Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Widerbewilligungsantrag wird nicht bearbeitet-dafür Bescheid über Nachzahlung des letzten Bewilligungszeitraums eingeg.

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2018, 10:57   #1
letrux
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.02.2018
Beiträge: 14
letrux
Standard Widerbewilligungsantrag wird nicht bearbeitet-dafür Bescheid über Nachzahlung des letzten Bewilligungszeitraums eingeg.

Liebe Forenmitglieder,

Ich habe von Juli-September eine Aufstockung für Selbstständige bekommen. Im Oktober habe ich ein Teilzeitstudium angefangen, da ich von der Selbstständigkeit nicht mehr leben kann und davon weg will. Teilzeitstudium-weil ich mir ein Vollzeitstudium mit 30 nicht finanzieren kann und daher einen Teilzeitjob suche.

Für Oktober bis Januar habe ich einen Ablehnungsbescheid bekommen, weil dem Jobcenter meine Teilzeitbescheinigung noch nicht vorlag - da stelle ich einen Überprüfungsantrag.

Ende Januar habe ich einen erneuten Antrag gestellt. Ich wurde aufgefordert für den letzten Bewilligungszeitraum meine abschließende Kdu zu schicken und für den neuen Antrag meine Teilzeitstudiumsbestätigung, Kontoauszüge, Minijob Vertrag. Ich habe alles hingeschickt und auch den Bescheid erhalten dass ich für den letzten Bewilligungszeitraum Juli-September 400 Euro nachzahlen muss, da mir mein Einkommen nur auf die 3 Monate angerechnet wurde, und nicht auf 6 Monate. Zwei Wochen später habe ich beim Jobcenter angerufen wie weit denn mein Wiederbewilligungsantrag denn sei. Der SB bei der Hotline meinte dass er in seinem Computer keinen Status sieht, aber die Unterlagen die ich hingeschickt habe. Er fand das auch sehr komisch und hat die Leistungsabteilung gebeten mich anzurufen um die Sache zu klären. Bisher kam kein Anruf.

Wie soll ich nun vorgehen?

1. Widerspruch gegen den Bescheid zur Nachzahlung einlegen? Da ich ja einen Überprüfungsantrag stelle und mir damit hoffentlich der Zeitraum von Okt-Jan bewilligt wird und mein Einkommen auf die 6 Monate berechnet wird, könnte ich Widerspruch einlegen, aber: Bei einem Widerspruch muss ich ja eine Begründung angeben. Am Besten eine die sich auf Paragrafen stützt oder?

2. Was kann ich der Leistungsabteilung schreiben dass sie mir Auskunft über meinen neuen Antrag gibt? Ein Monat komme ich noch über die Runden, wenn ich die KK nicht zahle.

Ich hab schon so viel im Forum gesucht, weiß aber grad nicht wirklich wie ich vorgehen soll.
Erst Überprüfungsantrag, dann Widerspruch, oder alles auf einmal?

Schonmal danke für eure Antworten
lg letrux
letrux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 14:58   #2
Zerberus X
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Zerberus X
 
Registriert seit: 02.09.2016
Ort: Bayern im Norden
Beiträge: 946
Zerberus X Zerberus X Zerberus X
Standard AW: Widerbewilligungsantrag wird nicht bearbeitet-dafür Bescheid über Nachzahlung des letzten Bewilligungszeitraums eing

Stehst Du dem JC trotz Teilzeitstudium Vollschichtig zur Verfügung?
__

Der Neid ist der stille Applaus der Kleingeister.
Zerberus X ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 15:32   #3
letrux
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.02.2018
Beiträge: 14
letrux
Standard AW: Widerbewilligungsantrag wird nicht bearbeitet-dafür Bescheid über Nachzahlung des letzten Bewilligungszeitraums eing

Natürlich nicht 40 Stunden. Habe aber schon viel recherchiert und Gesetztestexte gefunden wo steht dass man mit einem Teilzeitstudium dem Arbeitsmarkt zur Verfügung steht.

Hatte auch schon einen Termin bei meiner Arbeitsvermittlerin, die sieht da auch kein Problem. Eine Teilzeitstelle finde ich auf alle Fälle. Habe auch nicht vor ewig lang beim Jobcenter zu sein. Mir geht es hauptsächlich um meine KK die ich ohne Arbeit nicht stemmen kann. Falle mit 30 nämlich aus der studentischen Versicherung raus. Freiwilliger Beitrag 180 Euro im Monat + Miete 245, da reicht ein Minijob nicht aus.

Deswegen mein Gang zum Jobcenter. Meine Selbstständigkeit kann ich durch das Studium und auch aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr machen. (Montagearbeit auf dem Bau)
letrux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 17:29   #4
alpha
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.197
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerbewilligungsantrag wird nicht bearbeitet-dafür Bescheid über Nachzahlung des letzten Bewilligungszeitraums eing

Im Zweifel IMMER Widerspruch, auch erst ohne Begründung...
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 02:24   #5
letrux
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.02.2018
Beiträge: 14
letrux
Standard AW: Widerbewilligungsantrag wird nicht bearbeitet-dafür Bescheid über Nachzahlung des letzten Bewilligungszeitraums eing

Widerspruch und Überprüfungsantrag hab ich gefaxt. Morgen gehts nochmal per Einschreiben raus mit den dazugehörigen Kontoauszügen.

Mein Widerbewilligungsantrag wurde angenommen. Bescheid habe ich erhalten, was bin ich froh darüber Jetzt hoffe ich dass mein Überprüfungsantrag gemacht wird. Dann wär ich wieder Schuldenfrei.
Danke für eure Tips!
letrux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 06:47   #6
Beretta1
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.01.2018
Beiträge: 789
Beretta1 Beretta1 Beretta1 Beretta1 Beretta1 Beretta1
Standard AW: Widerbewilligungsantrag wird nicht bearbeitet-dafür Bescheid über Nachzahlung des letzten Bewilligungszeitraums eing

Moin letrux,

hab das jetzt nur so per Zufall beim Durchklicken gelesen und bin sicher, dass der Rest auch noch klappt
__

...nur meine Meinung
Beretta1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bearbeitet-dafür, bescheid, nachzahlung, widerbewilligungsantrag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich werde aus dem letzten Bescheid nicht schlau? Avarice1987 Allgemeine Fragen 8 29.11.2016 12:20
abschließende EKS wird nicht bearbeitet - endgültiger Bescheid fehlt fitzefatze Existenzgründung und Selbstständigkeit 6 28.02.2016 20:32
Erstantrag 5 Wochen nach Einreichung der letzten Unterlagen noch nicht bearbeitet Amrapali Anträge 6 26.06.2015 19:57
Erst nach Gericht wird mein Bescheid bearbeitet? med789 Allgemeine Fragen 2 05.06.2010 13:38
Bescheid über Nachzahlung Sarah82 Allgemeine Fragen 2 18.03.2010 12:49


Es ist jetzt 15:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland