Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Nebengewerbe bei EM-Rente und Grundsicherung

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2009, 16:19   #1
Sabine1963->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 1
Sabine1963
Frage Nebengewerbe bei EM-Rente und Grundsicherung

Hallo @ all:

Ich war bis vor zwei Jahren selbstständig im Wellnessbereich. Dann bin ich krank geworden und bekomme aufgrund desssen eine EM-Rente plus ergänzende Grundsicherung. Ich möchte mich aber jetzt so langsam auf einen beruflichen Wiedereinstieg vorbereiten und erstmal ein Nebengewerbe anmelden.
Heute habe ich mit dem Sozi gesprochen und die Auskunft erhalten, daß dann die Leistungen sofort eingestellt werden und die ARGE für mich zuständig ist.
Meine Frage: Ich weiss ja noch gar nicht, ob das mit dem Wiedereinstieg klappt, d.h. es wird auf jeden Fall etwas dauern, bis - wenn überhaupt - Gewinn da ist. Wie nahtlos fließt die Unterstützung durch die ARGE? Wie lange dauert es etwa von Antragstellung bis zur Zahlung?
Kann mir da jemand von Euch weiterhelfen?

LG Sabine
Sabine1963 ist offline  
Alt 27.05.2009, 17:57   #2
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.205
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard AW: Nebengewerbe bei EM-Rente und Grundsicherung

Das ist leider eine praktisch nicht zu beantwortende Frage. Die Bearbeitungsdauer von Anträgen ist leider extrem unterschiedlich. Vielleicht als hilfreicher Hinwesi - wenn Du den Antrag gestellt hast, kannst Du einen Antrag auf Vorschuß nach § 42 SGB I stellen, der muss recht zügig entschieden werden und der Vorschuss sollte den Übergang etwas abmildern.
Koelschejong ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
emrente, grundsicherung, nebengewerbe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALG2, Grundsicherung oder Rente? Kein Plan ypser ALG II 1 10.11.2008 07:55
Grundsicherung im Alter und "Riester Rente" ethos07 Ü 50 9 07.08.2008 22:33
Rente EU-GEZ-Grundsicherung oder ALG-Zuschuss willwegvomamt Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 09.06.2008 15:08
Grundsicherung im Alter und die »Riester«-Rente wolliohne Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 15.02.2008 18:06
Rente Grundsicherung HartzIV oder GRUSI??? Schwierige Fragen Otto Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 04.08.2006 13:52


Es ist jetzt 14:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland