Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Selbstständigkeit aus ALG 2

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.2017, 14:10   #1
Baluh
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.12.2014
Beiträge: 24
Baluh Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard ALG 2, Teilhabe am Arbeitsleben, Selbstständigkeit

Hallo Zusammen,

Ich Plane in die Selbständigkeit zu gehen und bräuchte noch ein bisschen Hilfe.

Ich bin seit Januar 2012 Unfall bedingt Arbeitslos und durch den Unfall entstandenen Körperlichen Einschränkungen nur noch schwer in den Arbeitsmarkt vermittelbar.

Aus dem Grund plane ich ein 1 Mann Unternehmen in der Hundebetreuung zu gründen.

Am Anfang sollte es ein Kleinunternehmen werden bis ich mir einen gewissen Kundestamm aufgebaut habe. Ziel ist es irgendwann bis max. 10 Hunde zu betreuen.

Bin gerade dabei ein Businessplan zu schreiben.

Vielleicht kann mir jemand sagen, was ich alles beantragen (Einstiegsgeld, Gründungzuschuss usw.) könnte und wo?

Ich habe einen Reha Sachbearbeiter bei der Agentur für Arbeit bekomme aber ALG 2

Bin mir nicht sicher ob ich beim IAG oder Agentur für Arbeit Anträge stellen muss...

Wer kann helfen?
Baluh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 14:35   #2
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ALG 2, Teilhabe am Arbeitsleben, Selbstständigkeit

Hallo Baluh,

wer oder was ist die IAG?
Du musst dich an den zuständigen Kostenträger wenden. Oft gibt es da eine Arbeitsteilung. Die Rehastelle übernimmt die Antragsformalitäten und die Grundsicherungsstelle die Kosten. Bei der Rentenversicherung bestehen keine Ansprüche?

Unter § 33 SGB IX findest du möglichen Leistungen.

Du solltest dich da gut beraten lassen und auch Austausch mit anderen suchen, die das bereits gemacht haben. Ich denke, das ist eine eher seltene Rehaleistung und daher könnte ich mir vorstellen, dass viele Berater damit nicht sehr vertraut sind.

Viel Erfolg!
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 13:28   #3
Baluh
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.12.2014
Beiträge: 24
Baluh Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 2, Teilhabe am Arbeitsleben, Selbstständigkeit

Das IAG = Integrationscenter für Arbeit - Das Jobcenter Gelsenkirchen

danke für die Infos. Dann werde ich mich mit den Anträgen an meinen Reha Vermittler beim Arbeitsamt wenden.

Bei der Rentenversicherung besteht kein Anspruch.

ich mss mich jetzt eh noch weiter schalu machen, weil ich für mein Vorhaben umziehen müsste. Fraglich ob ich wegen Selbstständikeit eine Umzugsgenehmigung bekomme. Damit das IAG die Kosten für eine neue Wohnung übernimmt.
Baluh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 21:13   #4
flandry
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 25.02.2013
Ort: Optionskommune: dort
Beiträge: 1.212
flandry flandry flandry
Standard AW: ALG 2, Teilhabe am Arbeitsleben, Selbstständigkeit

Kannst du von der Betreuung von 10 Hunden überhaupt leben?
Das bedeutet 4.000 Euro Umsatz im Monat.
flandry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 22:08   #5
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ALG 2, Teilhabe am Arbeitsleben, Selbstständigkeit

Zitat von Baluh Beitrag anzeigen
Fraglich ob ich wegen Selbstständikeit eine Umzugsgenehmigung bekomme.
Bist du Leibeigene(r) des JC, dass du die brauchst?
Möglicherweise meinst du die Zustimmung. Die brauchst du, wenn du Umzugskosten o.ä. geltend machen möchtest. Ich denke, dass wird nicht leicht, wie du richtig vermutest.

Umziehen darfst du, solange du es dir leisten kannst, auch ohne die Zustimmung.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2018, 12:43   #6
Baluh
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.12.2014
Beiträge: 24
Baluh Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Selbstständigkeit aus ALG 2

Hallo Zusammen,

ich arbeite gerade an meiner Selbstständigkeit als Hundesitter und habe noch ein paar Fragen.

Für den Start habe ich gedacht, erst mal in meiner privat Wohnung Hunde zu betreuen, um kosten zu sparen. Allerdings habe ich Erfahren, das dies nicht einfach so möglich ist.

Für mein Vorhaben müsste ich also ein extra Gewerberaum anmieten oder ein Gewerberaum mit angrenzender Wohnung.

Nur wie soll man so was aus ALG 2 Bezug anstellen?

Soweit ich richtig informiert bin hat man als ALG2 Bezieher die Möglichkeit Einstiegsgeld und Investitionszuschuss zu beantragen.

Weiß jemand, ob man den Investitionszuschuss auch für die Anmietung von einem Gewerberaum nutzen kann oder dient der nur für Sachleistungen?
Baluh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2018, 08:53   #7
Linuxfan
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.11.2014
Beiträge: 553
Linuxfan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Selbstständigkeit aus ALG 2

Zitat von Baluh Beitrag anzeigen
Soweit ich richtig informiert bin hat man als ALG2 Bezieher die Möglichkeit Einstiegsgeld und Investitionszuschuss zu beantragen.
Einstiegsgeld ist eine Kann-Leistung und beträgt wohl maximal 50% des ALG II-Regelsatzes. Wenn Du also Single bist wären das maximal 208 Euro, die bewilligt werden könnten. Voraussetzung ist halt, dass Du ein tragfähiges Konzept entwickelst und einen Businessplan schreibst.

Ob Du von dem Einstiegsgeld zusätzliche Räume für dein Vorhaben anmieten kannst, hängt stark von deiner Wohnregion ab.

In meiner Region habe ich mich auf einer Gründermesse über Investitionszuschüsse informiert. Dort bekommt man wenn ich mich recht erinnere 20% der Investitionssumme erstattet.

Kombinieren könnte man das eventuell in die Richtung, dass Du einen Raum anmietest und den ggf. renovierst. Achte da aber auf die Dauer des Mietverhältnisses, da Einstiegsgeld befristet gewährt wird.
Linuxfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2018, 09:41   #8
vidar
Elo-User/in
 
Benutzerbild von vidar
 
Registriert seit: 27.01.2014
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 847
vidar vidar vidar vidar vidar vidar
Standard AW: Selbstständigkeit aus ALG 2

Moin @Baluh,

So einfach mal die jetzige angemietete Wohnung für die Ausübung einer Hundesitter - Selbständigkeit zu verwenden geht nicht. Hierfür bedarf es mindestens der Zustimmung deines Vermieters. Auch die weiteren Mietparteien des Hauses werden bestimmt hierzu noch befragt werden. In wie Weit von dir hier ggf. auch noch gesetzliche Vorgaben/Richtlinien für eine gewerbliche Hundebetreuung bezüglich der (Gewerbe) Raumvoraussetzungen einzuhalten wären, solltest du im Vorwege auch schon mal mit dem örtlichen Ordnungsamt abklären. Eine Kontaktaufnahme zum Tierschutzverein würde ich dir ebenfalls empfehlen.

Nach meiner Einschätzung sehe ich dein Vorhaben als äußerst kritisch an. Für mich ist es nicht nachzuvollziehen, wie du durch eine Hundebetreuung künftig einen Gewinnertrag erzielen würdest, mit dem du momentan deine Selbständig beim JC begründen könntest, damit du dich mittels deiner Selbständigkeit kurz- oder mittelfristig (1 Jahr) aus dem Leistungsbezug verabschieden könntest.

Ansonsten verweise ich auf die Anmerkungen von @Linuxfan.
__

(Dies ist meine persönliche Meinung und stellt keine Rechtsberatung dar)
vidar ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2018, 12:02   #9
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.783
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Selbstständigkeit aus ALG 2

Noch ein Wort zu Anträgen: es ist nicht schlimm, wenn du Anträge bei einem nicht zuständigem Leistungstraeger stellst. Dieser muss sie an die zuständige Stelle weiterleiten. Alst Antragsdatum gilt dann der Eingang beim ersten Leistungstraeger.
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
selbstständigkeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALG2+Selbstständigkeit ->EGV mit Termin zur Aufgabe der Selbstständigkeit und Bereitstellung (Vollzeit) +Einnahmehürden interchrisby Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 18 16.05.2018 15:25
Selbstständigkeit - EGV per Va schwarzersteg Existenzgründung und Selbstständigkeit 0 21.02.2013 23:33
selbstständigkeit nicole1976 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 3 20.02.2013 10:22
aus Selbstständigkeit ins ALG 1 ??? GreenArrow Allgemeine Fragen 2 27.04.2009 21:22
ALG II und Selbstständigkeit Jam Existenzgründung und Selbstständigkeit 5 24.06.2005 10:07


Es ist jetzt 17:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland