Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 58er Regelung auch für Vollzeit-Selbständige!

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2007, 10:16   #1
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Ausrufezeichen 58er Regelung auch für Vollzeit-Selbständige!

An alle, die selbständig und 58 Jahre alt oder älter sind:

Es dürfte sich für Selbständige, die nicht mit Sicherheit bis zur Rente durchhalten können, lohnen, noch in diesem jahr ALG II zu beantragen!

Bislang kann man nur noch 2007 in den Genuss der 58er Regelung kommen.

Diese Variante der Selbständigkeits-Rettung hört sich für zwar erstmal etwas ver-rückt an. Aber schaut einfach selbst:

www.arbeitnehmerkammer.de/Sozialpolitik/doku/01_aktuell/ticker/2007/2007_11_08_zwangsverrentung.pdf
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 02.01.2008, 12:46   #2
chefingenieur->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.01.2008
Beiträge: 7
chefingenieur
Standard

Ich habe mir mal ein Beispiel ausgerechnet, in dem ich von einem Renteneintritt mit 60 gegenüber 65 ausgehe, bei allerdings 18% Abschlag. Je nach Verlauf der Renten und Zinsen dauert es immerhin bis ca. dem 85 Lebensjahr, bis man schlechter steht. Ich weis aber nicht, ob das für andere ebenso gilt,
chefingenieur ist offline  
Alt 02.01.2008, 22:36   #3
ethos07
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard

Hi chefing, mir ist nicht recht klar, was du in Bezug auf meinen Hinweis mitteilen willst - ich wollte nur auf den Aspekt hinweisen, den einem manche SBs anders erzählen: man müsse seine Selbständigkeit aufgeben um die 58er Regelung zu unterschreiben. Scheint nach dem von mir verlinkten Beitrag des Experten Jochen Steffen von der Arbeitnehmerkammer keine korrekte Auskunft.

Und für Vergleiche, mit welchem Verfahren jemand besser fährt, müßten die konkreten Zahlen für diesen Einzelfall vorlegen, damit man sich da eine Meinung bilden kann. Denn da spielen ja eine Menge Faktoren mit rein.

Deshalb vermute ich , sind Rentenanwartschaften und ev. noch vorhandene priv.Schonvermögen auch bei den meisten so unterschiedlich gelagert, dass solche scheinbar allgemein gültigen Hinweise gar nix nützen.

Ausser dass man sicher bereits heute verallgemeinernd sagen kann: die Jahrgänge am Übergang zwischen bisherigem Rentensystem und Reform-Rentensystem - also m.E. so in etwa die Jahrgänge 1947 bis 1955 - sind die Gelackmeierten - und tun gut daran, sich dann nicht nur im Übergang zum Rentnerdasein als Elos sondern auch als Vor-Rentner zusammenzuraufen, um nicht als Kolateralschaden scheibchenweise nach und nach noch mehr als bisher verheizt zu werden. So in etwa ;-). Wie alt bis denn du?
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
58er, regelung, vollzeitselbständige

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OA mit 58er Regelung bogenede Ü 50 9 01.05.2008 21:47
58er-Regelung Bobruisky Anträge 2 08.12.2007 22:14
58er regelung charlybonn ALG II 4 31.07.2007 22:31
58er Regelung Lupiuna Ü 50 7 28.02.2007 19:07
58er Regelung adler Ü 50 3 27.07.2006 13:59


Es ist jetzt 10:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland