Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Existenzgründung mit Franchisesystem

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  5
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2014, 11:39   #26
berndschlosser->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.02.2014
Beiträge: 11
berndschlosser
Standard AW: Existenzgründung mit Franchisesystem

Das Problem an den "kleinen" Franchisesystemen ist, dass die Unternehmungen an sich keinen großen Erfolg bringen. Mit einer Bäckerei o. ä. lässt sich, je nach Lage und durchschnittlichem Andrang, kein großes Geld verdienen. Wenn diese Faktoren gegeben sind, lohnt sich auch das Franchisesystem, denn der große Vorteil dabei ist natürlich das gewisse Image und die wegfallenden Marketingkosten, die bei einer Existenzgründung ja immer sehr wichtig, wenn nicht sogar das Wichtigste sind.
berndschlosser ist offline  
Alt 28.02.2014, 13:12   #27
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Idee AW: Existenzgründung mit Franchisesystem

Zitat von BennoC Beitrag anzeigen
eigentlich alles. Ob es seriös ist, wie es abläuft. z.B. automatische Verlängerung nach den 3/6/12 Monaten. Ja, auch warum du es nicht mehr machst, wäre interessant. Und lohnt es sich?
ok, kriegst gleich PN
Rounddancer ist offline  
Alt 02.03.2014, 03:55   #28
BennoC->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.02.2014
Beiträge: 3
BennoC
Standard AW: Existenzgründung mit Franchisesystem

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
ok, kriegst gleich PN
Hi. Ich kann dir leider nicht per PN antworten. Hab noch keine 12 Postings.
Danke dir für die detaillierte Antwort. Hat mir weitergeholfen.

Gruß

BennoC
BennoC ist offline  
Alt 02.04.2014, 21:56   #29
Steeg->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 1
Steeg
Standard AW: Existenzgründung mit Franchisesystem

Hallo liebes Forum,
ich habe vor mich selbständig zu machen mittels franchise. habe mich natürlcih gründlich informiert und meine eigenen bescheidenen mittel auch zusammengekehrt, um es wenigstens mal probiert zu haben.
für ein franchise spricht natürlich, dass man den etablierten namen benutzt und davon profitiert. jedoch sind die meisten großen franchise geber wie mcds etc nicht erreichbar für den kleinen mann wie mich.
auf einer messer bin ich auf coffee angels (CoffeeAngels - CoffeeAngels, mobile Kaffeebar, mobile Coffeebike zum buchen, Kaffee-Franchise) gestoßen, die ein sehr übersichtliches und meiner meinung nach faires franchise konzept anbieten, was auch monatlich kündbar ist. das es was neues ist, bietet einen zusätzlichen reiz und eine enorme möglichkeit sich auf dem markt zu etablieren.
einen versuch ist es auf jeden fall wert.
Gruß
Steeg ist offline  
Alt 02.04.2014, 23:10   #30
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Existenzgründung mit Franchisesystem

Zitat von Steeg Beitrag anzeigen
für ein franchise spricht natürlich, dass man den etablierten namen benutzt und davon profitiert.
im Prinzip ja, - ABER ehrlich, für mich ist "CoffeeAngels" noch nicht wirklich etabliert. Und da müßten die eigentlich mir was zahlen, daß ich son Ding schaukle.

Zitat:

coffee angels (CoffeeAngels - CoffeeAngels, mobile Kaffeebar, mobile Coffeebike zum buchen, Kaffee-Franchise) gestoßen, die ein sehr übersichtliches und meiner meinung nach faires franchise konzept anbieten, was auch monatlich kündbar ist.
Der Unterschied zwischen monatlich kündbar und Vertrag sind halt gleich jeden Monat >400 Euro mehr. Und das auf Dauer.

Grundsätzlich ist ja mit Kaffee sehr viel zu verdienen, das stimmt schon. Nur kommen ja zur Franchiselizenz auch noch die Verbrauchsmaterialien, die man alle ja bei der Firma zu deren Preisen nehmen muß, dazu, dann braucht man sichere Standplätze, die müssen in vielen Städten auf privatem Gelände sein. Muß Pacht/Miete für die Standplätze zahlen, braucht amtliche Genehmigungen, Personal ...

Tipp: Arbeite die Lektionen von "Gründergarage" durch (da gibts auch die Anleitung für da "Crowdfunding". um zu Startkapital zu kommen),- dazu die Selbstständigkeitseinführungsvorträge der IHK. Zudem gibt es beim BMWI ein Angebot mit einem Rechner, wieviel Kapital man braucht für den Anfang.

Geld ist so schnell durch den Kamin geblasen. Und geliehenes Geld drückt dann doppelt.

Egal wie: Viel Erfolg, bzw. eine gute Entscheidung,
Rounddancer ist offline  
Alt 24.07.2016, 15:53   #31
StepfanS
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.07.2016
Beiträge: 1
StepfanS
Standard AW: Existenzgründung mit Franchisesystem

Mail Boxes etc. als franchisesystem ist teuer und letztlich ist man als "Einzeltäter" unterwegs. Ich habe das Thema verfolgt und vor über 10 Jahren war das Ziel 2012 700 Center in Deutschland.
Viele MBE Center sind bereits in die Insolvenz gerutscht, wurden kurz vorher für einen Spottpreis verkauft oder haben einfach geschlossen. Einige sind einfach vom Markt verschwunden und auch der franchisevertrag hat es in sich mit überwiegend Pflichten des franchisenehmers und rechte des franchisegebers. Letztlich zielt der Vertrag meines Erachtens auf eine lange Bindung zu MBE und der Ausstieg muss so teuer wie möglich werden für den franchisenehmer. Nach meinen Recherchen werden auch die Zahlen im Businessplan von wenigen erreicht. Die Kommunikation beschränkt sich vermutlich auch aufs nötigste und wird vermutlich vor der Unterschrift maximal sein.
Meine Empfehlung ist, sich tatsächlich intensiv mit dem system auseinander zu setzen. Insolvenzquote erfragen und überprüfen. ( hier braucht ihr ja nur zu googlen, wie viele MBE Center noch aktiv sind von denen über die es Berichte gibt). Es lohnt sich auch der kritische Blick zu andere Center und wirklich kritisch hinterfragen gerade in Bezug auf die Rentabilität die versprochen wird. Ob die Planzahlen von der Zentrale (zumindest annähernd) erreicht wurden.
wer aussteigen will, darf nicht damit rechnen, dass der franchisegeber seine vertrag freiwillig erfüllt. Hier muss schon geklagt werden, auch wenn sich der franchisegeber damit rühmt Verträge zu respektieren, so gilt es nur so lange, wie ein Vorteil daraus entsteht.
Nicht zu vergessen ist, dass es eine profitorganisation ist, die (vermutlich) an jedem Pfurz eines franchisenehmers verdienen möchte, am besten mehrfach.
Die angebotenen Produkte gibt's an jedem eck und in jedem Onlineshop billiger. Die dann auch noch verkauft bekommen und vom Umsatz 10% abzudrücken ist schon eine Leistung. Der Umsatz zählt, nicht der Gewinn. Die Konditionen gibt es bestimmt auch überall...

Viel Erfolg.
StepfanS ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
existenzgründung, franchisesystem

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Existenzgründung KING13 Existenzgründung und Selbstständigkeit 3 15.09.2009 09:10
Leistungen zur Existenzgründung Aquila Existenzgründung und Selbstständigkeit 2 13.05.2009 15:37
Existenzgründung Morpheus1974 Existenzgründung und Selbstständigkeit 1 02.01.2009 12:21
Existenzgründung Luschen Existenzgründung und Selbstständigkeit 0 17.07.2007 09:48
Partner für Existenzgründung charly Existenzgründung und Selbstständigkeit 2 27.01.2006 18:43


Es ist jetzt 04:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland