Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Nachzahlung: Kontoauszüge erforderlich?

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2006, 17:58   #1
survivor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.02.2006
Beiträge: 5
survivor
Standard Nachzahlung: Kontoauszüge erforderlich?

Hallo Leute, :hug:

hoffentlich kann mir hier jemand weiterhelfen, ich werd´noch wahnsinnig mit "meiner" Leistungsabteilung :x

Ich versuche mich kurz zu fassen: :lol:


Ich habe bis Ende August 2005 ALG I erhalten und dannach ALG II beantragt.

Mein Bau-Gewerbe habe ich seit Juni 2004 angemeldet und gerade am Anfang, dass wisst ihr selber, dauert´s halt einwenig, bis es läuft. deshalb habe ich ab Sept. 2005 ALG II beantragt.... und nur Schwierigkeiten :|

Da wir eine Familie mit 2 Kindern sind, stehen uns monatliche Leistungen von ca. 1600.-- Euro zu. Das ist soweit okay und richtig berechnet.

Für Sept. 2005 bis Dez. 2005 haben wir monatlich 275.-- Euro erhalten, weil uns ein Einkommen angerechnet wurde von ca 1000 Euro mtl. was wir definitiv nicht haben. :motz: Hab natürlich Widerspruch eingelegt!

nachdem ich dann im Dezember beim Sozialgericht war, wurde das Einkommen neu berechnet und ich habe für Jan. und Feb. ungefähr den regelsatz erhalten. Auch okay!

Aber die Nachzahlung von Sept. bis Dez. habe ich noch nicht...die sind auch nicht fähig, dass zu berechnen.

ich habe heute einen Änderungsbescheid bekommen, da zieht´s mir die Schuhe aus, sowas von abenteuerlich, ich kann mich nur noch kringeln vor Lachen :lol: :lol:

Jetzt bin ich am überlegen, ob ich denen die Arbeit abnehme und Monat für Monat, also sprich Sept. Okt. Nov. Dez. vorrechne, was mir zusteht. Wenn ich nämlich auf einen richtig berechneten bescheid vom Amt warte...bis dahin bin ich verhungert. :shock:

Nun meine Frage:
Mein bescheid ist vorläufig, weil die Grundlage für die endgültige Entscheidung der vom FA für das Jahr 2005 festgestellte Gewinn (Einkommensteuerbescheid) ist. Die wollen also erst meinen Einkommensteuerbescheid für 2005 haben, bis ist meine Nachzahlung erhalte.
Nachdem ich aber erst im Sept. 2005 ALG II beantragt habe, sind doch eigentlich nur die Monate Sept. bis Dez. ausschlaggebend, sehe ich das richtig? Und das müßte doch mit einer von mir vorgelegten G&V für jeden Monat in Ordnung gehen,oder?

Reicht auch nur eine G&V, oder muß ich auch Kontoauszüge vom Geschäftskonto vorlegen?

Für schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar :knutsch:

Gruß, survivor
survivor ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
erforderlich, kontoauszuege, kontoauszüge, nachzahlung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vermittlungsvorschlag - PKW erforderlich blinky Allgemeine Fragen 14 11.11.2008 23:56
Umzug erforderlich, Wohnung angemessen, aber keine weiteren Kosten?? wondergirl KDU - Umzüge... 6 23.05.2008 12:05
möchte Umziehen, Begründung erforderlich!!! liami KDU - Miete / Untermiete 3 26.10.2007 14:51
Schnelle Hilfe erforderlich - Montag müsste eA-Antrag gestellt werden strümpfchen Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 9 19.05.2007 17:35


Es ist jetzt 07:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland