QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren
Start > > -> Wohngeld

Existenzgründung und Selbstständigkeit

Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Wohngeld

Existenzgründung und Selbstständigkeit

Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2010, 17:26   #1
Nachtschattengewächs
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Nachtschattengewächs
 
Registriert seit: 26.07.2007
Beiträge: 81
Nachtschattengewächs
Standard Wohngeld

Ein Kumpel ohne Netzzugang bittet mich, zu nachfolgendem ein paar Infos herauszubekommen:

Er ist sowohl angestellt erwerbstätig, ein paar Monate im Jahr aber auch selbständig. Als er in 2009 Wohngeld beantragte, war das Gewerbe angemeldet, ausgeübt hat er das zu dem Zeitpunkt aber nicht, also auch nicht angegeben. Monate später hat er daraus kurzfristig Umsatz erzielt, wird aber wohl ziemlich genau soviel Einkommensteuer erstattet erhalten, wie er als Arbeiter gezahlt hat. Für mich bedeutet das, dass die Selbständigkeit in dem Jahr eine Nullnummer war, sich sein Einkommen also nicht mehr als 15 % erhöht haben kann.

Wie wäre bei einem Folgeantrag vorzugehen? Einerseits ist in einer Anlage zum Antrag anzugeben, ob noch andere Einkünfte erzielt werden, anderreseits steht in den Hinweisen und Erläuterungen, daß "bei Einkünften aus selbständiger Arbeit sowie Gewerbebetrieb ... der Gewinn als Einkommen zu berücksichtigen" ist.

Unsere zweite Frage wäre, inwieweit die Angaben gegenüber dem Finanzamt mit denen gegenüber dem Wohngeldamt übereinstimmen müssen. Abgesetzt (und evtl. anerkannt) wird ein Arbeitszimmer, das er eher gemischt nutzt. Im WG-Antrag hat er die Frage nach einer teilweisen gewerblichen Nutzung verneint.

M. E. könnte spätestens das Ärger geben. Allerdings meine ich auch, daß er das ganze zurecht rücken könnte, indem er nach Erhalt den Steuerbescheid für 2009 vorlegt. War ja, wie gesagt, sein Erstantrag.

Für Eure Meinung schon einmal vielen Dank!
Nachtschattengewächs ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
wohngeld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mehr Wohngeld ab Januar 2009 - Broschüre "Das neue Wohngeld" informiert Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 09.01.2009 18:47
Wohngeld ? bert62 ALG I 2 18.05.2008 19:36
Wohngeld? monologue** Allgemeine Fragen 0 12.09.2007 09:40
Wohngeld wuseline KDU - Miete / Untermiete 4 12.07.2007 11:18
Wohngeld ??? fffrank KDU - Miete / Untermiete 1 17.08.2006 20:36


Es ist jetzt 20:54 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland