erfahrungsberichte auf dem Dingens-Web durchliest.

Zitat:
2. Nur für Seiten, die auf Suchmaschinen optimiert, ansprechend gestaltet sind und informativen Inhalt haben, kann man mit regelmäßigem Einkommen rechnen. Es liegt durchschnittlich zwischen 30 Cent und einem Euro im Monat. Der Durchschnitt pro einzelner Seite liegt also etwa bei 0,65 Euro Einnahmen im Monat.

3. Die einzige Art, seine Einnahmen aus MyM-Sites zu steigern, ist das Anlegen, Gestalten und Optimieren (SEO = Search Engine Optimization) immer wieder neuer Seiten.

Daraus ist zu ersehen, daß meine Schätzung im Schlaglicht Nr. 10, "Erfolg mit MyM-Sites" zu hoch gegriffen war. Um Einnahmen von 10.-- Euro / Monat zu erzielen, braucht man durchschnittlich etwa 15 Seiten.
...
Rechnen wir mal:

Wenn man jeden Tag eine Seite macht, hat man nach einem Jahr 365 Seiten. Das sind dann monatliche Einnahmen von durchschnittlich 237,25 Euro. Davon gehen 63,-- Euro für die Dienste von Nomaden-Web ab. Bleiben 174,-- Euro jeden Monat für den Inhaber der MyM-Site.

Ein routinierter Seitengestalter benötigt etwa eine Stunde für jede Seite. Die Erfahrung hat inzwischen gezeigt: Nachdem man ca 10 einzelne Seiten gestaltet und optimiert hat, hat man den Bogen raus und kann sich schon zu den Routiniers zählen.
Daraus folgt also: Man verdient pro Monat rund 50 Cent für jede aufgewandte Arbeitsstunde. Sobald eine Seite ein Jahr im Netz steht, kommt man auf einen Stundenlohn von 6,-- Euro. Nach zwei Jahren ist man bei einem Stundenlohn von 12,-- Euro usw.
...
Quelle: http://www.nomaden-web.de/newsflash/...e-jahr-29.html
Mein Gott, mit welchen Inhalten sollen diese zigtausend Seiten nur gefüllt werden? So ein Schwachsinn ist mir lange nicht mehr untergekommen. Erinnert mich irgendwie an die Kettenbriefe, mit denen man 10,- DM an 10 Leute vor einem auf einer Liste verschicken sollte, um so auf wundersame Weise später selbst mit einem wahren Geldsegen beglückt zu werden. :p

@Heiko
Leider ist dir auch nicht aufgefallen, was dahinter steckt.
__

Schönen Gruß
Annette

Ihrer wahren Wesensbestimmung nach ist die Wissenschaft das Studium der Schönheit der Welt.
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin
annette ist offline  
Alt 27.03.2007, 22:10   #32
Gennaio
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke annette,

Arania und ich hatten schon gedacht, dass wir den Verstand verloren hätten

Wie geschrieben: Das Dingens-Bums und die anderen Dingens-Bums sind und bleiben Ripp Off und bereiten Madness.
 
Alt 27.03.2007, 22:12   #33
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

errechne mal den Stundenlohn nach 10 Jahren
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 27.03.2007, 22:43   #34
Gennaio
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Jetzt wirst Du aber schwer unsachlich, Arania.

Bis 67 sollen wir doch bald arbeiten. Da käme dann ja schon mal was zusammen: Frust und vielleicht ein Strüssker Blumen.
 
Alt 27.03.2007, 22:47   #35
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Wieso? Das wäre doch ein Stundenlohn von 60 Euro nach 10 Jahren, oder?

Fast wie bei Herrn Ackermann Ist das eigentlich dann brutto oder netto?
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 27.03.2007, 22:56   #36
Gennaio
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Brutto!!! Was glaubst denn Du.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
geldverdienen, internet

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
D/A: Unseriöses Treiben im Internet ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 19.06.2008 13:26
Stellenangebot Internet Wellness Coach BGMpco Job - Netzwerk 8 17.06.2008 02:26
Rundfunkgebühren für Internet-PCs Richardsch Archiv - News Diskussionen Tagespresse 115 29.05.2008 19:47
Internet-Sperre in der EU geplant Papa Bär Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 11.04.2008 12:04


Es ist jetzt 00:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland